Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive



am 12. Januar 2016
wird diesen film lieben! ich habe dank meinem netten Versenders die uncut version erhalten. ich kann nur empfehlen ihn auch unbedingt uncut zu besorgen. gerade die gore-effekte machen den film auch aus. für damalige Verhältnisse absolut spitze!
ich hatte ihn auch schon mal cut gesehen.. in einer Fassung wo irgendwie kaum zombies zu sehen sind. also müssen da mindestens zehn Minuten gefehlt haben? ich war ganz erstaunt als es auf einmal mit den "ekelscenen" los ging.. hammer, hammer, hammer!!
man muss ja auch dazu sagen, dass es alles Maske ist. als der film raus kam, gab es halt noch keine leistungsfähigen computer, um künstliche zombies zu erschaffen. ;-) und ich behaupte jetzt mal, dass ich die zombies von früher viel gruseliger und ekeliger finde. wenn die würmer und maden aus den wunden krabbeln... das ist dann schon fast zu realistisch.. aber gerade so stellt man sich doch herum laufende leichen vor? nichts gegen the walking dead, aber das hat doch auch schon was.. man muss aber schon etwas hart gesotten sein, um es zu ertragen.. wer es mag, wird sich dabei aber einfach nur erfreuen! also für mich war es ein genuß! ;-)
aber auch die Handlung hat so einiges zu bieten.. Lucio Fulci verstand sein fach.. und die kammeraführung.. er hat das geschehene einfach millimetergenau eingefangen.
mehr muss man dazu auch nicht schreiben.. top film!
seid bloß gewarnt: uncut geht er echt an die grenzen und den jenigen, welche so etwas nicht "gewöhnt" sind, könnte es bei manchen scenen schon hoch kommen..
mehr muss man dazu auch nicht sagen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Oktober 2016
Weil ich diesen Film vor vielen Jahren mal gesehen habe. Damals war es Kult Zombie Filme zu gucken. Wer diese Art Filme liebt sollte sich die
Serie angucken.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. März 2013
Spannendes Video. Gruselig und beeindruckend. Vor dem Schlafengehen sollte man dieses Video nicht ansehen, bzw. die Kinder dazu einladen. Starke Nerven erforderlich.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
Fulcis erster Zombiefilm, der weitestgehend noch der mystisch-nebulösen und manchmal surrealen, äh, Aura entbehrt, die "Glockenseil", "Friedhofsmauer" und vor allem "Geisterstadt"/ "Jenseits" so unwiderstehlich machen.
"Zombi 2" aka "Woodoo - Schreckensinsel der Zombies" ist dagegen noch ein (auch narrativ) relativ geradliniger Untotenkracher mit Szenen von bedrohlich-dräuender Stimmung, Gore-Exzessen und extraordinär verfaulten Zombies unter karibischer Sonne - es kommt sofort Urlaubsstimmung auf. U.a. Tisa Farrow, Ian McCulloch und ein Hai bemühen sich, das wankende Verderben aufzuhalten. Bei Fulcis Zombiefilmen ist der völlig überstrapazierte Begriff "Kult" wirklich angebracht ("Zombie III", der bekanntlich mit bzw. durch Mattei und Fragasso vermurkst wurde, außen vorgelassen).
Obige DVD ist so ungeschnitten wie geschnitten' Brot. Fünf Sterne für den Film, einen für die zerstörte Fassung. - Das ist eine "Kaufhausversion", mit der man glaubt, etwas Kasse machen zu können. Viele halten so etwas für verzeihlich, ich nicht. Die Leute, die einen Zombiefilm sehen wollen, aber bitte ohne Gewalt, kann man an einer Hand abzählen. Unzählige fischen diese Version vom Wühltisch in dem Glauben, einen kompletten Film zu kaufen, weil sie - was verzeihlich ist - einfach nicht informiert genug sind.
Fulci hat sich durchaus etwas dabei gedacht, als er diesen Film inszeniert hat (seine Gegner werden das natürlich bestreiten), man sollte den Film ergo so belassen, wie er vom Künstler gemeint war und nicht eine völlig verzerrte Form davon auf den Markt werfen. Man reißt hierzulande ja auch keine unbequemen Seiten aus Büchern, nur weil sie nicht massenkompatibel sind oder überpinselt Teilbereiche von Gemälden, um die "nettere" Version davon verhökern zu können.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Dezember 2011
Toller Film,spannend,blutig und mit Handlung,würde ich immer wieder kaufen,tolle Bilder man merkt den Nervenkitzel hautnah,als ob man dabei mitspielen würde
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. September 2015
Habe die 16er Version gekauft Aufdruck fsk16 auf Cover und DVD und sowohl die berühmte Szene mit dem Holzsplitter ins Auge als auch der biss in den Hals usw. sind nicht geschnitten, Spieldauer knappe 88 min. Der Film ist also uncut!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. März 2013
Kann mich noch als jugendlicher an diesen Film erinnern. Man, hatte ich schiß.. Mehr die Hände vor's Gesicht,als alles andere.:)
Nun hatte ich nach langer Zeit mal wieder das vergnügen ihn zu sichten.
Lucio Fulci (RIP) , war ja natürlich bekannt ,wegen den Gewalt-exessen,morbider Atmosphäre und Zusammenhangloser Handlungen in seinen Filmen." Woodoo " ist ein stärkerer Vertreter des " ohnehin " schon zu überladenen Zombie-Genre.
Die Schmuddel-Atmo bzw das schaurige ,kommt heutzutage noch gut rüber. Die Make-up und splatter-Effekte sind Handmade und wirklich gut gelungen (nix CGI). Auch die Musik tut ihr übriges.
Man darf halt keine grossen Schauspielerischen Leistungen erwarten.
Der Film soll in erster Linie unterhalten. Nicht mehr ,nicht weniger. Halt Fulci.
Selbstverstädlich ' uncut '. Alles andere ist zwecklos. Die Laser Paradise/ Dragon -Scheibe lohnt sich. Bild & Ton sind relativ in Ordnung. Incl. Trailer, Interview mit Antonella Fulci und Vincenzo Luzzi + Filmographien.
Für das Preis/ Leistungsverhältnis, hat sich diese Anschaffung gelohnt.
Ein Hoch auf die alten Italo-Horror Schinken.
Gruß
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Februar 2017
" Woodoo-Schreckensinsel der Zombies" ist neben " Dawn of the Dead" DER grosse Untoten Splatter Klassiker schlechthin. Natürlich kommt Deutschland wieder einmal nicht in den vollen Genuss von fauligen Masken, blutspritzenden Effekten und kruden Ideen. Diese Fassung kann getrost selbst auf den Komposthaufen wandern. Um 8 Minuten geschnitten, schlechte Bildqualität, falsches Bildformat und zusätzlich keinen gut sichtbaren Hinweis auf die Kürzungen auf dem Cover. Hier haben sie, lieber Interessent wenig Freude.
Hier bei Amazon gibt es jedoch eine sehr gut restaurierte UNCUT Fassung die keine Wünsche offen lässt von dem Label XT Video. Dort habe ich mich dem Film noch ausführlicher gewidmet. Der Preis ist allerdings astronomisch und es lohnt sich genau dieser schönen Veröffentlichung auf DVD wie auch auf BluRay im österreichischen Nachbarland nachzuspüren, wo er wesentlich preisgünstiger angeboten wird.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Juni 2011
Lucio Fulcis Zombie-Klassiker von 1979 genießt natürlich völlig zu recht Kultstatus unter den Zombie-, Splatter-, und Gorefans.
Die Handlung ein wenig dürftig (wie bei diesen herrlichen kleinen Meisterwerken typisch), die brachial harten Effekte dafür genial, und damals ihrer Zeit weit voraus.
Die Zombies von der FSK-Schreckensinsel haben die vorliegende Fassung natürlich unbrauchbar zensiert, also bloß NICHT besorgen!
Wer es original und UNCUT will: "Woodoo", 88 min., Laser Paradise, mit SPIO-JK Siegel versehen.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. November 2007
"Woodoo - Schreckensinsel der Zombies" ist ein klassischer und schön brutaler Zombiefilm von Lucio Fulci. Die Story ist erwartungsgemäß etwas dünn, was aber genrebedingt keinen negativen Kritikpunkt darstellt. Der Film ist wirklich gelungen und enthält viele äußerst sehenswerte Gore-Szenen. Nicht zuletzt durch die gut gemachten und blutigen Effekte ist einiges an Unterhaltung geboten. Als Beispiel sei nur die "Holzsplitterszene" erwähnt.

"Woodoo - Schreckensinsel der Zombies" ist unterhaltsamer und goregeladener Zombie-Horror.

Bei dieser FSK16 Version fehlen natürlich alle guten Szenen bzw. sind teilweise nur im Ansatz zu erkennen. Insgesamt fehlen knapp 7 Minuten. Somit ist diese Version natürlich vollkommen wertlos und absoluter Schrott.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken