flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
34
Doppelpack: Tremors 1 + 2 [2 DVDs]
Format: DVD|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 4. September 2014
Beides eigtl. sehr witzige Filme, wenn man auf diese Art Film steht.
Im Großen und Ganzen auch nicht schlecht produziert.

Gefällt mir gut!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Dezember 2015
Der Beginn einer spannenden Monsterjagd. Eine sehenswerte klassische Filmreihe, die Erwachsene nicht so schnell vergessen werden. Guter Horror- und Komödienmix.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Juni 2015
Toller Film muss man einfach gesehen haben !!! Ist zu empfehlen , Ich finde ihn gut gehört in jede DVD Sammlung !
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Dezember 2015
ich bin gans zufrieden mit dem film und kam auch rechtzeitig an und würde auch weiter bei ihnen bestellen super
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Juni 2005
Man muss schon sagen das der Titel irgendwie komisch klingt, aber wenn man die Filme kennt (alle 4!) findet man seinen Gefallen daran. Auf dieser Doppeldvdbox ist tolles Bonusmaterial vorhanden. Aber ich muss sagen das ich mir gleich beide Boxen bestellt habe, da ich die Tremors-movies komplett haben wollte. Sie sind einfach lustig aber auch nicht zu übertrieben komisch. Also Leute - KAUFEN!!! Ihr werdet nicht enttäuscht sein. Das sollte in einer guten DVD- Sammlung nicht fehlen. Das B-Movie mit A-Movie-Potenzial einfach genial.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Juni 2005
Die Tremors als Doppeldvdboxen. Das alleine ist schon toll. Jeder Film alleine hätte schon 5 Sterne verdient aber es sind ja nur 5 möglich. Doch zurück zum Film. Die Idee ist klasse(Riesenwürmer...^^) Aber ich rate euch beide DVD-Boxen zu kaufen ich hab auch sofort beide bestellt, das bringt garantiert schon mindestens 6 Stunden Spass. Und das Beste an den Filmen ist das man sie mehr als einmal ankucken kann.
FAZIT: holt euch den B-Movie-kult mit A-Movie-Potenzial nach hause. Absolut empfehlenswert!!!
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Oktober 2008
Tremors 1 & 2 im Doppelpack für aktuell 8,97 Euro?! ZUSCHLAGEN, dachte ich mir!

Gesagt, getan... Nachdem die "Box" (schmale Hülle, einfache Doppel-DVD) monatelang auf meinem Wunschzettel stand, habe ich sie mir mit der letzten Bücherbestellung endlich mal "gegönnt".

Seit meiner letzten Reise ins Land der Raketenwürmer waren mittlerweile mehrere Jahre vergangen, jedoch kann ich nun sagen, dass die Filme nicht an Humor oder Begeisterung eingebüßt haben. Wenn plötzlich die monströsen "Graboiden" im Valley rund um das Nest "Perfection" (klasse Wortspiel!) einfallen und ganze Kombis mitsamt Insassen verschwinden lassen, die auserwählten Retter zwei tumbe Taugenichtse sind, die alles ein wenig können, aber nichts so richtig, die ihre "Flucht" in ein besseres Leben ständig nur planen, aber aus diversen Gründen nicht zur Umsetzung kommen,... Wenn im zweiten Teil die Brut der Graboiden dann plötzlich andere Formen annimmt, liebevoll auf den ersten Teil angespielt wird, die Effekte nochmals besser werden...

FILMGENUSS GARANTIERT!

Fred Ward ist die Rolle des Earl wie auf den Leib geschrieben, Kevin Bacon spielt im ersten Teil den recht einfältigen Val ebenfalls mit Bravour.

Tricks und Effekte werden in einer fast einstündigen Doku zur Entstehung beleuchtet, welche einen wirklich interessanten Einblick in die Trickschmiede Hollywoods gibt (Ihr werdet nicht glauben, WIE viele der Effekte entstanden sind - Versprochen! Ich sag nur "miniatures").

Bild und Ton sind keine Referenzklasse, sind aber vollkommen OK. Meiner Meinung nach unterstreichen sie den Charme und die Atmosphäre der Filme sogar optimal.

Fazit: weder echter Horror, noch reine Action, nicht Western, Buddymovie oder Roadmovie, aber auch kein 100%iger Monsterfilm, sondern eine funktionierende Mischung aus diversen Zutaten machen Tremors zu einem - in meinen Augen - Juwel!!!

Unbedingte Kaufempfehlung!!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. September 2004
Der dämliche deutsche Titel klingt schonmal schön trashig, denn das Wort Raketenwurm kommt im Original gar nicht vor... Nichtsdestotrotz hält der Titel, was er verspricht: eine kuriose Monster-Jagd mit viel Humor und gelegentlichen, milden Horror-Elementen. Die Schauspieler sind spitze und die Effekte durchaus sehenswert. Die modernen CGI-Computertricks kommen erst im zweiten Teil zum Einsatz, werden da aber nicht überstrapaziert.
Der erste Teil ist natürlich ein fast-schon-Klassiker, der mit Kevin Bacon auch einen A-Star zu bieten hat. Fred Ward ist dabei ein genialer Sidekick, weshalb man eine ähnliche Konstellation auch im zweiten Teil geboten bekommt. Nur dass hier Fred Ward der alte Hase ist und ein Greenhorn zur Seite gestellt bekommt. Das alte Schlitzohr kann den Film doch ganz gut alleine tragen. Kommt der zweite Film anfangs eher etwas lahm in Gang, gewinnt er mit der Mutation der "Graboiden" deutlich an Fahrt. Und der Spaßfaktor ist wieder sehr hoch. Eine durchaus gelungene Fortsetzung also.
In diesem Doppelpack gibt es zum ersten Teil auch noch ein sehr gutes Making Of, das sich lohnt. Ansonsten leider nur noch Trailer und englische Texttafeln. Schade. Aber bei dem Preis lohnt sich die Anschaffung für ein paar vergnügliche Stunden.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Juni 2004
Riesige Urzeitwürmer terrorisieren eine hinterwäldlerische Kleinstadt und zwei Gelegenheitsarbeiter retten den Tag. Wer sich mit dieser kurzen Inhaltsangabe anfreunden kann, der wird sich auch mit "Tremors" amüsieren. Wem diese anspruchsvolle Story allerdings doch zu flach ist, wird wahrscheinlich keine 10 Minuten durchhalten. Mir gefällt's auf jeden Fall. Die Dialoge zwischen Kevin Bacon und Fred Ward sind teilweise urkomisch. Den ersten Teil kann ich uneingeschränkt empfehlen, der zweite Teil geht auch. Über die Teile 3 & 4 breitet man aber besser den Mantel des Schweigens.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Februar 2010
Die Raketenwürmer, der Ursprung allen Übels! Ja eine geniale Serie bestehend aus 4 Teilen und die Ersten Zwei sind herrlich. Ich kann sie nur empfehlen. Skurril Amüsant und vor allem eine nette Unterhaltung für Leute die seichten Horror zu schätzen wissen. Es gibt keine Blutbad(gemetzel)szenen o.Ä. was den Film auch etwas Jungendtauglicher macht.

Ich schlage Leuten vor die den ersten TEil oder Zweiten oder Dritten oder Vierten gesehen haben sollten sich auf jedenfall Alle zulegen!

5/5
|0Kommentar|Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken