Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
37
4,8 von 5 Sternen
Preis:72,89 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Januar 2011
Ich merke keinen unterschied der leistung nur das er nicht den Canonaufdruck hat und das er ne andere farbe hat sehr sehr gut
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2005
Also ich bin in Besitz eines Originalakkus und eines Akkus von einem Nachbau-Hersteller. Ich habe den zweiten Akku etwa ein drittel billiger gekauft, aber mich ärgert dieser Akku immer wieder. Er hält bei weitem nicht so lange und irgendwie kommt es mir so vor als wäre er ständig leer und ich nur am laden. Also meiner Meinung nach rentiert sich die Ausgabe für eine Originalakku, da muß man sich weniger bzw. gar nicht ärgern und hat länger Freude am fotografieren.
0Kommentar| 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2008
Was auch immer Canon anders macht als die Konkurenz (in Sachen Akku Nachbau), es funktioniert!!! Zumindest was den Akku selbst angeht. Eigentlich bin ich nicht jemand der unbedingt NUR Originalzubehör kauft. Oft ist es einfach nur der NAME der das Produkt glänzen lässt und die Qualität bleibt leider häufig auf der Strecke.

Nicht aber bei diesem Akku. Foto, Foto, Foto, .... es hört einfach nicht auf. Gute 1000 Bilder lassen sich mit einem vollen Akku (ohne Blitz) machen. Das ist wirklich SPITZE!!! Selbst mit Blitz (nicht extern) lassen sich gut 400 Bilder machen.

Die Qualität dieses Akku's ist wirklich enorm!!! :)

Warum nur 4 Sterne?! Ganz einfach, der Preis... Sicherlich sollte Qualität auch etwas kosten. Doch ca 65 EUR ist schon extrem teuer für ein Akku. Habe meinen seinerzeit für ca. 50 EUR gekauft.

Also 30-35 EUR wäre ein akzeptabler Preis.

Ansonsten kann ich das Teil nur empfehlen!!!!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2007
Durch einen glücklichen Umstand, konnte ich neben dem Originalakku die baugleichen Typen zweier Mitbewerber unter Laborbedingungen "testen":

Unter der simulierten Last einer Digitalkamera stellten die "Baugleichen" nach etwa 450 "Bildern" den Dienst ein, der Orignalakku kam auf 610.

In einer Umgebungstemperatur von -5 C konnten mit den "Baugleichen" noch 280 "Bilder" gemacht werden, mit dem Original 430.

Eine Aufzeichnung von Entlade-Strom und -Spannung zeigte, dass die jeweils etwa gleich alten und gleich häufig geladenen Akkus allesamt auf vergleichbare Kapazitäten kommen, die "Baugleichen" auf etwa 94% der nominalen Kapazität, das Original auf über 98%.

Fazit: Das Original weist deutlich bessere Qualitätsmerkmale auf. Doch wer mit geringen Abstrichen leben kann, der kann auch gutes Geld sparen...
22 Kommentare| 76 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2006
Habe seit 2 Wochen eine Canon S80, dazu einen Hama Ersatzakku. Ich brauch dies Kamera beruflich täglich. Der original Canon Akku hält doppelt so lange wie der Hama. Außerdem hat der Hama schon nach 10 Tagen den Geist aufgegeben. 4800 Bilder, teilweise mit Blitz, waren einfach zuviel. Der Canon ist und bleibt der bessere. Kaufe mir heute noch den originalen Canon Akku und vergess Hama.
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2005
Zusammen mit meiner EOS 350D habe ich mich für den Kauf eines Zusatzakkus entschieden, denn es ist immer schlecht, wenn einem im entscheidenden Moment der Saft ausgeht. Mit dem Canon NB-2LH Li-Ion Akku kann man guten Gewissens auf Schnappschussjagd gehen. Die volle Energie bleibt einem sehr lange erhalten und eine Fotoausbeute von über 600 Bildern mit ca. 25 % Blitzeinsatz ist so unglaublich, dass man den Akku nur mit bestem Gewissen zum Kauf empfehlen kann. Ein Akku wie man ihn sich besser nicht wünschen kann. Insbesondere der mitgelieferte Schutz der Kontakte verhindert die Entladung des Akku in der Tasche und ist daher wichtig für den Transport der Akkus. Fazit: Begeisterung auf 5 Sterne-Niveau!
0Kommentar| 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2012
Baugleiche gibt es inzwischen ab etwa 4,30€, das Original kostet damit weit mehr als das Zehnfache. Dennoch: Zumindest einer meiner beiden Nachbauakkus, die ich vor 3 Jahren gekauft habe, hat nicht so lange gehalten wie die Originalakkus. Eine Zelle in einem meiner beiden Bauähnlichen ging nach etwas über einem Jahr kaputt. Andererseits hält kein Akku 10-15 Jahre, was die Originalen bei diesem Preis müssten und lebt der zweite Nachbauakku noch.

Fazit: Selbst wenn man 2 statt einem Akku kaufen muss, kommt man mit den "Baugleichen" deutlich günstiger weg. Für den Hobbyanwender eine klare Sache. Der Profi muss abwägen wird vielleicht lieber auf weniger Aufwand und mehr Zuverlässigkeit setzen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2009
Ich habe mir zwei dieser Akkus für meinen Batteriegriff (Canon BG-E3) für meine Canon 400D gekauft. Diese Akkus sind wohl im Preissegment ganz oben angesiedelt, dafür sind sie aber auch Qualitativ ganz oben. Mir war es die einmaligen Investition wert. Diese Akkus halten (erfahrungsgemäß) länger als günstigere Akkus. Das ist meine Erfahrung, kann sein, dass man auch mal bei günstigeren Akkus einen Glücksgriff landet. Aber hier kann man sich bei der Qualität einfach sicher sein. Da ich die Akkus auch öfter bei Kälte benutze merkt man hier den Preisunterschied.
Von mir bekommen die Akkus eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2013
Ich habe zu meinem ersten originalakkus bereits 2 noname Produkte als Zweitakku gekauft, die bis jetzt alle eingegangen sind!! Nur der Original Canon Akku hält noch immer. Deswegen fiel die Wahl auf diese qualitativ guten, jedoch leider auch sehr teuren Akku.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2005
Die Originalakkus sind im Vergleich zu "baugleichen" Nachbauten von Drittherstellern wesentlich teurer, aber auch langlebiger. Eigene Tests haben mir gezeigt, dass Nachbauten bei Nichtbenutzung doch schneller ihre Energie abgeben, als der Originalakku. Nun könnte man sagen, dass das den hohen Preis des Originalakkus nicht gerechtfertigt - doch ich denke, dass der Preis letztlich dann gerechtfertigt ist, sollte es mit den Akkus der Dritthersteller zu schwerwiegenden Problemen mit der Kamera kommen. Dann bleibt man nämlich auf eventuellen Reparaturkosten sitzen.
Am Akku sollte man nicht sparen - an der Kamera hat man ja schließlich auch nicht gespart ... oder?
0Kommentar| 73 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)