Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17



am 1. Juni 2016
Also so wie Yo Yo ma die kompositionen des Enio spielt ist EINMALIG.
Manche davon kenne ich aus Filmen, andere aus mithören aus verschiedene Quellen.
Einmal hörte ich es und seit dann bin ich verliebt.
das Herunterladen von Amazon funktioniert wunderbar und schnell (so wie auch die Bestellungen).
Würde die CD jeden weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2010
Nein, ich finde nicht, dass Yo-Yo Ma die Stücke von Ennio Morricone lieblos spielt oder dass sie langweilig klingen. Bereits das erste "The Gabriels Oboe" geht mir gleich voll unter die Haut ...

Die CD ist unterteilt in folgende Themen:

THE MISSION
GIUSEPPE TORNATORE SUITE
SERGIO LEONE SUITE
BRIAN DE PALMA SUITE
MOSES AND MARCO POLO SUITE
THE LADY CALIPH

Am bekanntesten dürfte auf der CD wohl das Hauptthema von ONCE UPON A TIME IN THE WEST (Nr. 11) aus dem Film "Spiel mir das Lied vom Tod" von Sergio Leone sein. Das hat sicher irgendwann jeder schon mal gehört. Es folgen die bekannten Themen aus den Filmen Cinema Paradiso und Der Zauber von Malèna, die mir am besten auf der CD gefallen. Auch die anderen Sergio Leone-Themen finde ich genial, nur die letzten Stücke (15-19) sind mir noch nicht so ins Ohr gegangen. Sehe dies allerdings nicht als Grund für einen Punktabzug.

Die Film-Musiken von Ennio Morricone finde ich bewegend und eindringlich. Ich gebe zu, ich habe nah am Wasser gebaut, aber diese Musik treibt mir oft die Tränen in die Augen. Das Cello von YoYo Ma klingt weich und geschmeidig und passt sehr gut zu den Werken von Ennio Morricone. Die Original-Soundtracks sind natürlich toll, aber auch diese Interpretation durch Cello + Orchester finde ich gelungen und mit jedem Mal Hören interessanter. Ich musste mich durch diese CD überhaupt nicht quälen, sondern kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen. Auch klanglich einwandfrei.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2007
Ich habe diese CD bei einem guten und lieben Freund gehört!Die Musik dieser unbeschreiblisch schöne CD hat mich den ganzen Abend gefangen gehalten und hat mich wieder in die schöne Welt von CINEMA PARADISO und ES WASR EIMAL IN AMERICA zurück gebracht. YO-YO spielt HIMMLISCH und bestens die Musik des legenderen und großen Meister Morricone. Diese CD ist sehr zu empfehlen aber hören Sie sie erstmal allein und ungestört, dann werden Sie diese Momente nie vergessen!!! Francois
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2011
Bei einer einschlägigen Berliner Adresse für Bücher, Noten, CD's und mehr (fängt mit Duss an und hört mir Mann auf... fragte ich einmal einen netten Verkäufer, welche Musik er mir empfehlen würde, um mich aus einem kreativen Null-Loch herauszuholen.

Yo-Yo Ma plays Ennio Morricone war genau der richtige Rat. Mit dieser wunderbar ausgeführten Filmmusik - CD gelang ein interessanter gleichwohl spannender Zusammenschluss zweier Genres.

Musik zum "runterkommen", träumen... Musik gegen schlechte Zeiten und traurige Momente. Musik, die alles mitmacht. Keine Musik zum Einschlafen - ich konnte nicht aufhören, zuzuhören ;) Bei mir breitet sich eine wohltuende Ruhe aus, wenn ich nach stressigem Arbeitstag diese gelungene Mischung höre. Mein Favorit: Eines nach dem Anderen zu hören..
22 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2015
Wenn der chinesisch-amerikanische Starcellist Morricone spielt, bleibt kein Auge trocken. Ich bin erst vor ein paar Jahren auf ihn aufmerksam geworden durch eine von ihm gespielte Bach Suite in einer sonst eher zotigen Hollywood-Komödie. In Folge habe ich entdeckt, was für ein großer Musiker er ist, und wie beliebt und bekannt er in den USA ist. Da ich auch ein Fan von Morricones Musik bin, die ich vor allem aus den Spaghetti-Western und Belmondo-Filmen kenne, ist die Zusammenarbeit der beiden, die zu dieser CD geführt hat, eine Art Offenbarung für mich.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2010
Die Filmmusiken von Ennio Morricone sind zauberhaft.
Gespielt von Herrn Yo-yo-Ma- eine wahre Wonne. Besonders der Soundtrack von Mission ist der Hammer.Rührend!
Sehr empfehlenswert!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2015
Ennio Morricone... Wenige Filmkomponisten haben für mich es schaffen können so eine dichte und intensive Spannung zu schaffen. Auch ohne die Filme, als Konzertmusik ein Erlebnis!
Dazu von diesem Interpreten, wird diese CD einfach zu einer wirklichen Empfehlung von mir.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2017
Vorsicht!
Die schlichten, sentimentalen Melodien ertrinken in einem unerträglichen Meer von breitem Vibrato, falschem Pathos und Rieu'scher Geschmacklosigkeiten.
Es schleimt und suppt der zähe Brei aus den Boxen (bitte nicht mit Kopfhörern hören), ich musste das ganze Wohnzimmer putzen,
Nichts für zartbesaitete Seelen oder auch Menschen mit musikalischer Ader.

Immer wieder interessant, wie es die Musikindustrie schafft, große Künstler wie z.B. Herrn Ma durch den kommerziellen Fleischwolf zu drehen und daraus ein Gericht zu zaubern, das nur aus Fett und Zucker besteht und trotzdem nach altem Fisch stinkt...
Where's the beef?
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 21. April 2015
Morricones Musik klingt zu Hause immer ein bisschen langweilig, und jedenfalls nicht so mitreißend wie im Kino und nicht so "bombastisch" wie bei Live-Konzerten des Maestros. Diese CD bietet einen guten Überblick über die wichtigsten Werke. Morricone hat mitgewirkt, manches neu arrangiert, und der Spagat zwischen Moderne und Tradition gelingt Yo-Yo Ma hier auf einfühlsame und interessante Weise. Es ist eine völlig andere, aber hörenswerte Annäherung an diese Musik.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2015
Die Stimme, die vom Himmel kommt, sauber und liebervoll...
bietet man eine absolut ruhige und isolierte Musikwelt an.
Man bekommt Gänsehaut davon. Sehr schön!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

The Platinum Collection
11,99 €
Morricone 60
7,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken