find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
52
4,2 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:4,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. September 2004
Ich verstehe nicht so recht, warum andere so schlechte Kritiken verteilen. Natürlich bietet eine Compilation der besten Lieder eines Künstlers für einen ( langjährigen ) Fan keine wirklich großen Überraschungen oder Neuheiten, schließlich hat man die Lieder größtenteils schon alle und sicher vermißt jeder einzelne das eine oder andere spezielle Lied. Die Kritiker aber sollten bedenken, daß Manson 3 Versionen seines Best-of-Albums heraus bringt ! Für Neueinsteiger und Frischinteressierte ist die normale 1-CD-Version durchaus ausreichend, um die Band und den dahinter stehenden Künstler kennenzulernen. Es sind 18 Songs der bekannten amerikanischen Schockrockband und die Auswahl der Lieder hätte nun wirklich schlechter sein können. Sicherlich wären auch mir noch andere Titel eingefallen, die man auf ein Best-of hätte packen können, aber man kann es nunmal nicht jedem recht machen. Für die Fans sind dann eben die beiden anderen Versionen dieser Compilation durchaus interessant. Ich persönlich freu mich schon sehr auf die dritte, auf der unter anderem auch die Videos von (S)aint und Personal Jesus mit enthalten sind. Im Prinziep bietet Manson hier ein Best-of in verschiedenen Variationsmöglichkeiten und der Konsument kann selber entscheiden, inwieweit er die Band kennenlernen möchte oder eben nicht. Ich sehe die 5 Sterne mehr als gerechtfertigt und hoffe, daß zukünftige Kritiker sich mehr Gedanken über das Produkt machen, bevor sie es voreingenommen und inadäquat zerreisen.
0Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2017
Denn es sind vor allem alte Sachen die überzeugen können und konnten ( The Beautiful People) und auch eine wirklich gelungene Cover (Personal Jesus, Tainted Love, Sweet Dreams).

Der Rest ist nicht übel, aber man hört sich an Manson recht schnell satt.

Um alle relevanten Songs zu haben ist die BestOf sicherlich in Ordnung, gerade für den Preis. Musikalisch bestätigt aber auch dieses best of das Manson da bislang nur mit einzelnen Songs der ganz große Wurf gelungen ist
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2004
Da ist es also, das neue Best Of Album von Marilyn Manson. Wie bei den meisten Best Of Alben werden hier die großen und bekannten Songs zusammengefasst und zusätzlich gibt es noch ein unveröffentliches Cover von Depeche Mode mit Personal Jesus. Doch natürlich lassen sich auf einer CD nicht alle Werke verewigen und so misst man viele geniale Lieder angefangen bei Great Big White World bis Target Audience. Fans werden deshalb bei den Alben bleiben oder zur Deluxe Edition greifen, die zusätzlich noch eine DVD mit allen Marilyn Manson Videos enthält, darunter das bisher unveröffentliche Video von (s)AINT. Gewünscht hätte man sich vielleicht noch den Auftritt von Marilyn Manson bei MTV Celebrity Deathmatch mit Astonishing Panorama Of The Endtimes, aber man kann nicht alles haben.
Wer alle Hits von Marilyn Manson auf einer CD vereint haben möchte kann getrost zugreifen. Auch für den Einstieg ist diese CD sehr gut geeignet. Die Alben bieten aber so viel mehr, dass man sich auch diese zulegen sollte - für den Anfang würde ich Antichrist Superstar, Holy Wood oder Mechanical Animals empfehlen. Und wenn man bereits alle Alben hat ist dieses Best Of verzichtbar, für Fans gibt es dann aber die Deluxe Edition.
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
HALL OF FAMEam 21. Oktober 2004
Auch nach zehn Jahren im Geschäft beschäftigt die Person Manson noch immer die Gemüter. Ob man ihn jetzt als Provokation oder als Karikatur nimmt, bleibt jedem selbst überlassen. Bleibt die Musik. Und die hat sich in den letzten Jahren (zumindest inhaltlich) doch verändert.
"Lest We Forget" ist ein Best Of-Album mit einem neuen Coversong: "Personal Jesus" von Depeche Mode. Wie mit seinen vorherigen Covers (Tainted Love, Sweet Dreams) schafft er es auch hier, dem Song ein düsteres Gothic-Image zu verpassen - und dabei nicht schlecht auszusehen. Das Material, aus dem hier geschöpft wird, stammt von seinen Anfängen ("Portrait Of An American Family" 1994) bis zu seinem letzten Album "The Golden Age Of Grotesque" (2003). Seine Musik ist düster, seine Aussagen zu Gott, der Familie und sonstigen Werten kontrovers, doch ist er mit seinem Auftreten und seinen Kommentaren ein willkommener Stachel in der Popwelt voller Gareth Gates und Celine Dions.
Ansonsten geht die oben angesprochene Veränderung in die Richtung, als dass er anfangs doch meist nur schocken wollte, später aber diese Schockeffekte gezielt für seine Vorstellungen benutzte. Ein zwiespältiger Künstler, den man nicht unterschätzen sollte. Dieses Album gibt es auch als Version incl. DVD, ist jedoch wg. zweier Videos FSK 18.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2005
Ich hab mir das Best Of Album vor kurzem gekauft und mir gefällt es außerordentlich gut! Ich muss dazu sagen das ich Marilyn Manson immer schon cool fand aber nicht alle Alben hatte. "Lest We Forget" ist sehr zu empfehlen für Noobodies die nicht schon alle Lieder kennen und die Cds von Manson ohnehin zuhause rumliegen haben. Mir gefallen fast alle Stücke sehr gut. Meine Lieblingssongs sind "(s)AINT", "The Fight Song", "The Dope Show", "mOBSCENE", "Rock Is Death", "The Beautiful People" und "Sweet Dreams (Are Made Of This)". Überraschender weise gefällt mir "Personal Jesus" auch immer besser! Songs die ich einfach nicht mag weil sie einfach unmöglich finde gibt es kaum. "Lunchbox" ist kein Manson Song den ich unbedingt hören muss. Aber sonst kann ich nur gutes verlauten lassen. Ein hoch auf den ehemaligen "Antichristen" und den neuen "Personal Jesus". Viel Spaß beim Abrocken!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2014
Also Manson ist sicher nicht jedermanns Sache. Aber wer ihn mag ( wie ich ) hat hier die Möglichkeit seine großen Erfolge z.b.
die Interpretationen von "Personal Jesus" , "Tainted Love" oder "Sweei Dreams" auf einem Album zu hören. Klasse!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2004
Schon seit langem höre ich Marilyn Manson, und wollte mir endlich eine CD von ihm zulegen. "Lest We forget" bekam ich schlussendlich geschenkt.
Die CD ist eine Sammlung von Manson erfolgreichsten und besten Liedern, eine CD ohne Aufhänger, die von Lied 1 bis Lied 18 rockt. Auch der neue Song "Personal Jesus", ein Depeche Mode Cover ist gut gelungen, und übertrifft, wie bei Manson üblich, das Original um Längen. Ich bin fasziniert und sicher, dass diese CD nicht meine einzige Manson CD bleiben wird.
Manche Kritiker meinen nach gut 10 Jahren ist es etwas zu früh für eine Best of CD, Manson versucht so leicht Geld zu machen. Das mag stimmen, doch würde dann auf viele andere Bands auch zutreffen. Nach 10 Jahren Karriere, mit so vielen Hitsingles kann man mit ruhigem Gewissen solch eine CD veröffentlichen.
Angst in Vergessenheit zu geraten, wie im Titel angedeutet wird, braucht Manson aber nicht zu haben. Er ist Teil der modernen Musikgeschichte, und hat eine ganze Generation beeinflusst.
11 Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2009
Also man kann über die Person Marilyn Manson denken was man will: Man kann ihn hassen, widerwärtig finden oder gut. Ich finde ihn gut. Aber seine Musik muss man eigentlich mögen: Manson ist echt harter Metal. Und absolut genial! Dies ist die erste CD von ihm, die ich mir geholt habe. Sonst wäre ich immer noch ein Hip Hop Fan, doch seit ich Marilyn Manson kenne bin ich ein Metal Fan. Die Lieder sind ALLE, ohne eine Ausnahme, cool und vor allem das Cover Tainted Love vermag zu gefallen. Aber auch eigene Songs wie Fight Song sind gut. Hier meine Lieblingslieder der CD:
1: Tainted Love
2: Fight Song
3: Personal Jesus
4: This Is The Newshit
5: The Nobodies
Fazit: 5 von 5 Sternen! Für jeden Metal Fan zu empfehlen!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2013
Düster, dunkel, schaurig, cool... Marilyn Mansons beste Kracher auf einer CD. Da ich kein absoluter Mega Fan bin, aber mir doch einige Songs sehr gefallen, ist das die perfekte Dosis Manson. Empfehlenswert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2013
.... ist hier in einem guten Querschnitt zusammengestellt.

Mir persönlich fehlt noch das ein oder andere Stück, aber insgesamt ist es ein gelungenes Best of.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,97 €
4,99 €
5,12 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken