find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Mai 2005
Endlich erscheint eine DVD in Deutschland. Nachdem Jarre in Moscow in fast allen Ländern zu kaufen war ( ausser Deutschland) bringt warner Music das Concert vom letzten Jahr in China als "Collectors Edtion" raus. Diese Version unterscheidet sich von der DVD die letztes Jahr als Single DVD in Frankreich unter dem Titel " live in Beijing" erschien.
Diese DVD enthält das komplette Concert auf 2 DVD und eine Audio CD mit einem Live Mittschnitt. Technisch gesehen ist diese DVD die erste DVD eines Musikers die THX-Sound enthält. Das Bild ist Brilliant und der Sound kräftig ( besonders DTS) . Man hat immer das Gefühl mittendrin zu sein. Einfach Grandios. Man freut sich schon was als nächstes kommt . Hier die Trackliste:
DVD1: FORBIDDEN CITY
Cité Interdite - The Complete Concert (1Std 44 Min. 26 Sec.)
[01] FORBIDDEN CITY
[02] AERO
[03] OXYGENE 2
[04] OXYGENE 4
[05] GEOMETRY OF LOVE
[06] PETIT ORCHESTRE SOUS LA PLUIE
[07] EQUINOXE 4
[08] VOYAGE A PEKIN
[09] CHRONOLOGY 6
[10] ZOOLOOKOLOGIE
[11] AEROZONE
[12] AEROLOGY
[13] CHRONOLOGY 3
[14] VIVALDI ''L'Hiver''
[15] JONQUES DE PECHEURS AU CREPUSCULE
[16] RENDEZ-VOUS 4
[17] SOUVENIR DE CHINE
[18] RENDEZ-VOUS 2
DVD2: Place Tian'anmen - The Complete Concert (22 Min. 15Sec.)
[01] ARRIVÉE
[02] AEROLOGY Remix
[03] LA FOULE (Hommage à Edith Piaf)
[04] TIAN'ANMEN
[05] OXYGENE 13
Audio CD:(57 Min. 40 Sec.)
[01] AERO
[02] OXYGENE 2
[03] OXYGENE 4
[04] GEOMETRY OF LOVE
[05] EQUINOXE 8
[06] EQUINOXE 4
[07] AEROZONE
[08] CHRONOLOGY 6
[09] JONQUES DE PECHEURS
[10] SOUVENIR DE CHINE
[11] AEROLOGY Remix (Bonus Track)
Bonus:
- 'JEAN MICHEL JARRE: SUR LES TRACES DU DERNIER EMPEREUR' (In The Footsteps Of The Last Emperor - Making of-) in Franzöisch mit Englisch, Deutschen, Spanisch & Italienischen Untertiteln (50 Min 43 Sec.).
- 'JEAN MICHEL JARRE & CUI JIAN: LIBERTE D'EXPRESSION' (Freedom Of Speech) in Französisch mit Englischen, Spanischen, Deutschen & Italienischen Untertiteln (9 Min. 38 Sec.)
- International Trailer (3 Min. 10 Sec.)
- Audio Kommentar von Jean Michel Jarre in French & Englisch.
- Photo Gallery (4 Min. 39 Sec.).
- Jean Michel Jarre Biography.
Ein Absolutes Muss nicht nur für Jarre Fans. Diese DVD schreibt Musikgeschichte...
22 Kommentare| 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2005
Ich bin eher zufällig auf diese DVD gestossen. Da ich auch grosser Fan von elektronischer Musik bin, habe ich mir das Ganze dann mal genauer angeschaut. Die Tatsache, dass diese Musik-DVD THX-zertifiziert ist, liess eigentlich schon vermuten, dass insbesondere der Sound extrem gut ist.
Nachmdem ich dann zum ersten Mal das Konzert in der verbotenen Stadt in DTS gehört hatte, war ich unglaublich fasziniert. Was hier an Surround-Effekten abgemischt wurde, ist das Beste was ich jemals gehört habe. Wenn man einmal anfängt in diese DVD hineinzuhören, dann kann man garnicht mehr aufhören.
Der Preis ist für zwei DVDs (und eine CD) in dieser Qualität ist absolut gerechtfertigt. Ich würde mir mehr solcher DVDs wünschen...
Deswegen würde ich diese DVD jedem empfehlen, der eine vernünftige Surround-Anlage besitzt und Fan von elektronischer Musik ist.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2005
...dann machen Sie es unbedingt mit dieser DVD !!
Diese DVD setzt Maßstäbe in Sachen Ton und hat für andere Konzerte die Latte unglaublich hoch gelegt.
Sicher gibt es mittlerweile viele Konzert-DVDs, die mit dem DTS-Format ausgestattet sind. Davon abgesehen, dass die DVD zusätzlich als bis dato erste und einzige Konzert-DVD mit dem "THX" Zertifikat ausgezeichnet ist, unterscheidet sie sich von anderen DVDs dadurch, dass Jarres Musik auf das 5.1-Format ausgerichtet ist. Das heißt, dass auf den hinteren Boxen nicht nur der Applaus und eine schöne Hallfahne zu hören sind, sondern dass einem die Jarre typischen Spacesounds direkt um die Ohren fliegen. Auch die Beschallung des Live-Konzerts war von den Toningenieuren so augetüftelt, dass jeder Sitzplatz das volle 5.1 Erlebnis hatte. Das ist so absolut eindrucksvoll, dass ich die ersten Takte von "Aero" mit offenem Mund gesessen habe.
Echte Jarre Fans werden bei diesem Sound, den seine Musik eigentlich immer verdient hat, welcher aber technisch bis heute nicht machbar war, auf die Knie fallen. Spätestens wenn Jarre Oxygene 4 anstimmt und dabei zu Beginn mit einem Hammer auf eine echte Kirchenglocke schlägt, die TR-808 den typischen Beat beginnt, stehen einem audiophilen Jarre-Fan vor Verzückung die Tränen in den Augen.
Das Bild ist qualitativ ebenfalls absolut spitze und die Bonus-DVD zeigt eindrucksvoll was wider der chinesischen Behören für ein logistischer Aufwand betrieben werden musste um dieses Konzert auf die Beine zu stellen.
Selbst wer kein Jarre Fan ist sollte sich diese DVD zulegen um seine Freund staunen zu lassen. Jarre Fans dürfen an dieser DVD erst recht nicht vorbeigehen. Die Referenz im Sound-Bereich.
22 Kommentare| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2006
Es ist sicherlich richtig, dass Jarre Musik aus der Konserve präsentiert. Auch wenn ich kein eingefleischter Jarre Fan bin, finde ich die Rezession „Alberner Popanz“ jedoch unangemessen. Die DVDs sind in DTS aufgenommen und THX-zertifiziert. Wer über eine gute Anlage verfügt, wird seine helle Freude an der Klanqualität haben. Meine Sammlung von Konzerten hat einige mit erstklassigen Tonspuren aufzuweisen aber kein(!) einziges klingt so überwältigend. Die Höhen sind glasklar, der Bass ist sehr präzise und die 5.1 Abmischung ist wohldosiert. Bleibt noch zu erwähnen, dass die Bildqualität keine Wünsche offen lässt.

Mitreißend und spannend ist die Musik allemal, da Synthesizer-Klänge mit traditionellen, asiatischen Instrumenten arrangiert sind. Kauftipp!
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2005
Ich war auf der Suche nach einer SACD bzw. Audio-DVD um die Möglichkeiten meiner Anlage auzutesten.
Aufgrund diverser Meinungen in "Hifi-Foren" habe ich mir - da ich seit meiner Kindheit JMJ-Fan bin - zunächst AERO (DVD+CD) gekauft und konnte kaum glauben, wieviel "Musik DTS möglich macht".
Als nächstes kam dann "Live in Bejin"... der einen Teil von "Jarre in China" darstellt (aber noch THX zertifiziert ist). Unglaublicherweise konnte hier tatsächlich noch einmal ein Schippchen draufgelegt werden. Die Musik fand ich eh schon klasse - aber was hier an Räumlichkeit und "Reinheit" herauskommt war faszinierend (und ich dachte "REFERENZ").
Jarre in China... ist DIE Referenz.
Wenn man seine Musik mag ein absolutes MUSS, vor allem wenn man eine etwas höherwertige 5.1 (oder mehr) Anlage sein eigen nennt... perfekt geeignet, um diese Anlage von ihrer besten Seite zu präsentieren. Wer JMJ tatsächlich noch nicht kennt, sollte unbedingt mal reinhören, weil hier wirklich "Jahrzehnte" Musikgeschichte als "Best of" zusammengestellt sind (man/frau wird überrascht sein, wieviele Titel einem dann doch bekannt sind).
Allen anderen positiven Ausführungen ist unbedingt zuzustimmen, wer Spaß an Musik und gutem Sound hat, wird mit dieser DVD unglaublich glücklich sein (und eine CD gibt es noch dazu).
Zusammenfassung: UNBEDINGT KAUFEN!!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2007
Man kann zu der Musik von J.M. Jarre stehen wie man will. Mit einer gehobenen Dolby-Surround-Anlage glaubt man sich in einer anderen (Hör-)Welt. Ein so druckvolles und klanglich ausgewogenes Spiel gibt es in dieser Brillianz sonst auf keiner Musik-DVD - warum eigentlich nicht? Alle Boxen inklusive Subwoofer werden perfekt miteinbezogen. Das ist der Grund "warum man den Menschen Dolby Surround gegeben hat".
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2006
Da hat der Meister ja eine Richtig gute DVD performed, Respekt!!! Nach dem, was man so beim Making Of mitbekommt, ist Herr Jarre ein Perfektionist, der jedes noch so winzige Detail so gestaltet, wie er es haben möchte. Und das macht er richtig gut. Der Scheinwerfer muss anders Ausgerichtet werden, die Bühne steht so besser, die Bäume versperren die Sicht, man muss sie beschneiden. Es macht Spass, diesem Künstler zuzusehen und vor Allem: zuzuhören!!! Grundsätzlich finde ich die Idee gut, die Stücke teilweise der Musik des Gastgeberlandes anzupassen, ist meistens auch gut gelungen. Allerdings finde ich den Einsatz der Dame mit dem "Chello(?)" während "Oxygen Part 2" überflüssig. Im Intro durchaus gelungen, wird da Gastspiel im Mittelteil des Liedes meiner Meinung nach eher lästig. Deshalb von mir nur 4 Punkte. Alles in Allem aber eine sehr gute DVD, was Bild, Ton und Extras angeht.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2009
Diese DVD ist vom Bild und Ton aber gerade vom Bild her die absolute Referenz. Hier hat Warner wirklich einmal bewiesen was wirklich auf diesen Silberscheiben machbar ist. Ich frage mich ob mit einem echten hochauflösenden Medium wie der Blu-Ray wirklich noch mehr an Bildschärfe herauszuholen ist. Fast nicht zu glauben. Der glasklare Ton ist digital in Dolby 5.1 und DTS 5.1 verfügbar.

Die Anlage auf der die Scheibe gestestet wurde:
Abspieler: PS3
Projektor: Sharp XVZ-12000
Bilddiagonale: 310cm
Kabel: HDMI Oelbach 4q bei direktanschluss an den Projektor

Angesichts einer solchen Qualität der DVD stellt sich die Frage nach der Notwendigkeit eines HD-Mediums. Dennoch werde ich einen A-B Vergleich durchführen sollte eine Blu-Ray.

Selbst wenn man die Musik nicht mag, muss man die Scheibe zum Projektorkauf unbedingt dabeihaben.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2007
Ich schließe mich in Punkto Sound und Technik den vorigen Beurteilungen an. Ein Höchstmaß an technisch Machbarem.
Doch leider fehlt mir für eine Concertaufzeichnung die Atmosphäre, die Spontanität, die Leidenschaft und Begeisterung für die Musik.
Zu statisch, Zu konstruiert sind Bild und Ton. Einer Studio-CD gleich kommt diese DVD mit bewußten Einspielungen der Umgebungsgeräusche (Publikum).
Mir fehlt Überraschendes und die spürbar ergreifenden Live-Gefühle.
Als jahrzehntealter Fan JMJ's zieht mich die Musik auch während der DVD in ihren Bann, erzeugt aber keinerlei Sehnsüchte nach einem Live-Erlebnis wie ich es vor langer Zeit bei Houston-Lyon/CD***** erleben durfte.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2005
Selten hat mich eine DVD so beeindruckt wie diese. Schon nach einigen Minuten war ich von der grandiosen Tonqualität total überzeugt. Der Klang ist so räumlich, von nahezu jeder Stelle hört man die Musik. Das erste THX Zertifikat für eine Konzert-DVD wurde zu recht vergeben, im Gegensatz zu anderen DVDs. Dazu ein erstklassiges Bild, mit unzähligen Kameras wurde das Konzert eingefangen. Das Bild ist sehr scharf und plastisch.
Besonders begeistert hat mich das Stück Journey to Beijing. Hier spielt der Meister zusammen mit dem Beijing Symphony Orchestra und der Solo Künsterin Cui Jian.
Zudem gibt es jede Menge Extras, das Making of ist auch mit deutschen Untertiteln zu versehen, was leider beim Audio-Kommentar nicht möglich ist. Dies ist schade, denn der französische und der englische Kommentar unterscheiden sich vom Inhalt. Englisch war ja kein Problem für mich, was ich bei der französischen Tonspur nicht sagen kann. Insgesamt sind die DVDs 188 Minuten lang, hinzu kommt noch die Audio CD mit Auszügen aus dem Konzert - 57 Minuten lang.
Alles in allem eine nahezu perfekte DVD, da können sich andere Künstler ein Bespiel dran nehmen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken