flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 26. November 2008
Leider hat die HD-DvD Version, wie auch die BluRay und die erste DvD Version einen sehr Schelchten Ton beim 2ten Teil.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|33 Kommentare|Missbrauch melden
am 23. Oktober 2004
So nun wird pünktlich zum Weihanchtsgeschäft die unausweichliche Mega-Matrix-Box mit noch mehr Zusatzmaterial erscheinen. Neben den 3 Filmen, Animatrix, und der ebenfalls bisher veröffentlichten Matrix Revisited (Rückblicke, Einblicke, Ausblicke) gibt es noch weitere Bonusdisks.
Kürzlich wurde deren Inhalt übrigens veröffentlicht. Damit kein Inhalt verloren geht, hier die offizielle englische Inhaltsangabe:
Disc 1: The Matrix
- New digital transfer
- A written introduction by the Wachowski Brothers
- 2 new commentaries by philosophers and critics
- ROM feature
Disc 2: The Matrix Revisited
- A feature-length mind-expanding look at The Matrix from conception to phenomenon
- 17 behind-the-scenes and making-of featurettes
- Music-only audio track
Disc 3: The Matrix Reloaded
- New digital transfer
- A written introduction by the Wachowski Brothers
- 2 new commentaries by philosophers and critics
- ROM feature
Disc 4: The Matrix Reloaded Revisited
- Go to the second chapter's furthest reaches
- 21 behind-the-scenes and making-of featurettes
- 23 extra scenes shot for Enter the Matrix video game
Disc 5: The Matrix Revolutions
- A written introduction by the Wachowski Brothers
- 2 new commentaries by philosophers and critics
- ROM feature
- Disc 6: The Matrix Revolutions Revisited
- The cataclysmic final confrontation is chronicled
- 29 behind-the-scenes and making-of featurettes
Disc 7: The Animatrix
- 9 short films from pioneering anime directors exploring the world of The Matrix
Disc 8: The Roots of the Matrix
- Cinematic, historical, philosophical and technological inspirations are explored
- 2 insightful new documentaries
Disc 9: The Burly Man Chronicles
- Probe the society of actors, craftspeople, and filmmakers who shaped the movie trilogy and Enter the Matrix video game
- 21 featurettes
Disc 10: The Zion Archive
- Production assets developed for The Matrix Universe
- Concept artwork
- Storyboards
- Drawings
- Music videos
- TV spots and trailers
Number of discs: 10
Ob sich die Anschaffung wegen der neuen Features auch für Besitzer aller bisher erschienen DVD's lohnt, bleibt abzuwarten...
60 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Dezember 2004
ich kann die erste rezension auch net ganz nachvollziehen...
mal ehrlich: ich hab alle 3 special extendet von HDR. sinn auch insgesamt 12 DVD's. und da ich die immer schon gekauft ha, als se rausgekommen sinn hab ich auch an die 150€ dafür hingelegt. für 12 DVD's. da find ich 59€ für 10stk rein vom preis-leistungsverhältnis her viel besser.
ich weiß net, was im Matrixpaket alles drin iss, aber was ich bisher so darüber gelesen hab kann ich nur sagen, dass das sicher DAS muss für jeden Matrixfan iss. wenns jemanden nicht interessiert, soll ers bleiben lassen.wir leben ja nicht in einer welt, wo man alles was "cool" iss kaufen muss. zum glück!
Also: wenn wer die ganzen specials haben will, soll er das paket kaufen. wenns wen nicht interessiert lasst es bleiben und schreibt keine rezensionen, die keinen interessieren. aber nur mal nebenbei: das gesamtpaket iss billiger als die einzelnen teile ;)
Animatrix: 10€
Matrix: 20€
Matrix Reloaded: 25€
Matrix Revolutions: 9€
----------------------
Gesamt: 64€
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Oktober 2004
Ich habe zwar die Collection noch nicht gesehen, jedenfalls bin ich jetzt schon begeister und gespannt zugleich und kann es kaum erwarten, die Box in meinen Händen zu halten.
Wie dem auch sei.
