Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
64
3,9 von 5 Sternen
Kampfstern Galactica - Der Kinofilm
Format: DVD|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


1-7 von 7 Rezensionen werden angezeigt(3 Sterne). Alle 64 Rezensionen anzeigen
am 3. August 2013
Klassiker schlechthin, allerdings eher so ein Sammelstück
als zum regelmäßigen Gucken.
Bildqualität nur bescheiden, hängt aber auch mit dem Filmalter
zusammen, mehr konnte man da wohl nicht herausholen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2013
Ein fantastischer Pilotfilm für eine leider maximal mittelmäßige Serie - aber der Pilot funktioniert auch für sich hervorragend und wurde damals auch für den europäischen Markt etwas gekürzt und mit bassgewaltigem "Sensurround"-Ton im Kino gezeigt.

Diese Fassung befindet sich - endlich mit restauriertem Bild - auf der Blu-Ray, leider jedoch ist die deutsche Tonspur ohne den Sensurround Bassanteil abgespeichert worden und klingt damit viel schwächer als damals im Kino.

Zum Verständnis:
Bei dem damals revolutionären Sensurround-Tonverfahren wurden Tiefbassanteile auf einem eigenen Kanal übertragen, was die Kinos buchstäblich zum Erzittern brachte. Mit einem modernen Surroundsystem kann dieses System recht einfach nachgeahmt werden, indem der Subwoofer (.1) Kanal für die Sensurround Bassanteile verwendet wird.
Dieser Basskanal, der beim englischen Originalton auf der Blu-Ray vorhanden ist, hätte ganz einfach auch für die deutsche Tonspur verwendet werden können. Stattdessen hat Universal jedoch leider die deutsche Tonspur unbearbeitet von der alten DVD übernommen, daher klingt die deutsche Fassung enttäuschend schwach. Der englische Ton jedoch rumst bei den Actionszenen erstaunlich gewaltig und macht richtig Spass!
22 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2015
hier auf Blu-Ray.

Wg. der Bildqualität sicher empfehlenswert, doch wenn man schon die komplette Serie auf DVD hat, kann man sich diese Ausgabe sparen.
Einzig mir aufgefallener Unterschied zu Serie: Balthar wird hier hingerichtet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2012
Ein muß für alle älteren und die Kultserie für SyFy - Fans schlecht hin.
Kann die DVD's nur empfehlen die sehen wollen wie alles anfing.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2010
...aber immer noch ein sehr kurzweiliges Vergnügen. Sicher, man wollte damals im Kielwasser von "Star Wars" schnell ein paar Dollar absahnen, aber man tat es wenigstens mit Spaß an der Sache und investierte auch einiges in die Effekte.

Heute sieht das natürlich etwas angestaubt aus, und die Dramaturgie knirscht in allen Fugen. Dennoch muß man anerkennen, würden einzelne Effekt-Shots nicht immer wieder recycled (was aber erst beim mehrfachen Sehen wirklich auffällt), das ganze sieht wirklich nach Kino aus, obwohl es nur eine zusammengeschnittene Fassung des Pilot-Dreiteilers der Fernsehserie ist.

Zur DVD:
Auch diese hat schon einige Jährchen auf dem Buckel, der Transfer weist einige Kratzer und Verschmutzungen auf, Schärfe, Farbe und Kontrast gehen aber in Ordnung. Auch am (Mono-)Ton hat der Zahn der Zeit etwas genagt, die ganze Geschichte klingt etwas dumpf, aber ist jederzeit verständlich. Außerdem wird auch ein ganzes Rudel UT-Spuren mitgeliefert.

Schade, daß diese DVD eine Eintagsfliege blieb, der zweite (mMn bessere) Kinofilm erschien nur im Ausland (ohne deutschen Ton), und bei der Serien-VÖ durch Kochmedia wurde er nur in der alternativen (unvollständig synchronisierten) TV-Fassung aufgespielt.

Fazit:
Die optimale Ergänzung zur Serie (oder Einstimmung auf die im September erscheinende Gesamtbox). In die Jahre gekommene, aber immer noch liebenswerte Sci-Fi-Unterhaltung.

P.S.: Um den Parallelen zu "Star Wars" die Krone aufzusetzen, bekam der "Erhabene Herrscher" der Zylonen in der dt. Fassung die Stimme von Heinz "Darth Vader" Petruo verpaßt. Im Original ist es übrigens Patrick "John Steed" Macnee.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2010
Vor lauter Freude kaufte ich mir diese DVD, da ich in meiner Jugendzeit ein großer Fan dieser Serie war, die damals von RTL ausgestrahlt wurde. Vorm Einlegen der DVD noch ein kurzer Blick auf die Daten. Audio nur Deutsch 1.0. Keine Ton- oder Bildaufbereitung, bzw. remastered Version. Nun gut, Film rein. Nach kurzer Zeit, Freude, alte Bekannte wiederzusehen. Handlung zwar bekannt, aber spannend.
Film läuft, doch nach spätestens 20min kommen Zweifel auf, ob ich den ganzen Film noch zu Ende schaffe. Grund: Die immer wiederkehrenden
gleichen Szenen ( Katapultstart der Fighter, mal nach rechts, später gespiegelt nach links usw., nostalgische Schlachten und Explosionen). Hatte eigentlich vor, als Sci-Fi - Fan die gesamte Serie auf 3 DVD -Boxensets zu kaufen. Doch als ich diese Kinoversion
noch mal gesehen habe, reicht mir diese Kurzversion in meiner Sammlung.
Daher nur 3 Sterne, war gut, ist gut, aber mehr nicht !!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2013
Bei neueren Filmen wird zu viel auf "special effects" gesetzt, noch mehr Action - noch weniger Story. Leider!!!

Meine Bewertung ist schlechter als sie normalerweise wäre. Grund ist der Ton: Zu hohe Lautstärkenunterschiede.
Während die Geräuscheffecte bereits in der Nachbarwohnung stören, ist die Sprache nur mit "Hörgerät" verständlich.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden