Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. März 2008
Mein Sohn (2 1/4 J.) hat sehr viel Spaß mit dem Spiel. Das Spiel ist einfach und schnell aufzubauen und läßt sich auch von einem 2jährigen problemlos einschalten. Sofern der Rüssel des Elefanten von Hand aufgestellt wird, haben auch einfache Batterien (4 Stück für 4€) keine Probleme damit, die Schmetterlinge aus dem Elefanten zu befördern.

Diese sollten ordentlich glatt gestrichen sein, damit sie gut fliegen. Die Schmetterlinge bestehen aus einer dünnen Kunststoff-Folie. Bei uns dauert es allerdings höchstens eine Minute, bis alle Schmetterlinge aus dem Elefanten geblasen wurden.

Mein Sohn hat aber nicht nur Spaß daran, wie die Schmetterlinge aus dem Elefanten fliegen, er sammelt sie auch mit Freuden auf, um sie zuerst in sein Netz und anschließend wieder in den Elefanten zu sortieren. So gehört das alles mit zum Spiel.

Ich würde das Spiel auf alle Fälle nur für jüngere Kinder empfehlen, die sich sowieso noch nicht lange auf eine Sache konzentrieren können. Älteren Kindern dürfte das Spiel vermutlich schnell langweilig werden.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2004
Meine Tochter hat sich dieses Spiel gekauft und trauert ihr Geld nach. Denn was beim ersten Mal noch ganz spaßig ist wird mit der Zeit einfach nur öde. Man muss Schmetterlinge aus einem Elefantenrüssel fangen, die aber nur alle 30 Sekunden aus dem Rüssel fliegen. dies führt dazu, dass man eher Langeweile als Spass hat. Allerdings fände ich einen Stern unfair, da man eine leichte Bemühung sieht.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2006
Unsere Kinder (4J.+ 6J.) bekamen dieses Spiel zu Weihnachten. Sie sind total begeistert und bei uns kommen die Schmetterlinge problemlos heraus. Ich muss dazu sagen, dass das Spiel nur mit vollgeladene Batterien geht und den Rüssel muss glatt hochgezogen werden. Bei 50% Leistung der Batterien, muss man sie leider schon auswechseln, deshalb nur die 4 Sterne beim Spassfaktor! Aber sonst funktioniert das Spiel super. Und die Lachkrämpfe bekommen wir, da die Mimik der beiden Kinder, während des Spiels, einfach genial sind!!!!!
11 Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2007
Also, erstmal: Mein Sohn hat das Spiel im Fernsehen in der Werbung gesehen und es sich zum Geburtstag gewünscht. Auf mich hat die beschreibung auch einen witzigen Eindruck gemacht, also haben wir`s gekauft.

Aber was dann kam ist schlicht und einfach eine Frechheit! Mag sein, dass die enthaltenen Batterien nicht genug Power haben ( immerhin sind die von Panasonic !!! ), aber das Spiel generell ist eine Unverschämtheit.

Aufbau ist kinderleicht, die Umsetzung schlecht. Die " Schmetterlinge " sind einfach in der Mitte gezwirbelte Papierschnipsel in bunten Farben !!!

Während das Spiel läuft entstehen Phasen, in denen man dumm rum steht und wartet, dass endlich mal ein Schmetterling durch den Rüssel gepustet wird, was dazu geführt hat, dass mein Sohn ( 4 Jahre) sein Netz auf den Boden gelegt hat und sagte: Ruf mich, wenn mal ein Schmetterling kommt.

Und genau so ist das Spiel: Behäbig und langsam, kommt kein Spass auf!

Grundausstattung zum Selbermachen: Heizlüfter, buntes Papier, Küchensieb.

Propiert`s mal aus!
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2006
Nachdem wir durch "Mr. Bucket" vom gleichen Hersteller bitter enttäuscht wurden (s. Rezension), gingen wir mit recht niedrigen Erwartungen an dieses Spiel heran- wurden aber schnell eines besseren belehrt:

Es macht Klein und Gross einen Riesen-Spass, die aus dem Rüssel fliegenden Schmetterlinge mit dem Netz zu fangen und hinterher gemeinsam die "Ausbeute" zu zählen. Der 3. Kindergeburtstag meines Sohnes drehte sich nahezu ausschließlich um dieses tolle Aktions-Spiel und alle 6 kleinen Gäste waren begeistert.

TIPP: In einigen Rezensionen war zu lesen, dass Schmetterlinge hängen bleiben und kein rechter Druck aufkommt- das ist zu 100 % auf die Qualität der Batterien zurückzuführen. Ich empfehle bei diesem Spiel, wo es tatsächlich ordentlich Energie braucht, den Rüssel "in Fahrt" zu bringen, beim Batterienkauf nicht auf den Preis, sondern auf Namen und Qualität zu achten.

FAZIT: Für 3 bis 5-jährige absolut zu empfehlen.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2004
Ein Schmetterling brauch mind. 30 sec.
Wenn mehrere Kinder mitspielen, wirds schnell langweilig
oder es gibt streit, weil in einer Minute höchsten 2 Schmetterlinge rauskommen.
Die anderen Schmetterlinge bleiben im Elefant und drehen sich nur im Kreis.
Dieses Spiel ist nicht empfehlenswert.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2009
Wir haben dieses Spiel zum 3. Geburtstag unsere Tochter gekauft und die ganze Familie und div. Besucher haben Spaß daran ...! Ich muß schon sagen wir haben im Vorfeld bereits gute, leistungsstarke Akkus gekauft, da die Haltbarkeit von (guten und schlechten) Batterien lt. anderer Rezensionen nicht sehr lange war. Das Spiel ist sehr lustig und man muß viel Reaktion zeigen(besonders die Kleinen!), wenn man viele Schmetterlinge fangen will.
Wir spielen immerwieder und haben bis jetzt die Akkus noch nicht aufladen müssen. Es wird auch der Rüssel abmontiert und andere "leichte" Dinge (zb. längl.Luftballons) zum Tanzen gebracht. Und wir haben unseren Schmetterlingsbestand bereits erweitert, indem wir ganz leicht aus blauen Transparentpapier welche gebastelt haben. Man muß nur manchmal darauf schauen, dass die Schmetterlinge mit der Zeit nicht zu vernudelt sind und diese dann wieder ein bissi glattstreifen. Ich würde dieses Spiel sofort wieder kaufen und auch weiterschenken!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2010
das ist ein spiel das man sich kauft weil man glaubt es sei lustig und dann verstaubts zuhause!

unsere kinder haben den elefun bekommen und ich finde ihn eigentlich recht enttäuschend

1. kann man ihn nicht mit akkus sondern nur mit normalen batterine verwenden was ich umwelttechnisch und finanziell nicht in ordnung finde
2. finde ich das er zu wenig power hat um die schmetterling ordentlich in die luft zu pusten, daher die schmetterlinge kommen sehr langsam raus und meist schafft er es nicht mal von selber den rüssel aufzublasen und die kleineren kidner brauchen somit hilfe von uns erwachsenen
3. oder es kommen alle schmetterlinge auf einmal raus und der spaß ist in 15 sekunden vorbei und dann muss man die schmetterlinge wieder einsammeln
4. finde ich das viel zu wenige schmetterlinge dabei sind
5. bei useren kindern war der elefun 2 tage interessant und seit dem liegt er im schrank weil er total fad ist!

ich würde ihn also nicht empfehlen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2011
Die erste Enttäuschung gab es, als unsere Kinder das Geschenk freudestrahlend entgegennahmen und gleich losspielen wollten. Keine Batterien enthalten! Heute haben wir das Spiel dann zum ersten Mal gespielt, oder besser gesagt: spielen wollen.
Die Schmetterlinge kamen im Schneckentempo durch den Rüssel und fielen dann gelangweilt neben dem Rüssel nach unten. Das führte
zu einem Riesenstreit, da unser Dreijähriger so gar keine Chance hatte, mal einen Schmetterling zu fangen. Seine 6 Jährige Schwester brauchte nur den Schmetterling auffangen, der oben hinaus gekrochen kam. Und das bei 4 dicken Blockbatterien.
Nein Danke! Für so ein Spiel werde ich mir kein teures Batteriendepot anlegen um nach drei Spielgängen schon wieder zu wechseln.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2009
Ich bin Erzieherin in einer Integrationseinrichtung .Ich bin ständig auf der Suche nach Ideen ,Spielen und ähnlichem Material,um bei den Kindern die Körperkoordination und Bewegungsfreude zu aktivieren ,sie in ihrem Sozialverhalten zu stärken und Spaß am Miteinander zu fördern.Dieses Spiel entäuschte meine Erwartungen nicht und für meine Kinder ist es Spaß pur ,wenn dieses Spiel zum Einsatz kommt.Der Spielcharakter -wer die meisten Schmetterlinge fängt,hat gewonnen-ist noch Nebensache ,wichtiger ist für die Kinder das Fangen mit dem Schmetterlingsnetz .Bis jetzt hat es auch schon einige Ungeschicklichkeiten ohne Schaden überstanden .
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)