Ich verstehe manche Leute echt nicht, warum sie sich beschweren, das der 2te und der 3te nicht so sind wie der 1ste? Ich frage Euch, was habt Ihr denn gedacht, wie es nach dem 1sten weitergeht? Irgendwie muss die Geschichte doch weitererzählt werden. Es stimmt schon, das die Szenen in der Matrix schon echt wahnsinn sind, aber es geht halt in der Triologie nicht um die Matrix speziell, sondern eher um Zion! Und in Zion geht es nicht so heiß her bzw die Effekte in den Kampfszenen sind gering. Aber trotzdem muss man den Sinn der Triologie verstehen. Ich habe den Sinn verstanden, aber dennoch ist der Ausgang ziemlich komisch gehalten, aber dennoch offen. Denn auch die Frage von Sathi an das Orakel heißt doch: "Werden wir Neo jemals wiedersehen?" UNd die Antwort war schließlich: "Irgendwann schon" Also ist das ende offen da ich nicht glaube, das Neo gestorben ist bzw sein Geist. Ich bin gespannt ob es nicht wirklich noch einen 4ten Teil geben wird, wer weiß, ich weiß auch nicht ob dann Neo noch dabei ist oder wer Ihn spielt. Das muss man abwarten. Jedenfalls finde ich die Triologie alles in allem absolut genial. Ich bitte Euch alle die meinen, das der 1ste besser ist als die anderen zu wissen, das es so ausgehen musste und auch gut ist! In diesem Sinne...
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. November 2004
Also ganz ganz toll.Das ist Hollywood wie es leibt und lebt... muss ich schon sagen..ganz grosse Klasse..aber ich warte lieber auf die Ultimate ultimate super directors special ultra expanded cut version, mit 457 DVDs...mich würde zum Beispiel auch mal in einem 6 Stündigen Special interessieren, woher man die kleinen Spielzeugautos kaufte, mit der man später in Matrix Reloaded die Stuntszenen vorab schon mal choreografierte..oder aber auch wie man in mühevoller kleinarbeit die Klamotten für Neo, Trinity und Co. zusammennähte..eine DVD pro Anzug..oder noch besser pro Naht..ein 4 Stunden Special darüber, wie die charaktere zu ihren Namen fanden wäre auch ganz grosse Klasse...oder ein Special darüber was eigentlich so die Hollywoodstars vor, während und nach den Dreharbeiten essen..Isst Trinity ein fünf oder ein zehn-Minuten Ei zum Frühstück?
Also ihr merkt schon...mein Sarkasmus geht mit mir durch...Ganz im Ernst...sowas ist nicht mehr ernst zu nehmen...auch die Ultimate Matrix Collection, Collectors Box mit 10 DVDs kann nicht über den langweiligen zweiten, und den noch viel schlechteren, dramatisch enttäuschenden dritten Teil drüber hinwegtäuschen...ERGO:Ich vermute sehr stark, dass die Walchowskies ihren Kontostand ein wenig aufbessern möchten.
ERGO: Mehr Dvds bedeutet nicht gleich besserer Film..und schon garnicht besser gewordener Film..
ERGO: Spart euer Geld für wichtigere Dinge. Hollywood wird uns noch viele viele neue Special Editions unterjubeln..vielleicht kommt mal ein Special über die Special Edition heraus...ihr habt also noch genuug Zeit euer Geld zu verschwenden.
45 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Oktober 2004
Ich hab ja schon fast nicht mehr daran geglaubt, das es noch als Trilogie Pack erscheint und spielte mit der Überlegung alle einzeln zu kaufen, aber anscheinend hat man sich doch noch durchgerungen dies raus zu bringen!
Also für jeden Matrix-Fan ein MUSS, unter anderem mir =)
Auch wenn Teil 2+3 von der Story mehr als enttäuschend waren, so ist es in Sachen Action und Specialeffects doch ein Maßstab...
Und die anderen DVDs, die wohl Making-of und Animatrix sein werden, sind auch nich ohne!!!
Also von mir 5 Sterne!!!
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. November 2004
Mit The Matrix begann, Ende der Neunziger ein neues Zeitalter der Filmindustrie. Nicht nur die Effekte waren klasse, nein sogar die Handlung war, in einer Zeit in der nur noch Fortsetzungen in die Kinos kamen, sehr erfrischend!
Als die Wachowski-Brüder dann bekannt gaben, das Matrix von Anfang an als Triologie geplant war, konnte man darüber wohl nur schmunzeln. Von Anfang an, war wohl der Zeitpunkt als Warner die Einspielergebnisse des ersten Teils sahen! Als dann Anfang 2003 Matrix-Reloaded in die Kinos kam war man sehr gespannt. Auch ich. Nachdem ich den Film gesehen habe, habe ich mir eingeredet, dass es ja so schlecht gar nicht war und das der dritte Teil sicher alles rettet...
Aber als dann Matrix-Revolutions anlief, wußte ich, dass die beiden Fortsetzungen die größte Verschwendung einer genialen Idee war die je Produziert wurde!!! Was für ein unglaublicher Käse. Es gibt nichts dagegen zu sagen, wenn man bei einem Film mal richtig aufpassen und nachdenken muss. Aber das war echt zuviel des Guten.
Matrix Teil 2 und drei ist das beste Beispiel dafür, dass Fortsetzungen selten dem Orginal gerecht werden.
Diese Filme hätten höchstens als Bildschirmschoner auf den Markt kommen dürfen, aber nicht als Kinofilme!
Um den Schrunz vergessen zu machen der da Produziert wurde, bietet Warner jetzt diese Box an. Denn die hat soviel Zusatzmaterial, dass man kaum noch Zeit findet sich die eigentlichen Filme anzusehen. Und das für nur 77 Tacken!
Was ist denn das für ein Zusatzmaterial? Eine 19stündige Entschuldigung der Wachowski-Brüder für Teil 2 und 3?
Die beigefügte Büste ist ein Ladenhüter und muss wohl weg.
Und dieser, wirklich einfallslose CD-Ständer ist auch eher eine Beleidigung. Besonders für Sci.-Fi.-Fans!
Die drei Fans, welche tatsächlich die beiden Fortsetzungen mögen, sollten sich im höchstfall die einfache Collector-Box zulegen. Oder vielecht sollten sie noch sechs Jahre warten.
Denn dann werden sicher auch Teil 4 und 5 in einer Collector-Box vorhanden sein... Möge die Macht mit den Wachowski-Brüdern sein...gollum!!!
41 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Oktober 2004
Da kann man sich ja getrost die "normale" Ultimate Matrix Collection kaufen, wenn ich dieses grässliche Plastikteil sehe mit dieser kitschigen Neo - Büste.
Wer hat das Teil bloß entworfen ?
Keep your day job !
Davon abgesehen wird das Sonnenlicht, daß ungehindert durch das Plastik scheint, dafür sorgen daß die DVDs schneller altern als gedacht ( eigentlich genial, dann kann Warner die nächste Superduperüberedition der Trilogie umso besser verkaufen )...
30 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|55 Kommentare|Missbrauch melden
am 9. Dezember 2004
Im Gegensatz zu machen anderen Leuten die hier schon Ihre Rezensionen abgegeben haben halte ich diese Box für einen Matrix-Fan (wie ich es einer bin) für absolut "kaufenswert". Und für jemandem wie mich, den das ganze "Drumherum" bei Filmproduktionen sehr interessiert, sind diese 10 DVDs durchaus gerechtfertigt, ganz gleich ob es eine wochenfüllendes Programm werden könnte. Wer sich gerne Making-Of's ansieht macht hier sicher keinen Fehlgriff.
Und dieses etwas "einfältige" argument, dass diese Box abzocke ist weil man sich ja schon vorher die DVDs einzeln kauft, ist meines erachtens ziehmlich schwach, denn von Matrix gibt es meines Wissens nach weniger einzelne DVDs zu kaufen als von Herr der Ringe, wo es ja von jedem Teil 30 verschiedene Super Extended Versionen mit Zuckerguss oben drauf gibt. Und die verkaufen sich doch auch, warum dann also nicht Matrix? Desweiteren war es doch schon vorher abzusehen dass es eine Matrix-Box geben wird, weshalb manch einer sich die drei Filme garnicht erst einzeln gekauft hat, sondern eben geduldig auf eine Box warten konnte, um so gleich alles plus noch mehr Zusatzmaterial für sein/ihr Geld zu bekommen. Und für diese Leute ist die Box allemal das Geld wert.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Oktober 2004
Zuerst releaset man die DVDs einzeln, um sie dann nochmal aufzumotzen und als Special Editions herauszubringen.
Die drei Filme sind große Klasse, auch wenn 2 und 3 wesentlich schwächer sind als der erste, aber was Warner hier mal wiedermacht ist Geldklau der Übelsten Sorte.
Nicht kaufen, in ein paar Jahren gibt es die Mega-Super-Ultimate-Extended-Director's-Cut-Special-Edition und dann werden sie bereuen diese Edition gekauft zu haben!
44 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken