find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
4
3,5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
0
Format: DVD|Ändern
Preis:7,95 €+ 3,00 € Versandkosten

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Juli 2009
Altbekannte Story mit Lance Henrikson und Brion James. Ein gefährlicher Serienkiller (James) wird gefasst und gegrillt. Er erweisst sich als relativ hitzeresistent und so dauert die Hinrichtung entsprechend lange :-) Dann kommt seine Seele wieder und macht dem Cop (Henrikson) welcher ihn verhaftet hat das Leben zur Hölle. Dann taucht auch noch der obligatorische (verrückte) Wissenschaftler auf und schließlich gibts das übliche Ende...

Weil diese FSK 16 Fassung übel gekürzt ist gibts nur einen Stern, sonst wären es drei geworden. Die hier vorliegende Version entspricht der alten FSK 18 VHS, allerdings ist hier das Bild wenigstens heller

Aus Marketing Gründen bei uns als House 3 bekannt, obwohl er mit der ursprünglichen House Serie nichts zu tun hat. In Italien als La Casa 5 bekannt, was daran liegt, dass dort die ersten beiden Evil Dead Filme als La Casa 1 und 2 vermarktet wurden...
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 6. Februar 2016
Dem Cop Lucas McCarthy ist es gelungen den 110 fachen Serienkiller Max Jenke zu fassen.
Dabei erlitt er schwerste Verletzungen und auch psychisch musste er an die Grenze gehen.
Nun könnte der Albtraum vorbei sein den der Tag der Hinrichtung ist gekommen.
Dumm nur das Jenke nicht vorhat sich ins Jenseits zurückzuziehen.
Stattdessen terrorisiert er Lucas und seine Familie aufs perfideste was den wackeren Cop endgültig aus der Bann schmeißt.
Als immer mehr Morde im Umfeld des Familienvaters geschehen beginnt man ihn sogar zu verdächtigen.
Was kann Lucas tun um sich und seine Familie vor dem Geist des Killers zu schützen?

Nach dem Flop mit House 2 hat mir dieser dritte Teil aus dem Jahr 1989 etwas besser gefallen aber bis auf einige recht heftige Gore-Szenen bietet er auch nicht viel.
Dieser krude Mix aus Nightmare on Elm Street, Shocker und Pentagramm - Die Macht des Bösen punktet vor allem durch seine Darsteller und die Gewaltszenen.
Mehr ist nicht....der Plot ist altbekannt und man weiß immer was als nächstes passiert was dann die Spannung tötet.
Die Dialoge sind teils grausig und Settings, Atmosphäre und Soundtrack wirken Uninspiriert.
Alles sehr Zäh.
Einzig der lakonischen Leistung von Genre Veteran Lance Henriksen und dem diabolischen Auftritt von Brion James ist es zu verdanken das der Film nicht total versagt...
Ansonsten mit dabei: Dedee Pfeifer, Aron Eisenberg, Matt Clark und David Oliver.

Fazit: Teil 3 hat gar nichts mehr mit House zu tun ist aber Besser als Teil 2...was nicht sonderlich schwer ist wie ich finde.
Ansonsten: 2 gute Darsteller und eine Menge Blut und Gekröse....muss man nicht gesehen haben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2015
toller Film sehr empfehlendswert, leider habe ich die DVD noch nicht gesehen ob diese funktioniert, herzlichen Dank für die tolle Abicklung, glg Margit
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2013
Ein cooler Horrorfilm.Wie die ganze Reihe: gut gemacht zum Lachen, Schmunzeln und gruseln. Einfach perfekt um ihn auch mal mit Kids anzusehen.
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

10,99 €
10,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken