find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 31. Januar 2012
Für meine Hobbyschraubarbeiten an Quad und Auto ist der GÜDE Schlagschrauber die richtige Wahl gewesen. Bei entspr. Kompressorleistung (mit meinem Kleinkompressor läuft er recht gut, ist aber auch eine gutes Markengerät von PREBENA und kein Chinaplunder; mehr aber dazu s. u.) bringt er genügend Drehmoment und Kraft für die Arbeiten auf, die ich mit ihm erledigen will und wofür ich ihn auch kaufte. Gerade das mechanisch im Vergleich zu manuellen Lösungen (wie z.B. den hauseigenen Zehnpfünder direkt vor unabgestützten Lagern beherzt kreisen zu lassen etc.) schonendere Lösen fester sitzender Verschraubungen, macht ihn für mich wertvoll. Dabei ist er so kompakt, dass man ihn auch an der ein oder anderen weniger zugänglichen Stelle ansetzen kann.
Auch seine stufenweise Drehmomentbegrenzung finde ich gut.

Praktisch ist sein mitgelieferter Koffer dazu noch mit einem Satz Kraftnüssen samt Verlängerung. Auch nach nun einiger Zeit im Einsatz sind noch Gerät und Zubehör einwandfrei in Schuß.

Ich denke, der GÜDE wird mich noch ein langes, schönes Schrauberleben begleiten. Und mehr soll er ja auch nicht, da es für etwaig professionellen Gebrauch mit entspr. Belastung bzw. abgespaceten Drehmomenten jenseits von gut und böse auch professionell teure Alternativen gibt.

ACHTUNG LEISTUNG!
Druckluftwerkzeuge bringen nur große Kräfte bei hohen Luffördermengen großer Kompressoren. Die oftmals privat üblichen Zwergenkompressoren lassen da meist nur enttäuschendere Leistungen zu, wofür aber das Werkzeug selbst naturgemäß nichts kann. Schleifer oder Hämmer sind da i.a. recht luftdurchsatzhungrig. Hier also immer Luftverbrauchsangaben beachten und mit 10% Kompressorleistung drüberhalten. Wem dicke Kompressoren zu teuer/schwer/groß sind, kann auch zwei kleine (z.B. den zweiten vom Nachbarn leihweise) für die Arbeitszeit über ein Y-Stück in den beiden Zuleitungen zu einem virtuellen, großen mit dickem Kessel und zwei Aggregaten zusammenschalten. Damit strahle ich mit meinem kleineren Kompressor und dem von meinem Kumpel sporadisch geliehenem erfolgreich Sand etc.

ÖLEN
Druckluftwerkezuge brauchen i.a. eine Schmierung. Die wird mittels Öler in der Druckluftleitung als Ölnebel zugeführt. Nachteil: einmal erst so eingeölte Schläuche sind zum Farbspritzen nicht mehr zu gebrauchen. Für überschaubare Einsatzzeiten (wie z.B. das Wechseln seines Radsatzes zweimal im Jahr) geht das auch mit ein paar Öltropfen, geträufelt oder gesprayt in das Anschlussstück der Gerätes vor dem Anschluss und sein kurzzeitiges leer Anlaufen lassen vor dem Arbeiten. Dann ist das Gerät für die nächste Zeit gut eingeölt. Spart im privaten Umfeld den Öler und einen Extraschlauch für Farbspritzen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2016
Wie gesagt kanns nicht verstehen warum die ihre radmutern nicht lose bekommen hab ihn nicht hier erworben.
Er wird mit einen Güde kompressor 400 10 50 mit 6.5 bar und einem druckluftschlauch mit einem innendurchmesser von 13mm und 30m länge betrieben!
Löse mit ihm 20 radmuttern mit 150 Nm festigkeit!!
Eiso wenn ihr so einen schlagschrauber kauft braucht er auch an richtigen Kompressor und einen richtigen schlauch!!
24l kompressor wirds nicht schaffen und ein 6mm innendurchmesser schlauch auch nicht!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2014
Erstmal muss ich hier mit dem Vorurteil einiger "Experten" hier aufräumen, dass man einen Schlagschrauber nur mit einem großen Kompressor betreiben kann. Ich benutze ihn mit diesem hier http://www.amazon.de/Einhell-BT-AC-200-24-Kompressor/dp/B001EX2UJG/ref=pd_sim_diy_3?ie=UTF8&refRID=0ZKCFK9GQGZC8BCZENWD und es funktioniert!
Mal ein paar Tipps zum Gebrauch:
- Erstmal die Ölschraube am Gerät festziehen. War bei mir locker
- Bei der Drucknippelmontage unbedingt Dichtband benutzen. Wenn Luft entweicht verliert der Schrauber natürlich Kraft.
- Vor Gebrauch ein paar Tropfen Öl in den Nippel geben
- Einen nicht zu langen Druckschlauch mit mindestens 10 mm Durchmesser verwenden!
- Ich benutze den Schrauber UNGEREGELT am Kompressor. Am Druckminderer hat er einfach nicht so viel Kraft.

Was mich stört ist der Koffer. Leider kann man den Schrauber nicht mit montierten Ölnebler in den Koffer legen. Deshalb habe ich mit aus dem Baummarkt eine passende Schnellkupplung und Anschlussnippel besorgt damit man ihn "dazwischenstecken" kann.
Ich bin echt begeistert von dem Gerät. Demnächst muss ich verrostete Schrauben an einem Metallzaun lösen. Mal gucken wie er sich schlägt.
-
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2016
Der Schlagschrauber hat leider nicht ganz das gehalten, was ich mir von ihm versprochen habe, da ich einige Muttern trotzdem noch mit der Hand/Radkreuz lösen musste.
Bei dem Radwechsel, an zwei Pkws, waren Stahlfelgen montiert, an denen die Muttern ein wenig festgerostet waren. Nun sind die Sommerreifen auf Alufelgen drauf. Nach festziehen der Muttern mit einem Drehmomentschlüssel ließen sie sich aber problemlos lösen.
Ich hoffe mal, dass es beim nächsten mal auch klappt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2014
Alle Teile vorhanden . Anschluss nur mit Mühe und Not dicht bekommen . Nichts führ einen kleinen Kompressor . :/
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2016
Wollte mit diesem Gerät die Reifen an 2 Fahrzeugen wechseln. Obwohl die Radmuttern nicht besonders fest saßen schaffte das Gerät noch nicht mal 1 Radmutter!!! Selbst als ich den Druck am Kompressor auf 7 Bar erhöhte ging ohne vorheriges lösen mit einem Radkreuz nichts!!!!
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2014
Meine Erwartungen wurden erfüllt nachdem ich das Gerät an einen Druckluftschlauch mit größerem Durchlassvolumen angeschlossen habe. Mit herkömmlichen 6mm Schlauch keine Chance.
Ansonsten macht das Gerät einen soliden und stabilen Eindruck.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2015
Der Schlagschrauber erfüllt nicht die angegebene Werte ich kann dieses Produkt leider nicht weiter empfehlen.Ich werde mal abwarten was aus meinem rückgabe ersuch wird.Leider ist der Schlagschrauber den ich erhalten habe nichts Wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2016
Der Schlagschrauber war nur 3 mal in Gebrauch und geht jetzt schon nicht mehr.Mal schauen was Güde dazu sagt!
Nachtrag wird kommen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2013
Wie bereits erwähnt, Preis-Leistung o.k. Die Qualität der Werkstoffe lässt etwas zu wünschen übrig aber für den privaten hausgebrauch reicht dieses Werkzeugset vollkommen aus.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)