Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
152
4,6 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:9,41 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Oktober 2004
King of Queens ist eine wirklich hervorragende Sitcom, die einen schon nach der ersten Episode in seinen Bann zieht. Der Hauptcharakter der Serie ist Doug Heffernan, ein Kurierfahrer für IPS. Er liebt seinen Breitbandfernseher, Sport und natürlich auch das Essen. Seine Frau Carrie ist Anwaltsgehilfin und diejenige, die sich meistens durchsetzt, wenn es um wichtige Dinge geht. Die Streitszenen zwischen den Beiden sind einfach geil! Der ultimative Kultcharakter ist aber Arthur, Carries Vater, der auch bei den beiden lebt. Er wird von Jerry Stiller (bekannt aus Seinfeld) gespielt. Er ist ein typischer Rentner: stur und lästig, aber dafür auf eine liebenswürdige Weise einfach urkomisch! Wer Arthur noch nicht kennt, dem ist echt was entgangen!
Die ersten Season enthält alle 25 Episoden der ersten Staffel und 2 Bonusepisoden, außerdem einen Audiokommentar von Kevin James (Doug) und Micheal Weithorn (creator) zur Pilotfolge.
Desweiteren noch ein "Behind the scenes" und einiges mehr.
Ich kann diese Sendung wirklich nur jedem empfehlen der "Hör mal wer da hämmert" (Home Improvement) oder "Seinfeld" mag!
0Kommentar| 101 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2007
Natürlich sind in Staffel 1 noch kleinere Macken zu erkennen, wie z.B. in Folge 1 die teilweise noch flachen Gags, die noch zögernde Zusammenarbeit zwischen Kevin James und Leah Remini und das oft viel zu dick aufgetragene Make-Up Leahs. Aber wenn man von all dem absieht, kriegt man Unterhaltung allererster Klasse. Auch zu dieser Staffel ein Episodenguide von mir.

01 Trautes Heim / The King of Queens

Dougs Königreich ist sein neu eingerichteter Keller inklusive Breitbildfernseher. Ausgerechnet dieser wird von Dougs Schwiegervater Arthur besetzt, der nach dem Tod seiner Frau partout nicht ins Altersheim will. Und auch Carries Schwester Sara, eine Möchtegern-Schauspielerin, zieht bei den Heffernans ein, um bis zu ihrem Durchbruch etwas Geld zu sparen. Plötzlich hat Doug eine große Familie in einem kleinen Haus und einen großen Fernseher in einem kleinen Schlafzimmer.

02 Das Fett muss weg / Fat City

Als die beiden ein Fotoalbum durchblättern, zeigt Arthur Doug ein Bild von Carries Mutter, die im Alter einige Pfunde zugelegt hat. Da er fürchtet, dass sich seine schlanke, reizende Frau über die Jahre in ein Ebenbild ihrer Mutter verwandeln könnte, versucht Doug, Carrie zu überzeugen, eine Diät zu machen – indem er vortäuscht, selbiges zu tun.

03 Revierkämpfe / Cello, Goodbye

Wegen ihres neuen Jobs in einer vornehmen Kanzlei in Manhattan muss Carrie länger arbeiten. Doug ist eifersüchtig auf ihren äußerst attraktiven neuen Chef, der sie in seinem schicken Sportwagen abends nach Hause fährt. Als Carrie anstatt zu einem Softballspiel lieber zu einer Symphonie gehen möchte, ist Doug in Panik. Er glaubt, sie wolle etwas Besseres als ihn.

04 Männergespräche / Richie’s Song

Doug kann nicht verstehen, warum Carrie keine Lust auf einen gemeinsamen Abend mit Richie und seiner Frau Marie hat. Doch Carrie kann Marie nicht ausstehen. Das liegt vor allem an der Tatsache, dass sie Richie betrügt. Doug, der davon nichts wusste, ist hin- und hergerissen, ob er seinem Freund die Wahrheit sagen soll oder nicht.

05 Ernste Absichten / Paternal Affairs

Dougs Lieblingstante Sheila aus Florida kommt zu Besuch, nachdem sie sich von ihrem Mann getrennt hat. Doug ist entsetzt, als ausgerechnet Arthur ihn um Erlaubnis bittet, Tante Sheila anbaggern zu dürfen. Als sich die beiden tatsächlich näher kommen und Arthur Sheila sogar heiraten möchte, muss Doug drastische Maßnahmen ergreifen, um dies zu verhindern.

06 Die Klette / Head First

Carrie hat Mitleid mit Arthur, der keine Freunde hat. Sie bittet Doug, ihn doch mal mitzunehmen, wenn er etwas mit seinen Kumpels unternimmt. Fortan ist Arthur immer dabei, wenn Doug außer Haus geht. Denn Carrie ist für Dougs Barmherzigkeit sehr dankbar. Und demonstriert ihre Dankbarkeit auf eine für Dougs äußerst erfreuliche Weise. Dougs Freunde aber sind von Arthur genauso wenig begeistert wie er selbst.

07 Der Verlobungsring / The Rock

Carrie lässt ihren Verlobungsring bei einem Juwelier säubern. Sie erfährt, dass es sich bei dem Schmuckstück um einen kostbaren Ring handelt, der eine Menge Geld wert ist. Der Juwelier bietet den Heffernans das Sechsfache von dem, was Doug einst zahlte. Carrie und Doug müssen sich entscheiden, ob sie das Symbol ihrer Liebe verkaufen oder nicht. Denn mit dem Geld könnten sie sich die lang ersehnte Satellitenschüssel und einen Whirlpool zulegen.

08 Späte Schule für Doug / Educating Doug

Carrie hat Angst, dass ihre Beziehung zu Doug langweilig geworden ist. Deshalb meldet sie die beiden zu einem Volkshochschulkurs über Literatur aus dem viktorianischen Zeitalter an. Während Carrie voller Leidenschaft in Jane Eyre schmökert, kommt Doug nicht mal über die erste Seite hinaus. Um Carrie nicht zu enttäuschen, heuchelt Doug, er liebe das Buch, den Kurs und die damit verbundene Bildung - also eigentlich alles, was sonst nicht ausstehen kann.

09 Verkehrsprobleme / Road Rayge

Doug lernt bei der Führerscheinstelle den Newsweek-Sportreporter Ray Barone kennen – beide müssen ihren Schein erneuern lassen. Doug wird erwischt, wie er Ray seine Antworten abschreiben lässt und verliert seinen Führerschein. Da er nun seinen Lieferwagen nicht fahren kann, hat er alle Hände voll zu tun und zwar mit Schreibtischjobs. Ray hat deshalb ein schlechtes Gewissen und lädt Doug zum Spiel der Jets ein, wo die beiden auch Rays Bruder Robert treffen. Der reumütige Ray lässt Doug sogar seine Luxuskarre fahren, was ihm noch größere Probleme bereitet, da Robert ein äußerst pflichtbewusster Cop ist.

Ray Barone (Ray Romano) ist eigentlich eine Figur aus der Sitcom „Alle lieben Raymond“, in der auch Doug-Darsteller Kevin James zeitweise mitspielte, anfangs als „Kevin Daniels“ und später als seine Figur aus King Of Queens, Doug Heffernan. Auch Gaststar Peter Boyle spielt in dieser Episode seine Rolle aus „Alle lieben Raymond“, Rays Vater Frank Barone.

10 Truthahn a la Mama / Supermarket Story

Carrie hat alles genau geplant: In den Supermarkt gehen, drei Truthahn-Fertiggerichte kaufen und den Supermarkt wieder verlassen. Doch Arthur besteht zu Thanksgiving auf einer selbst gemachten Mahlzeit. Keine leichte Aufgabe für Carrie, die noch nie besonders gerne und gut gekocht hat.

11 Klein aber fein / Noel Cowards

Doug und Carrie brauchen ein neues Auto. Ausgerechnet Arthur schenkt ihnen einen Kleinwagen, der allerdings nicht gerade den Vorstellungen der beiden entspricht. Sie planen einen Versicherungsbetrug, um das ungeliebte Geschenk wieder los zu werden. Doch als erfahren, dass Arthur für das notwendige Geld seine Lebensversicherung gekündigt hat, plagt sie das schlechte Gewissen.

12 Liebe ist... / Fixer Upper

Carrie hat sich in den Kopf gesetzt, dass Spence eine Frau in seinem Leben braucht. Ihr Plan, ihn mit einer Arbeitskollegin zu verkuppeln, scheint aufzugehen - bis Doug ihm einredet, dass es an der Zeit ist, die Beziehung ein wenig "anzuheizen".

13 Alte Geschichten / Best Man

Die Heffernans haben sich für die Hochzeit von Carries altem Freund Todd fein herausgeputzt. Da erfährt Doug ein kleines Geheimnis: Jahre bevor sich Doug und Carrie kennen gelernt haben, hatten der Bräutigam und Carrie eine Affäre. Doug ist wütend, dass ihm Carrie nie davon erzählt hat und benimmt sich auf der Hochzeitsfeier dementsprechend.

Peter Tork, ehemaliges Mitglied der Rockband "The Monkees", tritt in einer Gastrolle als Bandleader der Hochzeitsfeier auf.

14 Auf den Hund gekommen / Dog Days

Doug und Carrie kriegen die ganze Nacht über kein Auge zu, da der Hund der gerade eingezogenen Nachbarn direkt unter ihrem Schlafzimmerfenster bellt. Als Doug versucht, die Situation zu klären, lässt er sich überrumpeln und geht fortan mit dem Hund Gassi. Arthur hingegen plagen ganz andere Sorgen: Er ist überzeugt, dass die Comics von Charlie Brown und den Peanuts auf seinem Leben basieren.

15 Alt, dick und hässlich / Crappy Birthday

Carrie ist so deprimiert über ihren 30. Geburtstag, dass sie am liebsten nicht mal ausgehen will. Doch der vergessliche Doug hat in letzter Sekunde einen Tisch in einem edlen Restaurant reserviert. Und besteht deshalb auf dem vollen Programm, obwohl er selbst viel lieber zu Hause bleiben würde, um sich das Wrestlingfinale anzusehen.

16 Valentinstag / S'aint Valentine's

Da Carrie den Valentinstag mit Doug alleine verbringen will, zwingt sie Arthur, an einem Tanzball für Senioren teilzunehmen. Dort trifft er die reizende Mary Finnegan, die ebenso von ihrer Tochter vor die Tür gesetzt wurde. Unterdessen wird die traute Zweisamkeit von Doug und Carrie durch eine improvisierte Überraschungsgeburtstagsparty für Spence massiv gestört.

Mary Finnegan wird von Anne Meara verkörpert, der Ehefrau von Arthur-Darsteller Jerry Stiller. Beide traten einst als gefeiertes Comedy-Duo „Stiller and Meara“ auf. Auch Amy Stiller, ihre gemeinsame Tochter und Schwester von Comedystar Ben Stiller, glänzt in einer Nebenrolle als Mary Finnegans Tochter.

17 Die verkaufte Frau / Court Date

Carrie erhält einen Strafzettel für rücksichtsloses Fahren. Als Doug erfährt, dass dadurch die Kosten für ihre Autoversicherung verdoppelt werden, hat er eine rettende Idee. Carrie soll sich auf ein Date mit dem Polizisten einlassen und ihren Charme einsetzen, um die Strafe abzuwenden.

18 Der Ruf der Strasse / White Collar

Als der Schichtleiter von IPS plötzlich stirbt, wird Doug befördert und bekommt seinen Job. Carrie ist begeistert vom neuen Status und raschen Aufstieg ihres Gatten. Doug jedoch vermisst die gute alte Zeit und würde lieber wieder hinter dem Lenkrad seines Trucks sitzen und nicht hinter dem Schreibtisch.

19 Freundschaftsdienste / Rayny Day

Doug hat einen Tag frei und will diesen gemeinsam mit Richie verbringen, dem es wegen seiner Scheidung nicht besonders gut geht. Als Ray Barone Doug einlädt, mit ihm am selben Tag in einem exklusiven Country-Club Golf zu spielen, lässt Doug Richie für Ray sitzen. Das Golfspiel erweist sich als Reinfall, da es in Strömen regnet – und Doug hat ein noch schlechteres Gewissen, dass er seinen Freund im Stich gelassen hat.

In dieser Episode tritt abermals Ray Barone (Ray Romano) aus "Alle lieben Raymond" in Erscheinung. Ein weiterer Gaststar ist Doris Roberts, die ebenfalls ihre Rolle aus "Alle lieben Raymond" spielt: Rays Mutter Marie Barone, die Carrie erklärt, wie man ein Haus sauber hält.

20 Die neue Kollegin / Train Wreck

Dougs neue Auszubildende ist ein hübsches junges Mädchen. Er ist sich sicher, dass Carrie eifersüchtig sein wird. Doch diese bleibt ganz gelassen und behauptet, dass Doug ein viel zu netter Kerl sei, um sie zu betrügen. Das lässt Doug nicht auf sich sitzen und will ihr beweisen, dass auch er ein harter Typ sein kann. Unterdessen stellt Arthur fest, dass ihn sein vorbestellter Grabstein vor dem Jahr 2000 unter die Erde zwingt.

21 Bärenhunger / Hungry Man

Carrie wird zu einer eleganten Cocktail-Party im Haus ihres Chefs eingeladen und möchte, dass Doug sie begleitet. Als er viel zu spät und mit einem Bärenhunger auftaucht, tritt er von einem Fettnäpfchen ins andere. Unterdessen entwickelt Arthur eine Verkaufsstrategie für eine Erfindung von Spence, auf die die Welt so gar nicht gewartet hat.

22 Ich will dich, ich will dich nicht / Time Share

Als sich Tim und Dorothy, die Nachbarn der Heffernans, trennen wollen, bieten sie Doug und Carrie ihr Ferienhaus an. Carrie schreckt vor keiner Tat zurück, damit sich an dem Angebot auch nichts mehr ändert. Sie überzeugt Richie, die glücklose Dorothy zu verführen. Und zwingt Doug, mit dem nervenden Tim endlose Nachmittage in der Garage abzuhängen.

23 Endlich allein / Where's Poppa?

Doug und Carrie haben nicht eine Sekunde Frieden, wenn Arthur in ihrer Nähe ist. Zum Glück kann Doug seinen netten Vetter Danny überzeugen, Arthur über das Wochenende zu sich zu nehmen und ihn in seiner Pizzeria arbeiten zu lassen. Carrie und Doug, endlich alleine und bereit für schöne Stunden zu zweit, haben allerdings mit echten Stimmungskillern wie schlechten Haarschnitten und kalten Duschen zu kämpfen.

Die Ähnlichkeit zwischen Doug und seinem Cousin Danny ist nicht zufällig: Danny-Darsteller Gary Valentine ist der Bruder von Doug-Darsteller Kevin James. Er hat auch am Drehbuch dieser Episode mitgearbeitet. Bei der US-Erstausstrahlung von „Where’s poppa?“ hatte auch Sitcom-Legende Bill Cosby einen Gastauftritt. Da dessen Sendung allerdings kurze Zeit später eingestellt wurde, entschloss man sich, seine Szenen in der Wiederholung wegzulassen. Auch in der deutschen Fassung sind die Szenen mit Cosby nicht enthalten.

24 Auf Wiedersehen, Arthur / Art House

Fast wäre Doug gefeuert worden, weil Arthur seinen IPS-Truck ausgeliehen hat, um einen Schrank zu transportieren. Nun hat seine Geduld ein Ende: Doug steckt Arthur, wie er wirklich über ihn und sein verrücktes Verhalten denkt. Arthur zieht die nötigen Konsequenzen und zieht aus. Er hat ein neues Apartment und Doug bekommt den geliebten Keller zurück. Alles ist gut…zumindest für eine Weile.

25 Auf Eis gelegt / Maybe Baby

Doug und Carrie fragen sich, ob es nicht die richtige Zeit wäre, ein Kind zu kriegen – schließlich steht Carrie kurz vor einer Beförderung. Arthur ist nicht gerade behilflich, als er an den Tag zurückdenkt, an dem Carrie geboren wurde. Er lässt den großen Streit wieder aufleben, den er mit Carries Mutter während der Niederkunft hatte.
0Kommentar| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2004
Hier sind alle 25 Episoden der Staffel, jeweils mit englischem Originaltitel:
01. Trautes Heim / The King of Queens - Pilot
02. Das Fett Muss Weg / Fat City
03. Revierkämpfe / Cello, Goodbye
04. Männergespräche / Richie's Song
05. Ernste Absichten / Paternal Affairs
06. Die Klette / Head First
07. Der Verlobungsring / The Rock
08. Späte Schule für Doug / Educating Doug
09. Verkehrsprobleme / Road Rayge
10. Truthahn à la Mama / Supermarket Story
11. Klein aber Fein / Noel Cowards
12. Liebe ist ... / Fixer Upper
13. Alte Geschichten / Best Man
14. Auf den Hund gekommen / Dog Days
15. Alt, dick und hässlich / Crappy Birthday
16. Valentinstag / S'aint Valentine's
17. Die verkaufte Frau / Court Date
18. Der Ruf der Straße / White Collar
19. Freundschaftsdienste / Rayny Day
20. Die neue Kollegin / Train Wreck
21. Bärenhunger / Hungry Man
22. Ich will dich, ich will dich nicht / Time Share
23. Endlich allein / Where's Poppa
24. Auf wiedersehen, Arthur / Art House
25. Auf Eis gelegt / Maybe Baby
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Wo die Liebe hinfällt: Obwohl die Äußerlichkeiten nicht grundverschiedener sein könnten, sind Douglas Heffernan und seine hübsche Frau Carrie ein eigentlich zufriedenes Paar, dass sich furchtlos den Irrungen und Wirrungen des ganz normalen Lebens stellt - und Carries Vater, Arthur, der Quartier im Keller des Heffernanschen Anwesens bezogen hat. Und während Doug von einer Beförderung träumt und Carrie von einem Kind, nimmt das "Unheil" seinen Lauf ...
Ursprünglich auf RTL II gestartet, entwickelte sich "King of Queens" immer mehr zu einem echten Dauerbrenner bzw. Gassenhauer. Ob jung oder alt, jeder konnte über den gut dosierten, niemals übertriebenen Humor lachen, der in dreißigminütigen Dosen an den Zuschauer verabreicht wurde. Anders als in so manch anderer Sitcom wirken die Umstände, die Carrie und ihr Mann erleben, außerdem keineswegs übertrieben. Oftmals kennt man sie sogar aus dem eigenen Leben, was der Serie einen gewaltigen Bonus einbringt. Ein weiterer Pluspunkt stellt natürlich auch die hervorragende Besetzung dar: Kevin James, Leah Remini, Patton Oswalt und nicht zuletzt auch Arthur-Darsteller Jerry Stiller sind samt und sonders erstklassige und erfahrene Comedians mit dem exakten Gespür für Mimik und Timing; wobei besonders letztgenannter Punkt sehr wichtig ist bei Sitcoms!
Nachdem die ersten beiden Staffeln bereits in den Staaten auf DVD erschienen sind, hat man nun auch mit der deutschen Fangemeinde "Mitleid" und veröffentlicht Season One dieser tollen Serie auch in einem DVD-Set. U.a. kann man sich jetzt nochmal - und ohne lästige Werbepause - etwa an Arthurs Einzug erfreuen, Dougs Versuch, an einem Literaturkurs teilzunehmen oder Carries Thanksgiving-Einkaufstour, die natürlich in einem heillosen Chaos endet ...
Schon die Erinnerungen an diese tollen Folgen bringen mich zum Lächeln. Wie breit wird wohl erst mein Grinsen sein, wenn ich die DVD's in Händen halten werde? So oder so - ich freu mich drauf!
11 Kommentar| 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2016
Eine Freundin hat sich diese Serie von mir zu Weihnachten gewünscht, da ihr die Serie sehr gut gefällt. Die Box und die Lieferung waren in Ordnung und auch die Qualität der Serie. Zum Inhalt der Serie kann ich nichts sagen, da ich sie mir nicht angeschaut habe - aber da sich der Beschenkte sehr darüber gefreut hat, bekommt diese Serie auch von mir die 5 Sterne
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2006
Ich bin großer Fan dieser Sitcom. Man muss wirklich sagen, dass es zur Zeit die beste auf dem Markt ist! Es gibt keine Folge, die langweilig wirkt - wie das oft bei anderen Serien der Fall ist. Deshalb meine Empfehlung: KAUFEN! Wer sich die Serie erst mal ansehen möchte: Sie läuft im Vorabend-Programm von Kabel 1!

Hier zum Inhalt:

1. Trautes Heim

Doug richtet sich im Keller mit einem Großbbildfernseher ein - bis Arthur sein Haus abfackelt...

2. Das Fett muss weg

Arthur zeigt Doug Bilder von Carries Mutter. Doug hat Angst, dass Carrie auch mal so aussehen wird.

3. Revierkämpfe

Carrie hat einen Job in einer vornehmen Kanzlei in Manhatten. Ihr Chef fährt sie sogar mit seinem Sportwagen nach Hause...

4. Männergespräche

Carrie erzählt Doug, dass Richies Frau ihn betrüge. Doug soll es jetzt Richie sagen...

5. ernste Absichten

Dougs Tante Sheila kommt zu Besuch und beginnt einer Affaire mit Arthur. Der will ihr einen Heiratsantrag machen, entdeckt dabei aber Schreckliches

6. Die Klette

Carrie hat Mitleid mit Arhtur und bittet Doug ihn zu seinem Kumpeln mitzunehmen. Die sind aber alles andere als beigeistert.

7. Der Verlobungsring

Carrie lässt ihren Verlobungsring beim Juwelier säubern. Der eröffnet ihr, dass der Rinf merh als 12.000 Dollar wert ist...

8. Späte Schule für Doug

Carrie meldet beide bei einem Literaturkurs der Volkshochschule an. Doug schafft es nicht mal über die erste Seite des Buches hinaus. Er geht soagr soweit Spcence die Hausaufgaben zu klauen...

9. Verkehrsprobleme

Doug hilft einem Sportreporter bei Prüfung zur Erneuerung des Führerscheins und wird dabei erwischt. Sein Führerschein ist erst mal weg und er bekommt einen Schreibtischjob...

10. Truthahn a la Mama

Arthur überredet Carrie dazu an Thanksgiving selbst zu kochen...

11. Klein aber fein

Doug und Carrie brauchen ein neues Auto. Arthur schenk ihnen eines. Das wollen sie aber wieder loswerden um die Versicherung zu betrügen.

12. Liebe ist...

Carrie verkuppelt Spence mit einer Arbeitskollegin...

13. alte Geschichten

Doug und Carrie sind auf die Hochzeit eines alten Freundes von Carrie eingeladen. Doug erfährt auf der Feier, dass Carrie mal etwas mit ihm hatte und flippt völlig aus.

14. Auf den Hund gekommen

Der Hund der neuen Nachbarn bellt die ganze Nacht, Doug will was regeln...

15. Alt, dick, hässlich

Carrie wird bald 30 und Doug vergisst eine Party zu organisieren und tut dies in letzter Minute...

16. Valentinstag

Um am Valentinstag ungestört zu sein, brintg Carrie Arthur zu einem Tanzball für Senioren. Dort trifft er auf Mary...

17. Die verkaufte Frau

Carrie hat schon wieder einen Strafzettel bekommen. Als der Polizist mit ihr ausgehen will, sieht Doug eine Chance gekommen...

18. Der Ruf der Straße

Doug wird zum Schichtleiter befördert - doch er vermisst seinen Truck...

19. Freundschaftsdienste

Doug will sich an seinem freien Tag um Richie kümmern, dem es wegen der Scheidung ziemlich schlecht geht. Da wird er aber zum Golfspielen eingeladen...

20. Die neue Kollegin

Dougs neue Auszubildende ist eine junge hübsche Frau. Er ist sicher, dass Carrie eifersüchtig sein wird. Doch die behauptet, dass Doug doch ein netter Kerl sei...

21. Bärenhunger

Carrie ist zu einer Cocktailparty ihres Chefs eingeladen. Doug ist spät dran und hat einen Bärenhunger, als er dort auftaucht - allerdings gibt es dort nichts zu essen...

22. Ich will Dich, ich will Dich nicht

Als die Nachbarn sich trennen, bieten sie den Heffernans ihr Ferienhaus an...

23. Endlich allein

Doug kann seinen Cousin Danny davon überzeugen, Arhtur in dessen Pizzeria arbeiten zu lassen...

24. Auf Wiedersehen, Arthur

Arthur zieht in ein eigenes Apartment und Doug bekommt den Keller zurück...vorerst

25. auf Eis gelegt

Doug und Carrie fragen sich, ob jetzt nicht der richtigt Zeitpunkt ist ein Kind zu bekommen...
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2004
Ich habe schon lange auf diese DVD-Box gewartet, in den USA gibt es sie ja schon länger. Die Serie ist für jede Altersgruppe geeignet und verbindet Humor mit einer gehörigen Portion Gemütlichkeit, denn wer möchte sich nicht gerne mit Doug und Carrie abends vor den TV setzen und Chips essen.
Doug Heffernan arbeitet als Kurierfahrer für so etwas wie UPS und erlebt dabei seltsame Dinge, seine Frau Carrie ist Anwaltsgehilfin in einer exklusiven Anwaltskanzlei. Die Episoden spielen meist im Haus der Heffernans, wo sich auch ihre Freunde häufig einfinden. Die Ehe der beiden mit all ihren Konflikten, Höhen und Tiefen bietet viel Stoff für eine Sitcom. Aufgepeppt wird die Serie noch durch Carries Vater Arthur, der bei den beiden im Keller wohnt. Arthur (Jerry Stiller) hat viele Macken und bringt beide oft zur Verzweiflung und in peinliche Situationen.
Ich kann diese Box wärmstens empfehlen und warte ungeduldig auf die weiteren Staffeln.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2004
King of Queens ist die Besste Sitcom der Welt,es wird schwer sie zu übertreffen!Leah Reming (Carrie)ist wunder schön,zickig und witzig!Kevin James (Doug)ist super Cool und immer Hungrig!Das traumpaar hatt sich gefunden,man darf den nervigen schwigervater von Doug nicht vergessen Arthur echt lustig!
Die erste Staffel hat 25 Episoden:
1)TRAUTES HEIM - PILOT
2)DAS FETT MUSS WEG
3)REVIERKÄMPFE
4)MÄNNERGESPRÄCHE
5)ERNSTE ABSICHTEN
6)DIE KLETTE
7)DER VERLOBUNGSRING
8)SPÄTE SCHULE FÜR DOUG
9)VERKEHRSPROBLEME
10)TRUTHAN A`la MAMA
11)KLEIN ABER FEIN
12)LIEBE IST...
13)ALTE GESCHICHTEN
14)AUF DEN HUND GEKOMMEN
15)ALT,DICK UND HÄSSLICH
16)VALENTINSTAG
17)DIE VERKAUFTE FRAU
18)DER RUF DER STRASSE
19)FREUNDSCHAFTSDIENSTE
20)DIE NEUEN KOLLEGEN
21)BÄRENHUNGER
22)ICH WILL DICH,ICH WILL DICH NICHT
23)ENDLICH ALLEIN
24)AUF WIEDERSEHEN ARTHUR
25)AUF EIS GELEGT
Für alle die mal richtig lachen möchten!Ich Hoffe das alle Staffeln auf DVD raus kommen das währe spitze!
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2005
Die Serie ist einfach genial und endlich gibt es sie auch auf DVD zu kaufen, klare 5 Sterne... Auch die Extras (Making Of, Making Of Pilotfolge, witzige Szenen, informatives Beiheft) sind ebenfalls gelungen! Die Bildqualität ist auch sehr solide! Auch über den Preis kann man nicht meckern, wenn man sich überlegt, dass man für eine Folge nur gut einen Euro bezahlt!
Was nicht gelungen ist, ist die Staffel auch mit Top Qualität auf die 4 Silberlinge zu brennen...
Bei mir ist z.B. die 1. CD verkrazt und bleibt an einigen Stellen hängen (auf 3 versch. DVD-Playern)... Ich versuche sie nun bei Kochmedia (Hersteller) umzutauschen!
Mit diesem Problem stehe ich nicht alleine da, wie ich in einem Forum herausgefunden habe. Bei anderen Leuten waren gleich alle DVDs verkratzt/unleserlich, auch die ersetzte Ware wies Mängel auf...
Ich hoffe bei der nächsten Staffel werden diese Probleme behoben, da sie den positiven Gesamteindruck doch trüben (somit 1 Stern Abzug)!
Insgesamt 4 Sterne
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2016
Da mein Freund Fan von dieser Serie ist, habe ich ihm gleich mehrere Staffeln gekauft. Er war natürlich begeistert. Zu den CD's selber oder der Verpackung kann ich leider nicht's sagen, da ich mich null für diese Serie interessiere.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden