find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
7
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Juni 2017
Endlich mal ein Film mit ernsterem Inhalt. Ich achte schon auf so etwas, bin also nicht unbedingt ein Fan von lächerlichen, nichtssagenden Komodien, mit denen man sich nur die Zeit totschlägt. Aus Elvis hätte ein guter Schauspieler werden können, wenn man ihm die Chance gegeben hätte. Er war keineswegs schlechter als andere Schauspieler seiner Zeit!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2011
Wenn, man die Filme mit Elvis kennt, fragt man sich manchmal wieso,es dass gemacht hat.
Meistens war es die Musik, weswegen sich soviel Menchen die Filme gekauft habe.
Hier geht`s auch um was, was man selten in "Elvis" Filmen gesehen hat.
Für junge Generation,die die Zeit von Elvis nicht erlebt habe ,vielleicht nicht so berauchend,für die Fans ein MUSS !
Einer der wenigen Elvis Filmen,die man sich mit einen guten Gewissen anschauen kann. Finde den Film einfach nut toll.
Bilden Sie sich einfach eigene Meinung,wenn Sie den Film gesehen haben
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2014
Well, well, well… Schwierig, eine klare Meinung zu diesem Elvis-Film zu finden. Nach „Flaming star“ erneut ein Versuch, Elvis als Schauspieler zu etablieren, der nicht nur seines singerischen Talentes wegen gesehen werden möchte. Wie ein anderer Reszendent richtig feststellt, ist Elvis Bemühen augenfällig, in die Fussstapfen seiner beiden grossen Vorbilder, James Dean und Marlon Brando, zu treten. Nun hatte Elvis, wie auch in „Wild in the country“ zu sehen ist, durchaus schauspielerisches Talent, das Format von Dean oder Brando hatte er aber ebenso klar nicht. So will der Funken des wilden, immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt geratenden Rebells (Elvis als „Glenn“) im Film denn auch nie so richtig rüberspringen. Der brave, angepasste und höfliche Gentleman (der Elvis ja auch als Privatperson war), scheint immer wieder durch wie das wahre Gesicht hinter einem schlechten Makeup. Und die Geschichte mit dem verborgenen, durch die hübsche Bewährungshelferin zu entdeckenden schriftstellerischen Talent, das in der Aufnahme des Studiums am College durch Glenn ganz am Schluss des Films mündet, ist einfach nur schlecht und passt in die Geschichte wie die Faust aufs Auge. Fazit: Ein Elvis Film mit sehr wenig musikalischen Einlagen, mit einem etwas hölzernen Plot und einer guten, aber nicht überragenden schauspielerischen Leistung des Protagonisten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2012
Hab ihn für ne Freundin bestellt die ein großer Elvis Fan ist. Sie hätte nie geglaubt diesen Film noch zu bekommen. Super!!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2010
Dieser Film ist einer der besten Elvis Filme in laufe seiner Filmkarriere (1956-1969). Der Film kam 1961 in die Kinos und war ein super Karrierestart als Schauspieler nach Beendigung seines Wehrdienstes(1958-1960). Es war der siebte Elvis Film von ingesammt 31 Spielfilmen.
Für mich gehöhrt dieser Film u.a. Flaming Star, Charro!, Change of Habit und Follow That Dream zu den besten Filmen die Elvis in den 60er Jahren gedreht hat!

Der Film zeigt den King als rebellischen Vorstadt-Ganoven, der sich durch sein draufgängerisches Verhalten den Unmut einer ganzen Kleinstadt zuzieht. Es zeigt Elvis' schauspielerische Leistung und zeigt, dass er auch in ernsten Rollen bestehen kann!
Dieses Drama ist eine wirklich sehr gute Unterhaltung, mit viel Humour und Gefühl sowie unvergessene Lieder.

Das Bild und der Ton sind sehr gut ausgefallen. Freue mich auf den erste Bue Ray Film von Elvis!

Ich persönlich kann diesen Film jeden empfehlen der Elvis Fan ist oder eher weniger. Es lohnt sich!!!
55 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2011
Ein echter Klassiker unter den Elvisfilmen! Musikalisch sowie schauspielertechnisch ein Feuerwerk der Emotionen. Ein MUSS für jeden ELVIS-Fan! Fazit: 5*
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2013
Als uralter Elvis Fan gefällt mir fast alles von Elvis. Kann deshalb nicht meckern und würde es wieder kaufen.Dieser Film gefällt mir sogar sehr gut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken