Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
14
4,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Juli 2004
Nach dem schlestesten Lil Wayne Album "500 Degreez" konnte er sich tatsächlich noch steigern und bringt hiermit tatsächlich ein gutes Werk heraus, mit Tracks wie "This Is The Carter" oder "I Miss My Dawgs". Die Steigerung bei Cash Money Records kam ja dann, als man von Juvenile's Rückkehr erfur, und diese Rückkehr brauchte frischen Wind, auchw enn er auf diesem Lil Wayne Album nicht dabei ist, er brachte letzten Dezember das beste Cash Money Album seit jahren heraus, und Lil Wayne sein bestes seit 2000!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2011
Tha carter ist eine Wendung in Lil Wayne's Karriere als Rapper und der Beginn eine der groesste Saga in der hip Hop Geschichte ,da wusste man noch nicht welche Macht dieser junger Mann in der Musik Szene reinbringen wuerde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2010
Also der erste Teil der Carter-Reihe. Und es geht schonmal super los. Fette Beats und ich feier auf jeden Fall Weezys Flow !!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2004
Lil Wayne führt uns auf diesem Longplayer durch das "CARTER" womit natürlich der Nachname von Lil Wayne gemeint ist aber es soll auch eine Reflektion von dem "Carter Building" aus New Jack City sein.
Coole Idee... Aber ich hätte eingentlich mal wieder etwas mehr Gangsta Style von Weezy erwartet.
Man hat hier 1A Club Songs wie "Go DJ" und "Bring it back" aber vor allem auf "Go DJ" kann Wayne mit seinen Raps nicht überzeugen!
Die Beats sind in erster Linie zu poppig und zu sehr auf die Charts geziehlt.
Natürlich gibt es ein paar Ausnahmen, wie z.B. "I miss my Dawgs" in den Lil Wayne an jeden Hot Boy eine Strophe geschrieben hat. "Tha Heat" ist auch ziemlich geil, "Earthquake" auch, aber ich vermisse da doch so einiges wenn ich mir dagegen "Tha Block is Hot" anhöre!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden