Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug studentsignup Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,8 von 5 Sternen
8
2,8 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:7,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. April 2008
Also ich habe mir den Film heute zT. im Fernsehen angesehen, der Film an sich ist spannend ABER und ich muss sagen, ich habe selten so eine schlechte Synchronisation von einem Film gesehen.

Die Hauptdarstellerin ist ja noch gut synchronisiert, aber der Rest der Synchronsprecher klingt so, als ob sie einem drittklassigen Schmuddelfilm entsprungen sind.

Deswegen gibt es auch nur 2 Sterne, denn die Synchro ist eines der wichtigsten Elemente beim Film.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2006
Nach dem schlechten 2. Teil der Trilogie war ich eher nicht so gespannt auf den 3. Teil, doch ich wurde positiv überrascht.

Der Film glänzt durch eine spannende Erzählweise, guten Schauspielern und vielen neuen Ideen, die ich im 2. Teil vermisst hatte.

Alles in allem ein gelungener Abschluss (?) dieser Reihe.

Fazit: Empfehlenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2009
Was macht man an einem Video-Abend, bei dem sich 5 Freunde nicht auf einen Film einigen können? Richtig, man wählt den Film, aus den bisher noch niemand kennt. In unserem Fall war das the Skulls III. Tja, hätte doch lieber mal jemand nachgegeben.
Die Story: Tochter von einem Skull, will unbedingt Mitglied von Papis tollem Verein werden. Und der arme ältere Bruder ist vor Jahren bei der Aufnahmeprüfung zu den Skulls ums Leben gekommen. Was auch gleich einmal ausgenutzt wird um pseudo tiefsinnige Vater-Tochter Konflikte auszutragen.
Dem Film sieht man sein Low-Budget zu jeder Zeit an. Auf alles was Geld kostet hat man sparsam verzichtet. Action gibt es bis auf eine Verfolgungsjagd die Treppe runter und ein kurzes Tauchabenteuer nicht. Und selbst diese sind schlecht inszeniert. An jeder Ecke tauchen Logik- und Kontinuitätsfehler auf. Beispielsweise spricht jeder mit jedem überall über den sogenannten Geheimbund. Von geheim kann in keinster Weise die Rede sein. In einem Gespräch mit ihrem Freund auf einem Sportplatz hat der Freund seinen Rucksack mal auf und dann mal wieder nicht auf, je nach Kameraeinstellung die dann vermutlich eindeutig an verschiedenen Tagen gedreht wurden. Der geheimnisvolle Traum von ihrem Toten Bruder (der laut Aussage total wichtig sein soll) taucht hinterher im Film nicht einmal wieder auf. War wohl doch nicht so wichtig. Und dann die Wendung am Schluss: Der Sohn des Oberbösewichts hilft der Hauptdarstellerin und stellt sich gegen sein Vater. Allerdings hat er die gesamte vorherige Zeit des Films hinter seinem Vater gestanden, sogar Einschüchterungen der Marke >Du willst nicht ausreizen wozu wir fähig sind> gebracht. Und dann kommt auf einmal: Ja, ist klar.
Ich wills kurz machen: The Skulls III ist ein grottenschlechtes Direct to DVD Sequel was es nicht lohnt gekauft, oder auch nur irgendwie angeschaut zu werden. Keine Action, keine Spannung, keine guten Darsteller und eine Story aus dem Thriller Baukasten junior.
Keine Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2008
Also eigentlich wollte ich, nachdem ich den Film gesehen habe, nur nach nachschauen wie er hier bei Amazon verrissen wird. Aber überraschenderweise wird er das nicht. Also muss ich das machen:
Die Handlung ist einschläfernd unterirdisch langweilig und höchstens haarsträubend. Nervig amüsant finde ich immer wieder das allgemeine rumtratschen der Protagonisten über den "ultrageheimen Geheimbund" über den man nicht sprechen darf. Vertreter dieses Bundes sind denn auch selbst ungeniert in der Öffentlichkeit in Anwerbermission unterwegs und haben dabei für Nichtauserwählte die ins Geheim-Gespräch platzen ein "Ich weiß nicht wovon Sie sprechend!" zur Tarnung dabei. Zur deutschen Synchronisierung wurde hier schon was zur gesagt: Die Hauptprotagonistin spricht tatsächlich deutsch. Alle anderen sind wohl eingewanderte Amerikaner mit starken US-Akzent. Unterirdisch!
Den Film würde ich meinen besten Freunden empfehlen: Um mich am nächsten Tag totzulachen wenn sie mir berichten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2007
Schon um einiges besser als teil 2 und die spannung war ja mal wieder super . Naja sonst kann ich nur sagen überspringt den 2.teil und geht über zu teil 3
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2014
was soll das und ich soll weitere immer schreiben und sehr unmöglich und schon lange zurück. ciao ciao ciao ciao
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2011
Ich kann mich net beschweren, als der Film ankam
war die Verpackung in Ordnung - keinerlei Risse oder sonstiges !
Auf der CD waren keine Kratzer alles in Top zustand.
Gute Filmqualität - Top.
Ich finde alle 3 Teile gut gelungen,aber wie
das so ist hat nicht jeder die gleichen auffassungen !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2005
Hab den Film gesehen und fand ihn insgesamt etwas zu langatmig. Wenn man stellenweise statt zum Fernseher eher zur Bonbonschale schaut, ist für mich der Moment gekommen, zu sagen: Stopp! Hier wird es langweilig. Da man schon in der Mitte des Filmes vorhersagen konnte, wer von den älteren Skull Mitgliedern unserer Hauptdarstellerin wieder raus haben will, geht die Spannungskurve doch bedenklich in den Keller. Zum gelegentlichen Schauen o.k., aber nichts, was zur bleibender Erinnerung beitragen könnte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,13 €