Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
37
4,8 von 5 Sternen
Highway 61 Revisited
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 6. Oktober 2008
"Highway 61 Revisited" ist neben "Blonde on Blonde", "Desire" und" Blood on the Tracks" wohl das wichtigste und beste Dylan-Album. Sein erstes "Nicht-mehr-Folk-Album" verstörte viele Fans, gewann aber mindestens so viele neue hinzu. Einige seiner wichtigsten Songs sind hier versammelt, darunter das epische, unglaubliche "Desolation Row". Nach "Highway 61 Revisited" war nichts mehr in der Musik wie es vorher war, nicht mehr nur tralala und she-loves-you-yeah-yeah-yeah. Popmusik war auf einmal ernster, aber auch schöner, poetischer und"erwachsener" geworden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2010
Und ja, 'Bringing It All Back Home' ist genial, aber dieses Album hier gehört zu meinen Top 10-Dylan-Alben. Angefangen bei dem herrlichen 'Like a Rolling Stone', hin zum göttlichen 'Ballad of a thin Man' und schlussendlich zum ehrwürdigen, phänomenalen, außerordentlichen 'Desolation Row' ist dieses Album der Hit schlechthin. Sollte man definitiv mal gehört haben!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2012
- die Musik ist grandios, gutes Einsteiger-Album.....
- beste Titel: Ballad of a thin man; It takes a lot to laugh, it takes a train to cry

-wie bei vielen Liedern Bob Dylans: öfter hören, dann gefällt es einem schon, was nicht negativ ist, im Gegenteil, die Musik ist so gut, dass man sie erst durch mehrmaliges Hören wahrnimmt....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2015
Was soll man/ich zu Highway 61 Revisited noch schreiben.Für viele ist dieses Album eines der besten aller Zeiten.Ich würde sagen das stimmt auch.Begründen will ich das nicht,das haben andere schon in den Bewertungen getan.Nur so viel, schlechte Songs gibt es hier nicht.Das dürfte wohl genügen.Großartiges Album
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 8. September 2009
welchen kreativitätsschub muss bob dylan 1965 gehabt haben!

erst bringt er das entscheidende übergangsalbum von seiner "früheren" zur "mittleren" phase heraus - "bringing it all back home" nämlich (von dem es auch eine sehr ordentlich remasterte low-price-cd hier gibt) und dann schiebt er im selben jahr noch dieses album nach, welches von diversen musikkritikern regelmäßig unter die zehn besten alben aller zeiten gelistet wird.

well, davon ist nichts zu halten, weiter, besser, schneller gehört in den sport und hat bei musik nichts verloren. kunst ist und bleibt subjektiv.

persönlich ziehe ich BIABH ein klein wenig vor. die dichte, die konstanz ist gleichmäßiger verteilt.

hier gibts jedoch "like a rolling stone" zu hören, die urfassung aller späteren metamorphosen dieses songs.
"tombstone blues", "ballad of a thin man", die titelnummer und "desolation row" - eigentlich sind auch alle anderen songs ebenso großartig, ein ruppiger, kratzbürstiger, aufbegehrender dylan in einer heißen phase, vielleicht seiner besten, wenn er nicht in der lage gewesen wäre, sich mit jedem album neu zu erfinden.

dazu verfügt das remaster über eine wirkliche beachtliche tonqualität, die der originalen vinylausgabe deutlich überlegen ist. nicht umsonst gibt es das remaster auch als in schweres, jungfräuliches vinyl gepresste LP.

dagegen ist diese CD hier ein schnäppchen. eine jahrhundertplatte, ein muss um diesen preis, sollte in keiner ernst zu nehmenden musiksammlung fehlen!
55 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2014
Meilensteine kann und soll man nicht versetzen. Highway 61 Revisited ist so ein Meilenstein. Hier zeigt sich die ganze Klasse Dylans, und aus der Rückschau wird deutlich, welchen Einfluss er auf die Geschichte seines Metiers hatte und hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2007
Den reinen Folk hinter sich lassen, auf zu neuen Ufern, eine neue Musik und Poesie! Was Dylan damals mit Highway 61 geschaffen hat ist zeitlos und heute noch aktuell.
Ohne seine Ursprünge zu verleugnen, hat er damals das Tor zur Pop Musik weiter geöffnet.
Grosse Klasse, für den Preis ist ein so herausragendes Album ein absolutes Schnäppchen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2013
Preiswert und sehr gute Qualität.
Sehr gute Aufnahmen über die ganze CD, von Anfang bis zum Ende.
Voraussetzung man ist im Besitz einer leistungsstarken und Klangvollen Anlage um solche Aufnahmen genießen zu können.
Händler kann weiter empfohlen werden.

Holm
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2012
Wie definiert man ein Meisterwerk? Keine Ahnung. Aber dieses ist unzweifelhaft eines. Auch wenn die Liveperformance mitlerweile zu wünschen übrig ist - die alten Platten sind künstlerisch erste Sahne. Musik von Hand gemacht und authentisch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2014
Ich schreibe hier über die Vinylausgabe von Highway 61...diese Wiederveröffentlichung ist ein echtes Highlight in meiner Plattensammlung. Soundmäßig eine glatte eins. Über die Musik ist genug geschrieben worden. Absolute Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken