Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
9
4,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. August 2004
Das letzte Ferris MC Album Audiobiographie war mit "Rock das Haus" und "Gott&Teufel" eine meiner absolute lieblings CDs von Ferris MC. Das neue Album rockt wieder wie wir es von ihm gewohnt sind. Tolle Texte! coole Beats! er ist einfach einer der besten Typen in Deutschland. Habe das Album erst paar mal gehört aber ich muß sagen, dass es wirklich gut ist. Volle 5 Punkte!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2004
Hier ist Ferris MC wirklich ein wunderbares Album gelungen, obwohl das Release seines vorherigen Albums noch gar nicht einmal so lange her ist. Die Stücke sind von ausgezeichneter Qualität und einige der besten, die es im deutschen Hip Hop derzeit zu finden gibt.
Einziger Kritikpunkt an dem neuen Album ist, dass manche Stücke nur als Remix-Versionen auf der CD vorzufinden sind. Mit Zugabe der nicht remixten Versionen wäre das Album perfekt geworden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2004
ich hab mir das album gekauft weil mir das vorige album audiobiographie auch gut gefallen hat,
aber "ferris mc" stellt das album in schatten...
besonders gut find ich hip hop ist größer als gott, wie er alles beschreibt von anfang toller track... es gibt eigentlich keine schlechten tracks bis auf besser als die besten mir etwas zu rockig aber das ist geschmackssache
weiter so ferris ! 5 StarZ
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2008
Ferris, unser aller Liebling. Eigentlich hörte ich nie wirklich Ferris, veränderte sich aber beim diesjährigen HipHop Open in Stuggitown. Ferris lieferte einfach die beste Show, nach Fatman Scoop.

Gleich 9 Monate nach "Audiobiografie" kam jetzt "Ferris MC" raus, gleichnamig. Allerdings bietet die CD dann auch nicht so viele Tracks, nur 14 sind es, davon zwei Remixe vom gleichem Lied, "Was wäre wenn...". Mich hätte das orginal noch interessiert.
Features gibt es wie auf dem Vorgänger keine, also nix neues.

Textmäßig legte sich Ferris auf nichts fest, was ich bei ihm auch sehr schätze. Wie gesagt gibt es Songs die einfach nur über seine Gedanken berichten: "Was wäre wenn", "Größer als Gott (HipHOp)" oder auch "Warum ich".
Nachdenkliches ist ach zu finden, ganz besonders sticht hier "Spieglein, Spieglein" heraus. Berichtet wird hier über ein Kind das vom Vater geschlagen wird, eben wie seine Mutter, am Ende hängt dann irgendwann ein Strick um des Vaters Hals.
Besonders gefällt mir aber "Traumfrau" bei der Ferris von seiner Traumfrau berichtet, die er wie es der Name schon sagt immer nur im Traum trifft und deshalb nicht mehr aufwachen will.

Beats sind mittelmäßíg bis sehr gut um es mal in "Schulnoten" auszudrücken, einer Sticht auch ganz raus, eine Mischung aus Cross-Over und "Rap", vom Stil Limp Bizkit gleich zu setzten.

Wenig wird dieses mal aber kurioser Weise über's kiffen gespittet. Etwas komisch da Ferris im Interview meinte, dass er viel über's kiffen labert weil es immernoch hier in Deutschland verboten ist, so lange sich da auch nichts ändert redet er weiter über die schönste Nebensache der Welt!

Auf jedenfall die Kohle wert, da noch ein unglaubliches Poster bei liegt, eine Seite für die Ladies die andere für Typ'n. Ganz nett noch als extra!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2004
Nun man muss sagen ich hab mir das Album auf gut glück gekauft, und war beim ersten rein hören enttäuscht doch nach dem ich das Album komplett gehort habe is es nur geil. ICh besitze viele HipHop-Alben aber dies ist eins der wenigen das man durch die Bank ganz hören kann was sag ich muss!!!!!!! Wenn man bedenkt das dies das zweite Album innerhalb kurzer zeit ist ist das beste neben Blast Action Hearos von den Beginnern was es zur Zeit auf dem MArkt gibt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2004
Auch, wenn das neue Album "Ferris MC" eher "sommerlich" geworden ist, kann man Ferris MC nur Lob aussprechen. Er zeigt eindrucksvoll, dass er auch noch eine andere Seite hat.
Zu den besten Songs gehören "Was wäre wenn?", "Spieglein, Spieglein..." und "Hast du Probleme?".
Allerdings empfehle ich das Album nicht nur oberflächlich durchzuhören, denn manche Zusammenhänge kann man erst bei mehrfachem Hören finden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2004
Also ich find das Album ziemlich gut und ich denke auch besser als Audiobiographie, ist vom Stil her doch ein wenig anders, man kann Ferris auch singen hören. Also das Album ist schon dick, sollte man sich nicht entgehen lassen und vorm schlechtreden auch mal hören, auch wenn man kein HopHop mag. Könnt mir auch vorstellen, dass Leute die sonst nicht so HipHop hören, auch nen paar Sachen mögen würden, ist sogar ein Rocklied mit bei. Also ich find das Album ist gelungen, natürlich mit ohne Kopierschutz
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2004
Bisher bestes Ferris Album, dicke Beatz treffen mal ironische, mal harte, aber immer auf den Punkt gebrachte Reime. Mir fällt auf Anhieb kein schlechter Track auf dem gesamten Album ein, alle sind Oberklasse. Tipp: "Warum ich?", "Baby, mach ma die Augen zu" und "Hast du Probleme?"
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2004
Ich bin entäuscht von dem neuen Album von Ferris MC. Meiner Meinung nach sind die Beats irgendwie langweilig und Ferris vernachlässig seinen harten grassen Style. Ich will nicht sagen das das Album schlecht ist, aber mann kann es nicht mit den alten Alben vergleichen. Es fehlt einfach etwas. Die alten Alben von Ferris waren fetziger und einfach besser.
Die besten Lieder sind:
F.E.R.R.I.S
Was wäre Wenn?
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

29,94 €
14,95 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken