Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
334
4,6 von 5 Sternen
Preis:16,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Juni 2009
Hatte einen 30 Jahre alten Entsteiner: aufwendig und langsam, alles verspritzt, tagelang rote Hände.
Habe dann augrund der guten Bewertung diesen Entsteiner gekauft und bin total happy. Konnte gar nicht genug Kirschen ernten vor lauter Begeisterung. Schnell, sauber, Gerät gut zu reinigen, rutscht nicht weg, Platz für viele Steine (bestimmt von 8 kg Kirschen), leichtes Gewicht, gut zum auseinanderbauen. Toll.
0Kommentar| 86 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2008
Ich hätte ja nie gedacht, dass ich mal zu denjenigen gehöre, die sich mit Kirschenentkernen beschäftigen würden. Aber dann hatte ich plötzlich die Küche voller Süsskirschen (natürlich geschenkt) und so musste schnellstens ein Kirschentkerner her.
Das Entkernen geht schnell und ohne grossen Kraftaufwand und ausser von ein paar Spritzern abgesehen auch eine ziemlich saubere Angelegenheit. Also, ich kann dieses kleine in der Spülmaschine zu reinigende Gerät wirklich sehr empfehlen.
0Kommentar| 91 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2015
Selten so begeistert gewesen von einem Küchenartikel-Einkauf. Das Gerät ist das Praktischste, was ich mir seit Langem zugelegt habe. Einfach zusammenzusetzen, stabil, einfach zu reinigen. Und zwischendrin arbeitet es natürlich, und das sehr gut beim heutigen ersten Vorgang von 4 grossen Sieben voller frischer Kirschen normaler Grösse.
Ab und an bleibt mal eine hängen, im Loch oder am Stab, aber entweder man schiebt mit dem Finger nach (ich habe die Kirschzufuhr eh mit der einen Hand "betreut", während ich mit der anderen schnell-stanzte) oder bei der nächsten Kirsche fällt die vorherige mit raus.
Man sollte sowieso ein Auge darauf haben, was durchläuft bei 1 Frucht/Sekunde, es kann sein, dass mal eine zu schnell durchsaust und die Schüssel, ohne dass man sie entsteint hat, wenn man nicht hinsieht. Aber das ist ja in gekauften Kirschgläsern nicht anders, immer vorsichtig zubeissen. Ich denke, ich habe 99%+ erwischt (und wenn nicht, liegt's an mir).
Tolles Gerät, den ersten Belastungstest voll bestanden!
review image
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2013
Der Kirschentkerner ist ein super Gerät, allerdings mit Einschränkungen.
Vor zwei Jahren kamen wir plötzlich in den Besitz eines Kirschbaumes und damit in eine jährliche Kirschenschwemme. Mit kleinen Kids jedoch den ganzen Tag mit einem dieser "altmodischen" Kirschentkerner rumhantieren, wo man jede einzelne Kirsche in die Hand nehmen muss, kam für mich nicht in Frage.
Also habe ich mir dieses Teil angeschafft und ich bin insgesamt begeistert. So schnell eine große Menge Kirschen entsteinen geht wirklich mit sonst keinem Gerät, das ich kenne.

Ein paar Dinge in der Handhabung sind mir allerdings aufgefallen:

1. die Rutsche, von der die entsteinten Kirschen fallen, ist sehr lang. Es passt also nur eine recht flache Schüssel drunter. Es sei denn, man stellt den Entsteiner an den Rand der Spüle und lässt die Kirschen dort reinfallen.

2. Obwohl dieser "Einfülltrichter" oben dazu einlädt, die Kirschen dort reinzuschmeissen, und dann einfach nur noch den Entsteinerhebel zu betätigen, rate ich dringend, die Kirschen mit der Hand zurückzuhalten und nach und nach in die Entstein-Vorrichtung rutschen zu lassen. Die blöden Dinger sind nämlich nicht genormt und verkanten sich. Im schlimmsten Fall mit einer grade entsteinten Kirsche...

3. Je nach Kirschengröße fallen sie nicht automatisch aus dem Entsteiner (oder man muss mehr Schwung nehmen). Aber wie gesagt: die blöden Dinger haben nun mal keine Normgröße ;-)

4. Es ist eine Riesensauerei!!! Der Kirschsaft spritzt überall hin. Gestern haben mir meine Mutter und mein Bruder geholfen, meine Mutter war oberhalb der Arbeitsplattenkante rot gesprenkelt und mein Bruder hat mehr Kraft aufgewandt und meine Küche bis 1,8m über dem Boden eingesaut. Besser also alles in Sicherheit bringen oder abdecken - und schauen, dass die Wand abwaschbar ist.

Trotzdem vier Punkte, weil es gegenüber dem Hand-Entsteiner doch eine Wahnsinns-Zeitersparnis ist. Und mit dem ist die Sauerei nicht geringer. Das spritzt auch und der Kirschsaft läuft am Arm lang übern Ellbogen auf den Boden...
33 Kommentare| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2009
Ich bin Privatperson, 62 Jahre alt,männlich, mit einem Kirschbaum, weder versippt noch verschwägert mit Leifheit oder Amazon.
Ich war extrem skeptisch und hätte das Teil postwendend zurückgeschickt, wenn es nicht nach meinen Vorstellungen funktioniert hätte. - Ich habe ihn behalten, nachdem ich in kurzer Zeit 3 Eimer Kirschen hindurchgejagt habe.
Es funktioniert einfach perfekt.
Nicht ganz so schnell wie in der Reklame postuliert, weil Kirschen manchmal nicht nachrollen oder sich der Stein verklemmt hat. Aber rasant viel schneller, als mit allem anderen, was ich vorher probiert habe : Messer, Entsteiner-Zangen, Haarspangen etc. Dieser Entsteiner arbeitet sauber, ohne mit Saft nennenswert in der Gegend herumzuspritzen oder die Kirschen zu zermatschen.
Ich bin von dem Entsteiner überzeugt und würde ihn sogar Freunden empfehlen - aber nicht verleihen.
Die sollen sich selbst einen kaufen. :-))
Sönke
55 Kommentare| 65 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2007
Im Moment ist ja die Zeit der Kirschen. Da kam mir der Leifheit 37200 Kirschentkerner sehr gelegen. Wer kennt es nicht: ständig die Fingernägel rot, weil man von Hand mit einem Messerchen den Kern rausschneidet. Aber mit dem Kirschentkerner geht es recht sauber zu. Die Technik ist ganz einfach und die Kirsche sieht nachher nicht wie schon mal gegessen aus. Also perfekt zum dekorieren von Torten etc.
Das ganze Gerät, einschließlich Auffangbehälter, ist sehr stabil und läßt sich sehr einfach reinigen.
Also, wollt Ihr schnell und sauber Kirschen entkernen, dann kauft Euch den Leifheit 37200.
0Kommentar| 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2014
Der Zusammenbau des Gerätes ist einfach und schnell zu bewerkstelligen. Auch das Entfernen der Kerne geht ansich sehr flott und einfach, leider ist die Entkernung unzuverlässig, d.h. es bleiben einzelne Kerne in den Kirschen. Meine Topfencreme war daher voller kleiner Kernfragmente. Wer die Kirschen im Ganzen serviert oder als Deko benötigt ist mit dem Gerät vermutlich recht gut beraten, für Smoothies, Frappees oder Topfencremen (wofür ich es in erster Linie zu verwenden gedachte) ist es kaum brauchbar, weil man im Prinzip jede einzelne Kirsche händisch nachkontrolliren müßte.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2014
viele kirschen muss man mit der hand in die richtige position bringen, da sie nicht richtig nachrücken. der kern wird auch des öfteren nicht entfernt, obwohl die kirsche im behälter gelandet ist. ausserdem saftet und spritzt es ziemlich herum. für kleinere mengen ok, aber da könnte man vermutlich auch eine hand-entkerner verwenden
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 10. Juli 2016
Pro:
schnell zusammengesetzt
stabile Gummifüße verhindern ein Verrutschen
einfache Reinigung unter fließend Wasser

Contra:
Bedienungsanleitung zu knapp und unklar

Dieser Kirschentkerner von Leifheit wird in einem dem Gerät entsprechenden Karton geliefert.

Dieser ist mit bunten Fotos von Anwendungsbeispielen und einer kurzen Produktbeschreibung in mehreren Sprachen bedruckt.

Dem Teil liegt eine kurze Anleitung in mehreren (14!!!) Sprachen bei, die in einigen Sätzen die Anwendung des Cherrymaten beschreibt.

Der Kirschentkerner ist ordentlich gefertigt. Alle Teile sind glatt und ohne Grate. Er lässt sich leicht zusammenstecken und steht dann sehr stabil.

Die Gummifüße auf der Unterseite des Auffangbehälters sorgen für einen festen Stand und vermeiden ein Verrutschen.

Das Gerät lässt sich leicht reinigen, da alle Oberflächen glatt und glänzend sind. Einfach nach Gebrauch unter kaltem oder lauwarmem Wasser abspülen.

Im Lieferumfang sind bereits 2 Abstreifgummis enthalten. Weitere können als Ersatzteil nachbestellt werden.

Fazit:
Ein praktischer Haushaltsartikel, der die Arbeit des lästigen Entkernens sehr erleichtert. Der Cherrymat ist stabil und lässt sich sehr einfach aufbauen und reinigen.
review image review image review image review image review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 14. Juli 2016
Seit Jahrzehnten versieht dieses Modell in unserer Familie jedes Jahr treu und brav seinen Dienst. Jedes Jahr werden zwischen 10 und 40 kg Kirschen durchgejagt und höchstens die Gummilippe leierte aus und musste ersetzt werden.
Nachdem das alte Modell meiner Mutter beim letzten Marathon vom Tisch fiel und der Behälter einen Sprung bekam, kam ein neues her und das ist komplett identisch mit dem 25 Jahre alten Vorgänger. Was sich so lange auf dem Markt hält und nicht verändert wird, muss gut sein.

Fast zuverlässig wird jede Kirsche erwischt und entsteint. Wenn man große Mengen verarbeitet und sehr schnell arbeitet, dann kann es passieren, dass auch schon mal 2 Kirschen durchlaufen oder wenn das Loch der Gummilippe zu groß geworden ist und die noch nicht ersetzt wurde, dass auch schon mal ein Stein am Stanzer hängen bleibt und an der Kirsche hängen bleibt. Das gibt dann den berühmten einzigen Kirschstein im Kuchen oder in der Marmelade, den man immer selber auf dem Teller hat :-).

Arbeitet man im Akkord und hat saftige Kirschen, dann spritzt es natürlich auch. Bei uns wird daher immer im Garten entsteint. Hat mein Zeit und arbeitet langsam Kirsche für Kirsche ab, hat landen alle Steine im Behälter und es spitzt auch kaum.

Das Teil ist einfach genial und wenn nach weiteren 25 Jahren auch das mal herunterfällt, wird es dieses Modell wieder werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken