Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
365
4,2 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:10,29 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Oktober 2004
Als Rammstein-Fan der ersten Stunde war ich von dem aktuellen Album leider vollkommen enttäuscht. Die Vorfreude war wohl doch ein ordentliches Stückchen zu gross, da die ersten beiden Single-Auskoppelungen recht gut angekommen sind. Allerdings kann der Rest des Albums nicht mit dem bisher Gebotenen mithalten. Die Gitarren-Riffs sind vollkommen einfallslos, der Gesang unmotiviert, und das schlimmste, es halten auch die Texte das niedrige Niveau dieses Silberlings.
Also, ein Tipp an alle potentiellen Käufer: zuerst reihören, dann (nicht)kaufen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2004
dann erfüllt man(n) eben noch die Vorgaben des Plattenlabels, damit der finanzielle Schaden(Vertragsstrafen etc.)im Rahmen bleibt. Das Album ist nach über drei Jahren Abstinenz eine einzige Enttäuschung. Tills Stimme verkörpert die allgemeine Lustlosigkeit der gesamten Band. Wollten die Sechs sich nicht schon vor ein paar Jahren trennen. Das Album "Reise, Reise" hat keinerlei Neuigkeiten zu bieten. Es klingt sehr abgegriffen und es ist irgendwie alles schon mal da gewesen.Ein Stern bekommen die Jungs für Ihr jahrelanges Engagement für die Musik. Trotzdem, hört lieber auf...ein Mythos stirbt schneller als man denkt.
33 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2004
Beim Hören der neuen Rammstein CD hat man den Eindruck, dass sich die Gruppe Rammstein selber parodiert. Vielleicht kennt Ihr das Lied „Leichenhalle" von „Die Ärzte", -so sollte man sich das neue Rammstein Album vorstellen.
Dieses Album ist richtig schwach geworden. Die Texte sind nicht sehr innovativ und irgendwie hat man alles schon mal gehört. Wenn man "Reise, Reise" mit "Herzleid" (1995) und "Sehnsucht" (1997) vergleicht, so sind die Texte auf dem aktuellen Album sehr einfallslos. -Sie könnten auch von einem 8 jährigen Kind stammen. Man gewinnt immer mehr den Eindruck, dass der Gruppe nichts mehr einfällt.
Zu den schlechtesten Lieder auf dem Album gehören u.a. "Keine Lust", "Los", „Amour" und "Amerkia". Was will Rammstein eigentlich mit "Amerika" und "Mein Teil" bezwecken? Fangen wir jetzt an die Gesellschaft und andere Länder zu kritisieren, sowie den Kannibalen von Rothenburg zu verehren? -Oder sollen einfach nur die Verkaufszahlen durch Brechen jeglicher Tabus in die Höhe geschraubt werden. (Wahrscheinlich werden die Kids genau aus diesem Grund die CD kaufen, -schade eigentlich! Rammstein, habt Ihr das wirklich nötig?)
Der Anfang von dem Lied "Morgenstern" erinnert außerdem sehr stark an "This Corrosion" von Sisters of Mercy aus dem Jahr 1987.
Fazit: Wer ein richtiger Fan von dem Album "Herzeleid" war, und "Sehnsucht" auch noch sehr gut fand, wird von "Reise, Reise" sehr enttäuscht sein. In diesem Fall ist das Album auf keinen Fall zu empfehlen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2004
Nach den ersten 3 Alben waren die Erwartungen groß. Doch die wurden, trotz der starken Single "Mein Teil", alle prommt beim ersten reinhören zerschlagen. Es fehlen die gewohnt provokanten Texte genauso wie der typisch krasse Rammsteinsound.
schade, schade.
Nur für Fans um`s im Schrank stehen zu haben.
P.S. Hoffentlich spielen Rammstein bei den kommenden Konzerten nur die alten lieder.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2004
So, seit 2 Stunden dreht sie sich jetzt im CD-Player. Die neue Rammstein....
Was soll man da noch sagen? Trotz mehrfachem Hörens wird das Teil einfach nicht besser :-(
Erste Eindrücke: flach, langweilig, uninspiriert! Die einstmal harten Gitarren wurden enorm entschärft, die Texte zum grossen Teil absolut belanglos. Was ist aus den genialen Wortenspielereien Lindemanns geworden??
Einziges musikalische Highlight des Albums: die wirklich schöne Ballade "Ohne dich".
Dafür aber gnadenlose Tiefpunkte:
- Morgenstern (was wohl Mr.Eldritch von den Sisters zu diesem Intro sagt?)
- Moskau (ist das eine Kooperation mit TATU???)
Wenn ich an die letze Tour denke... Da wurde das damals neue Album "Mutter" fast gesamt gespielt und auf viele alte Titel verzichtet. Und wenn ich mir das bei diesem Album vorstelle....
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2005
Als ehemaliger Rammsteinfan bin ich etwas davon abgekommen, da es nur noch alles wie ein Einheitsbrei klingen mag, alle Liedchen klingen ziemlich gleich! Deswegen beschränkt es sich auf die drei ersten Alben, die wirklich enorm gut waren.
Mittlerweile höre ich doch aber lieber einfallsreichere Bands, wie tk-project, eisbrecher oder eben auch mal Nightwish und dergleichen.
Ist nur zu hoffen, daß Rammstein vielleicht nochmal die Kurve nach oben kriegt, ansonsten hören die meisten nur noch die vorherigen genannten Bands in meinem Bekanntenkreis.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2005
Ich verstehe einfach nicht warum die Neue Rammstein hier so gut abschneidet.Wäre "REISE REISE" ihre Erste CD wären Rammstein nicht das was sie heute sind. Die CD ist absolut schlecht abgemixt ( Mann versteht den Gesang fast gar nicht ). Außerdem hören sich die Instrumente an wie aus dem Computer ( Sample Mix ). Es war ähnlich bei Metallica ( Haare ab = Musik Sch..... ). Na ja, die nächste Scheibe von Rammstein höre ich mir lieber vorher an bevor ich sie kaufe. Schade um mein sauer verdientes Geld das ich für Reise Reise ausgegeben habe.
22 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2005
seit mutter ist rammstein nicht mehr mein ding, auch reise reise gefällt mir ganz und gar nicht. ich kriege einfach keinen bezug zu den songs, sie hören sich eintönig und langweilig an und sind für mich absolut überladen ... die songs sind irgendwie alle nervig. vielleicht liegt es an tills stimme und an der produktion... ist alles ein einziger gitarrenbrei, kaum präzise killer-riffs. vermisse die herzeleid-zeit... wo bleiben kracher wie "asche zu asche" oder "du riechst so gut"? nein, stattdessen machen sie einen auf atmosphärisch. absoluter tiefpunkt ist für mich "amerika"... schon beim ersten hören obernervig.
den stern rechtfertigt das recht nette "keine lust"
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2004
Ich war früher Rammsteinfan. Die ersten Konzerte in kleinen lubs waren wild, unerwartet und packend. Mittlerweile ist Rammstein nur noch als eigene Parodie unterwegs. Aufgesetztes Getue, immer selbe Optik in den Videos/Konzerten, platte Äußerungen in Interviews und dazu langweilige 08/15-Melodien und übelste Kindergartenreime! Macht endlich Feierabend!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2004
Rammstein geht es wohl ähnlich wie den Onkelz. Die Daseinberechtigung ist dahin. Bereits nach 3 Alben scheinen alle Lieder geschrieben und alle Aussagen getätigt. Konsequenterweise sollten sich auch Rammstein auflösen. Wenn ich mir die Live aus Berlin Cd anhöre, bin ich der Meinung, dass es von Reise, Reise kein Stück ins Liveset geschafft hätte. Auf Reise, Reise befinden sich belanglose und uninspirierte Songs, die Rammstein alle schon mal besser geschrieben haben. Es scheint, als wisse die Combo selbst nicht wohin die Reise geht. Ich würde das Werk als solide aber ideenlos bezeichnen. Schade eigentlich.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

10,29 €
10,29 €
10,29 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken