Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
49
4,1 von 5 Sternen
Preis:17,70 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. November 2010
Die HABA-Erkundungsteine sind an sich eine Super-Idee.
Leider geht der Hersteller wohl davon aus, daß unsere Kinder das Spielzeug nur in Händen halten, aber nicht schlecken oder auch mal einen "Beißtest" machen.
Oder die teueren Steine werden auch in China zusammengemixt (u.a. mit Stoffen, die in Kinderspielzeug nix verloren haben.)
Dabei ist HABA im oberen Preissegment angesiedelt und wirbt mit Qualität. Die zu erzielenden Gewinnmargen sollten so etwas nicht notwendig machen.
Unsere Tochter hat von allen Seiten viel Spielzeug von HABA bekommen und spielt begeistert damit.
Umso mehr erstaunt das Testergebnis von Stiftung Warentest: "DEUTLICH BELASTET" !!!!!
Haba Erkundungssteine Art.-Nr. 1192:
Deutlich mit zinnorganischen Verbindungen belastet. Deutlich mit dem Phthalat DINP belastet, direkter Hautkontakt aber unwahrscheinlich.
Na ja, ich interpretiere das mal so. daß unter dem Lack die Giftstoffe lauern. Ich werde der Kleinen ihre HABA-Sachen lassen, solange die Oberflächen nicht beschädigt sind.

Bin also mehr überrascht als beunruhigt... will aber die Testergebnisse trotzdem an dieser Stelle weitergeben.
33 Kommentare| 206 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2008
Was tut man als Kleinkind, wenn man etwas entdeckt, zum Beispiel diese Erkundungssteine von HABA? Richtig, sie in den Mund stecken und daran herumlutschen. Was also Verarbeitung und Haltbarkeit dieser Klötze angeht, ist hohe Qualität erste Forderung - und diese bietet das Spielzeug auch.

Die hölzernen Steine bieten unterschiedliche Reize für unterschiedliche Interessen und Altersgruppen. Empfohlen ist das Spielzeug ab 12 Monaten, und in der Tat sollte man es nicht vor dem 10ten Monat anschaffen, da die Kinder vorher meist noch nichts mit dem Angebot anfangen können, das ihnen diese Steine machen.

Dann aber ist für jeden etwas drin:
- ein Stein mit Glöckchen (ganz toll!),
- einer mit einem beweglichen Kubus, der wie ein Knopf zum Eindrücken funktioniert,
- einer mit zwei auf Stangen beweglichen Kugeln, der entweder Gerappel oder feinmotorische Spielereien anregt
- ein Stein mit einem Spiegel, in dem man Lichtreflektionen oder sich selbst entdecken kann,
- ein Stein mit einer gelben Plexiglasscheibe zum Durchschauen (und Wundern, wie einige Farben - ganz besonders Blau - plötzlich anders aussehen)
- und schließlich einer mit einem Prismenglas, durch das der Anblick beim durchschauen in Hundert kleine, identische Details aufgesplittet wird.

Aufgrund der Vielseitigkeit der Entdeckungsmöglichkeiten der Steine behält dieses Spielzeug über längere Zeit seinen Reiz: während am Anfang zunächst die Grobmotorik angesprochen wird, können insbesondere die "Durchgucksteine" auch später zu lustigen Experimenten verwendet werden. Und man kann natürlich auch Türmchen bauen.

Fazit: Dieser Artikel ist wirklich zum Bauklötze staunen.
0Kommentar| 119 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2014
Diese Steine habe ich für ein fast vier Monate altes Baby gekauft Weil es durch die Firma HABA mit dem Alter 1+ belegt ist, sollte es
gerade in der ersten Erkundungsphase nie ohne Aufsicht durch Erwachsene gespielt werden.
Grundsätzlich habe ich aber bereits bei meinen eigenen Kinder dieses Spielzeug genutzt und gute Erfahrungen damit gemacht. Meine Kinder sind nun fast 8 und 5 Jahre alt und das Spielzeug wird immer noch gerne genutzt. Die Farben sind immer noch leuchtend und trotz intensiver Beanspruchung sind kaum Abnutzungsspuren erkennbar. Sämtliche Erkundungssteine lassen sich vorzüglich mit anderen Bausteinen von HABA kombinieren.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2015
Ganz tolle Steine. Ich möchte sie meiner Tochter zum ersten Geburtstag schenken! hab sie aber jetzt schonmal damit Spielen lassen :) sie ist 10 Monate alt.
Sie findet die Steine total interessant und kann sich auch mal länger damit befassen.
Sie sind gut verarbeitet und ich bin sehr zufrieden damit...und eben vor allem das Töchterchen.
Klare Kaufempfehlung- vor allem als kleines Geschenk oder Mitbringsel toll!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2016
Früher hat das noch tatsächlich für etwas gestanden... heute leider des Öfteren nicht mehr...

Habe diese Würfel durch PEKiP kennen gelernt und war von ihnen - wie von dem meisten Holzspielzeug und Haba - begeistert. Da mein Sohn auch unheimlich gerne damit gespielt hat, hab ich beschlossen, sie auch für zuhause zu besorgen...

Anscheinend sind die Würfel in meinem PEKiP Kurs allerdings schon weitaus älter... denn das was ich heute bekommen habe... na ja... es ist immer noch besser, als das meiste Plastikspielzeug mit dem so manche Eltern ihre Kinder zu dröhnen... aber kein Vergleich zur ehemaligen Qualität... das finde ich sehr schade...

Die Würfel wirken lieblos und halbherzig gemacht. Sie sind nicht, wie auf dem Bild der Packung, komplett mit dem Lack überzogen. Vor allem der dunkelblaue Würfel enttäuscht mich... in PEKiP war das so ein "Fliegenauge", wo man durch kuckt und man sieht ein Bild öfter, wie eine Fliege eben... aber hier ist das einfach nur eine billige Plasikscheibe, die das, was man sieht einfach nur verschwommen macht... man fühlt wie leicht sie ist und sie steckt auch nicht so fest in dem Würfel (gsd - anders die orangene Scheibe) und klappert beim Schütteln... das hält in Kinderhänden sicher nicht sehr lange... :( (Hab's gegoogelt... Kaleidoskop heißen diese Fliegenaugendinger... xD Das ist hier leider keins... bei der alten Version schon...)

Wie gesagt... das ist sicher Meckern auf hohem Niveau... es ist jetzt nicht schlecht... und sicher immer noch besser, als irgendein blinkendes, quietschendes Plastikzeug... aber wenn man den Vergleich zu früher hat, muss man sagen, schade, schade... (Wüsste auch gerne den Grund, warum da nachgelassen wird?)
review image review image review image review image
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2008
Meine Tochter ist total begeistert von diesen Steinen und spielt sehr gern und sehr intensiv damit, besonders der Stein mit dem Glöckchen begeistert. Die Steine sind gut verarbeitet, solide und vor allem färben sie nicht ab.
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2015
habe diese Entdeckungssteine für meine Zwillinge gekauft,
auf unter einem Jahr spielen sie damit wunderbar, die Farbe lösst sich nach dem stundenlangen Nuckeln nicht ab und die Verarbeitung ist klasse.
ich kann HABA nur empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2014
Die Steine sind schön zum kennen lernen. Bunt, verschiedene Details..es wurde mal geschrieben, es gäbe eine schlechte Stiftung Warentest Bewertung. Auch wir haben versucht uns zu informieren. Dieser Testbericht ist schon über 4 Jahre alt und ich denke, nicht mehr zutreffend. Mein Mann hatte Aktuelleres gefunden und unsere Tochter bekommt nichts Bedenkliches.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2009
Super schön handlich für kleine Kinderhände und machen nicht nur Spaß beim aufeinanderstapeln, sondern auch einzeln beim genaueren untersuchen.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2015
Die Steine sind schön und interessant, aber wesentlich kleiner als ich erwartet hatte. Die Kinder mögen Sie und spielen immer wieder mal damit. Eignen sich auch für die ersten Stapelversuche.
Am liebsten mag ich den mit dem Glöckchen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)