Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

3,1 von 5 Sternen
6
Oliver's Story
Format: DVD|Ändern
Preis:8,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 1. Juni 2010
"Oliver's Story" kommt sicherlich nicht an "Love Story" heran und ob die Fortsetzung nötig war sei dahingestellt.

Aber für eine nette Unterhaltung recht der Film allemal. Der Film an sich ist interessant um zu sehen, was Oliver nach Jenny's Tod erlebt.

Leider enthält die DVD keinerlei Bonus-Material. Das FSK ab 12 kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Das Bild und der Ton sind für die DVD gut und sieht auf einem 42" Full HD Bildschirm gut aus.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. August 2009
Es wird ja viel diskutiert, ob dieser Film den ersten würdig erscheint. Da muss ich ganz klar sagen JA! Ich habe auch das Buch zuerst gelesen, was nicht immer von Vorteil wäre, da man es eigentlich andersherum eher macht. Das Buch hat mich schon stark überwältigt und mir hat es auch sehr gut gefallen, aber um eines vorab zu entnehmen: Ein Buch ist immer Detailreicher als ein Film und daher sollte man nicht zuviel mit einem Buch vergleichen, da ich selbst auch für ein Theater Stücke und Romane schreibe und weiß dass Regiesseure ihre eigene freie Hand gerne aufsetzen und ich muss sagen dass es hier auch gut gelungen ist. Denn mir hat das Ende im Buch nie wirklich gefallen, daher finde ich es im Film umso beeindruckender. Oliver war, ist und wird immer ein Rebel bleiben, so zeigt er es auch immer wieder im Film. Denn er führt die soziale und vor allem solidarische Ader JenniferŽs so gekonnt fort, dass es nur eine frage der Zeit war, wann Marcy sich dem widersetzt. In Oliver fließt zwar blaues Blut, doch wenn man im Film genau aufpasst und ganz wichtig, "zuhört", dann erkennt man genauso wie Oliver auch, dass sein Vater auch diese solidarische und soziale Verantwortung hatte, genau wie sein Sohn, er aber schon zu alt ist um dies noch energisch zu zeigen. Oliver werden somit die Augen geöffnet und "folgt" wahrscheinlich daher der Stimme "JennyŽs". Wer im ersten Teil aufgepasst hat weiß was ich meine, denn der Kontakt zum Vater ist selbst noch im zweiten Teil ziemlich rauh und auch leicht gestört. Fakt ist, dass OliverŽs Herz immer Jenny gehören wird, er aber versucht damit umzugehn um letzten endes ein neues Leben zu beginnen, indem er sich um eine soziale Aufgabe kümmert...

Die DVD selbst bietet leider keine Extras, aber die Schauspieler sind klasse genauso wie dieser Film, der versucht das Thema Einsamkeit und vermissen deutlich zu schildern und auch Platz und Verständnis gibt für eine Person die sich unverstanden fühlt und nicht gedrängt werden möchte.

Ein wunderbarer Film, den ich jeden ans Herz legen kann und empfehle....
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Juli 2017
Leider ist die Fortsetzung des ersten Teiles nur ein abklatsch,kommt nicht im entferntesten an den ersten teil heran leider.Sonst ein guter unterhaltungsfilm
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Januar 2015
Also das Original und 1. Story sind doch um Welten besser. Kommt nicht annähernd an die Geschichte der Lovestory ran.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Mai 2012
Bild und Ton ok

Versucht etwas ,aber nur die Orginal Love Story zählt.
Eigentlich nur etwas für Sammler , die Love Story besitzen.
Hat nicht das Feeling und ist eigentlich langweilig.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Juni 2007
also ich muss ehrlich sagen das ich ziemlich enttäuscht bin.........der 1. Teil hat mich zu tränen gerührt der 2. weil eigentlich überflüssig. Besonders sinnlos kam mir die Reise nach Hong Kong vor.

Und ich bin der Meinung das Oliver selbst schuld ist wenn er den Rest seines Lebens allein ist. Ich fand Macy zwar nicht toll aber besser als gar nix und sie ham eigentlich ganz gut zusammengepasst.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken