Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
5
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,10 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Diese erste Neuveröffentlichung lässt nach langen Jahren Wartens auf eine Veröffentlichung bzw. Re-Master-Version aller seiner CBS/Blue-Sky-Alben hoffen.
Johnny Winter hatte Ende 1968 zusammen mit Al Kooper und Mike Bloomfield in NY's Fillmore East gejammt und darauf hin einen lukrativen Plattenvertrag bei Columbia-Records bekommen.

Das erste Album nahm die Band in Nashville /TN auf und war ein fast reines Blues-Album, wobei er gekonnt Texas-Blues und Country-Blues mischte. Mit "Mean Mistreater" und "Good Morning Little Schoolgirl" enthielt das Album auch schon zwei seiner späteren Live-Klassiker der 70er Jahre. Bei "I'm Yours And I'm Hers" kann man schon hören, in welche Richtung seine weiteren Alben gehen sollten. Nämlich zu der Band "And" mit dem zweiten Lead-Gitarristen Rick Derringer (Johnny Winter and).

Die CD ist ein gutes Debutalbum, das sich in mehreren Hunderttausend Exemplaren verkaufte (Raisin' Cain: The Wild and Raucous Story of Johnny Winter und mit Tommy Shannon (b) und "Uncle" John Turner (perc) sind die drei ein eingespieltes Trio. Mit dieser Band spielte Johnny Winter auch auf dem "Woodstock-Festival" im August 1969 (Johnny Winter: the Woodstock Experience).
Daneben spielen teilweise auch die Blues-Legenden Willie Dixon (upright b) und Shakey Horton (hp) mit, ebenso wie sein Bruder Edgar Winter (keys, sax) und einige Bläser.

Der Klang der Neuauflage ist sehr viel besser, wenn man - wie ich - nur die Vinyl-LP kennt. Alle Titel kommen klanglich sehr gut, außer "Mean Mistreater", das sich etwas dumpf anhört. Auch der Gesang ist bei diesem Titel zu weit im Hintergrund gelandet. Man darf natürlich nicht vergessen, dass die Aufnahmen inzwischen 35 Jahre alt sind.
Die drei Bonus-Tracks sind recht gut und eine schöne Ergänzung zu der ansonsten sehr kurzen CD. Ein 12-seitiges Booklet mit Info's zu dem Album und weiteren Fotos der Sessions gibt es zudem.
Auch wenn er für mich später bessere Alben aufgenommen hat, so bleibt es insgesamt auch heute noch ein beeindruckendes Debut, das in der Neuauflage noch besser daher kommt und das ich zum Kauf empfehlen kann, wenn man die Musik Johnny Winters mag.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 25. April 2006
Auf seinem Frühwerk bringt Johnny Winter alle Bluesfans vor Intensität total zur Verzweiflung. Sämtliche Spielarten, die er anpackt, gelingen vollkommen und er zelebriert es mit einem Feeling, das sich vor der schwarzen Musik nicht im geringsten verstecken muß. Dieser Mann hat vollständig den Blues und er meißelt Ihn in akustisches Granit. Wer wirklich verrückt nach Bluesmusic ist und hier nicht vollkommen ausflippt, muß schleunigst zum Arzt! Ob mit Marshallstack oder auf der Dobrogitarre: Johnny spielt als gäbe es kein Morgen!

Bitte kaufen und niemals bereuen ;-)

Ein Meilenstein! Ganz viel Fun damit, Freunde!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2014
Was soll man da Schreiben? Johnny Winter war schon immer eine Institution. Habe mir diese Scheibe wieder bestellt, nachdem ich wie viele andere in den 80igern mal den Fehler machte alles auf CD umzustellen und Meine LP-Sammlung fast vollständig verkauft habe. Manche ALben müssen halt doch in Vinyl sein!!!!!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2013
bei J. Winter stimmt nach ewigkeiten bis heute, alles, ob gesang oder gitarre es ist immer ein genuss die musik zu hören.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2012
Da ich gerade den Blues für mich entdecke, bin ich glaube bei Mr. Jonny Winter genau an der richtigen Stelle. So macht das entdecken doch richtig Spaß.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €
8,97 €
5,69 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken