find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Februar 2011
Habe mir mal den B+W Käsemann Polfilter gegönnt und ich muss sagen, dass ich es nicht bereut habe.
Es ist ein absoluter Spitzenfilter. Ich war jetzt in Österreich zum Skifahren und Wandern. Das Wetter war der Traum. Absolut blauer Himmel und ab und zu auch mal paar kleine Wölkchen. Perfekte Bedingungen also, um den Polfilter einzusetzen.
Gleich die ersten Testaufnahmen waren ein Aha-Erlebnis. Bei richtiger Stellung zur Sonne (ca. 90 Grad) war das Ergebnis mit dem Filter ein fast schwarzer Himmel. Ohne das übliche Hellblau. Man konnte durch Drehung des Filters jede Wunschfarbe des Himmels einstellen zwischen diesen beiden Werten. Auch Aufnahmen des Sonnenaufgangs waren stimmungsvoller durch den Filter. Die rötlich beleuchteten Wolken kamen erst richtig zur Geltung.
Auf dem Bildschirm betrachtet konnte man keinerlei Verzerrungen durch den Filter entdecken. Perfekt bis in die Ecken. (Wichtig für Pixelpeeper)
Bei Sonnenschen gehe ich nicht mehr ohne Polfilter aus dem Haus. Zusammen mit einem Graufilter ist das auch der einzige Filter, den man braucht.
Nun zum Handling:
Es ist schon richtig, dass der Filter in der Slimausführung etwas fummelig ist. Das Aufschrauben dauert wahrscheinlich etwas länger als bei der normalen Ausführung, ist aber auch mit etwas größeren Händen kein Problem. Nur beim wieder Abschrauben könnte es etwas schwieriger werden, wenn man den Filter etwas zu fest anschraubt. Der Filter ist in sich sehr gut zu drehen. Er ist nicht zu leichtgängig und nicht zu fest für meinen Geschmack. Das mag natürlich bei anderen anders aussehen.
Nun zum Deckel. der Plastikdeckel hält bauartbedingt natürlich wirklich nicht besonders gut. Es war fast nicht möglich beim Verstauen der Fotoapparates im Rucksack ihn drauf zu behalten.

Fazit:
Der B+W Zirkular Polfilter Käsemann ist ein Filter mit perfekten optischen Eigenschaften.
In der Slim Ausfertigung ist das Anbringen und wieder Entfernen etwas fummelig aber kein größeres Problem.
Die Schutzkappe hält nicht wirklich.

Sollte man für die beiden letztgenannten Punkte etwas in der Bewertung abziehen? Nein!
Den Slimfilter sollte man sich holen, wenn man etwas mehr WW braucht und wirklich bis in die Ecken keine Abschattungen haben möchte. Die negativen Punkte sind bauartbedingt, so dass man schon wissen sollte, was man kauft. Das ist genau so, als würde man sich einen kleinen Stadtflitzer kaufen um auch in die kleinste Parklücke zu kommen und dann darüber mäckern, dass keine Waschmaschine in den Kofferraum passt.
Wer mit größeren Brennweiten arbeitet, sollte die Normalversion kaufen!
22 Kommentare| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2011
Der Slim Filter ist in Handhabung und Leistung einwandfrei, ein absolutes Qualitätsprodukt und alle mal das Geld Wert. Details lasse ich hier einfach mal weg, B+W steht zweifelsfrei für sehr gute Produkte.

Lobenswert erwähnen möchte ich den Kundenservice! Die Abdeckung des Filter saß mir viel zu locker und ich habe deswegen vor drei Tagen eine E-Mail an Schneider Kreuznach gesendet mit der Bitte um einen Lösungsvorschlag. Heute hatte ich eine Austauschkappe in der Post - wo erfährt man heute noch solch einen Kundenservice?

Ich möchte dem Produkt wie auch dem Hersteller eine absolute Empfehlung aussprechen!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2012
Super Filter, dessen optischen Eigenschaften sich sehen lassen können.
An der EOS 5D macht sich der Filter vorallem bei Winter-Landschaftsaufnahmen und Gebirgsfotos sehr gut.
Aufpolierte Fahrzeuge geben ganz andere Bilder mit dem Filter - Scheiben und Lack können wahlweise spiegeln oder Tiefe in der Farbe wiedergeben.
Was allerdings nach vielen (jahrelangen) Kundenmeinungen unverständlich ist:
Warum schafft es die Firma eines solchen Hochwert-Filters nicht, endlich einen Schutzdeckel mit Rasterung zu entwickeln, der sicher den Filter schützt und nicht schon beim Herausziehen der Kamera aus dem Rucksack/Tasche hängen bleibt oder einfach an warmen Tagen "herunter fällt"?!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2013
Auf Grund eines anderen Reviews bei dem es um problematisches Reinigen geht, verfasse ich ebenfalls ein Review:

Versucht man zb. einen kleinen Fingerabdruck auf diesem Filter mit dem MikroFaser Tuch zu reinigen, entstehen "vila-farbige Wolken und Nebel". Sowas kenne ich von meinen L-Linsen nicht.

Zudem ist die Vergütung auf keinen Fall mit der Vergütung der L-Linsen zu vergleichen: Ich habe auf meinen L-Linsen keine(!) Schutzfilter und auch nach 1,5 Jahre Weltreise-Einsatz keinerlei Kratzer. Der Polfilter hingegen sieht aus wie eine Mondlandschaft (etwas übertrieben). Wobei man zugestehen muss, dass ein Filter durch das häufige Wechseln immer ein wenig mehr der Umwelt ausgeliefert ist/beansprucht wird, als eine Linse die mit Sonnen-Blende geschützt ist.

Der Filter wackelt übrigens bei mir in der Drehfassung (beim Schütteln klackert es).

Mich würde ein Vergleich zwischen diesem B+W und einem Rodenstock interessieren...

Hinweis: Produktionsdatum meines Filters ist ca. 2009; evtl. wurde hier inzwischen etwas geändert.

Der andere Review bzgl. der Reinigung:
http://www.amazon.de/review/R32RJH5N2IAEN4/ref=cm_cr_pr_viewpnt#R32RJH5N2IAEN4
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2011
Ich kann der vorherigen Rezension nur zustimmen.
Habe zwar erst ein paar Fotos mit dem Polfilter gemacht, aber hier war schon eine deutliche Verbesserung der Farben/Kontraste zu sehen (siehe Beispielfotos). Diesen derart großen Effekt hätte ich nicht erwartet. Das Beispielfoto ohne Polfilter zeigt, was mich so oft bei Fotos gestört hat. Selbst bei Sonnenschein stumpfe Farben und wenig Kontraste. Nun kann ich mit dem Filter genau das beseitigen. Obwohl dem Objektiv schon sehr viel Licht genommen wird, wenn der Filter entsprechend einem hohen Filtereffekt eingestellt wird (siehe Bildunterschrift). Aber bei den meisten Anwendungsfällen - schönes Wetter - fällt das meiner Meinung nach nicht so in's Gewicht.

Die Qualität des Filters ist sehr gut. Auch das Anbringen und Drehen sind kein Problem (natürlich erschwert mit Gegenlichtblende). Das alles darf man bei dem Preis auch erwarten. Dafür finde ich es bei dem hohen Preis etwas schade, das die Schutzhülle und der Deckel sehr schlecht ausgeführt sind.

Ich kann diesen Filter bisher nur empfehlen. Lieber sofort eine gute Qualität kaufen.
review image review image
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2011
Mit dem Filter selbst bin ich sehr zufrieden. Ich hatte allerdings Probleme mit der Kappe wie ein anderer Rezensent.Nachdem ich die Kappe schließlich verlor, sandte mir B+W eine Ersatzkappe mit verändertem Design. Diese hält deutlich besser. So stelle ich mir guten Kundenservice vor !
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2012
Die Nutzung eines Filters erscheint in Zeiten der elektronischen Bildverarbeitung überholt. Doch bei Polfiltern trifft dies nicht immer zu.
Angeregt durch einen Artikel in einer Fotozeitschrift und oftmals etwas unzufrieden mit bisherigen Bildern habe ich mir diesen Filter bestellt und im Urlaub gleich intensiv eingesetzt.
Was bewirkt der Filter? Nun, ich möchte hier nicht die ganze Theorie wiederholen (darüber findet sich im Netz genügend Material), sondern meine persönliche Einschätzung darstellen.
Ich verwende den Filter primär an einem 17-55/2.8er Objektiv besonders für Landschaftsaufnahmen. Hier sorgt der Filter bei korrekter Einstellung für stark verbesserte Zeichnung des Himmels und der Wolken, aber auch deutlichere Kontraste im Grün der Landschaft. Klar, das geht auch per Software - aber was ohne Filter bei der Aufnahme schon weg ist, das kann auch die Software nicht wieder herholen. Die Qualität der Rohbilder steigt, viele sind out-of-cam bereits verwendbar. (Den Effekt kennt man von Sonnenbrillen - der Himmel wirkt irgendwie blauer, die Pflanzen grüner).
Außerdem hatte ich oft das Problem bei Tieraufnahmen in Zoos, dass die Scheiben der Gehege/Terrarien/Aquarien oftmals spiegeln und störende Lichtreflexe im Bild auftauchen. Diesen Effekt kann man mit dem Filter mit etwas Justage leicht beheben. Ich freue mich schon auf die nächste Tour in einen Zoo - ich denke, dass ich mit dem Filter viel mehr Aufnahmen verwenden kann als vorher. Tests an einer Fensterscheibe sind sehr vielversprechend.
Zum Filter selbst: ich habe bewusst einen Filter mit 77mm gewählt, um ihn sowohl an den großen Objektiven, als auch an den kleineren mittels Step-Ringen verwenden zu können. Die Schutzhülle ist ordentlich und zweckmäßig (der Verschluss hält nicht gut, das ist aber bei Nutzung eines Filterfachs der Fototasche egal), der Filter selbst sehr flach (slim), somit auch im weitwikligen Bereich ohne Abschattungen einsetzbar. Die Einstellung geht leicht, lediglich das Abschrauben ist durch den schmalen Ring manchmal etwas fummelig. Hier helfe ich mir mit einem Gummiband als Rutschhemmer, das ich ohnehin immer an meinem Blitz für Reflektoren oder Filter dabei habe.
Der Schutzdeckel ist brauchbar als zusätzlicher Schutz in der Hülle, zum Herumtragen eher ungeeignet - er geht recht leicht ab und somit vermutlich schnell verloren.
Grundsätzlich bin ich mit dem Filter sehr zufrieden und setze ihn inzwischen regelmäßig ein. Der Preis ist hoch, aber aus der Erfahrung habe ich gelernt, dass Qualität einfach ihren Preis hat.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2010
Die Qualität dieses Filters dürfte wohl das Beste sein, was auf dem freien Markt erhältlich ist. Die Steigerung des Kontrastes bei bewölktem Himmel ist überragend. Im Vergleich zu anderen, billigeren Filtern ist er um Welten besser!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2012
Die Wirkung mag nicht so extrem sein, dass der Himmel fast schwarz wird, aber es bleibt bei einer sehr natürlichen Sättigung. Die Abbildungsleistung wird nicht gemindert und man kann durch den Polfilter noch das ganze Potential seiner Linse ausnutzen. Absolut Empfehlenswerter Filter. Ich bleib bei B+W (Graufilter 2x und Sterngitterfilter sind von B+W schon bestellt)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2013
das Teil macht einen sehr guten Eindruck.
ich habe ihn gekauft weil ich ihn verschenken will. jetzt bin ich am überlegen, ob ich meinen alten no-name gegen diesen eintausche. läuft sehr geschmeidig und hat eine VP aus einem weichen Kunststoff. Viel besser als diese aus Hartplastik.
die sind doch sowieso schnell kaputt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken