Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive wint17



am 31. Mai 2017
Die Serie setzte Maßstäbe für Generationen von SiFi Produktionen.
In den 30er und 40er Jahren war Flash Gordon die erfolgreichste SiFi Produktion überhaupt.
Natürlich muten einige Passagen heute lächerlich an - wenn das Raumschiff mit dem (Diesel- ?) Motor gestartet wird
und sich alle wegen der Beschleunigung an einer Stange (wie im Bus) festhalten.
Aber wir reden hier über eine Serie aus einer Zeit zu der es weder eine reale Raumfahrt noch Computer gab.
Großartig sind die Kulissen und die Kostüme.
Normalerweise würde ich der Serie 5 Sterne geben - aber leider ist die Veröffentlichung eine einzige Katastrophe:

- Der Sprecher erklärt vor (Ja richtig gelesen VOR) jeder Episode, was in der Episode passieren wird.
Normalerweise sollte er die Handlung der letzten Folge wiederholen, aber da hat man sich scheinbar irgendwie beim zusammenbasteln vertan.

- Es kommt immer der gleiche Vorspann
Obwohl Schauspieler ausgetauscht werden läuft immer der Vorspann der ersten Staffel

- Staffeln neu Zusammengebastelt
Aus drei Staffeln mit einem jeweils eigenen Handlungsstrang werden hier 4 ohne Zusammenhang

- Episodentitel sind falsch
Die hätte man einfach eins zu eins übersetzen können - warum man sie aber auch noch innerhalb der Staffel ohne jeden Zusammenhang ausgetauscht hat weiß wohl niemand. Gut das keine Episode "Das Ende" heißt. Die Spezalisten hätte den Titel bestimmt für die erste Episode genommen.

- Limitiert auf 1000 Stück
Ja sicher, deshalb kostet diese 4er Box auch neu 12€ und wird einem überall hinterher geworfen. Eine schöne limitierte (und durchnummerierte )
Ausgabe würde ich gerne in meine Sammlung stellen. 4 DVD Hüllen in einem billigen Pappschuber - Naja.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. August 2003
Eine kultige Serie. Endlich habe ich dieses schöne Relikt aus den 30ern. Niemand schreit so schön wie Dale Arden, niemand ist so heldenhaft wie Flash und keiner so verschlagen wie Ming. Einziger Wermutstropen: Leider ist die Videofassung syncronisiert. Lieber wäre mir wäre das Original mit Untertiteln gewesen, aber man kann ja nicht alles haben. Die Syncronsprecher sind jedenfalls gut ausgewählt. Daher 4 Sterne, da die DVD aber den Platz geboten hätte, die originale Tonspur draufzupacken und kein Bonusmaterial vorhanden zu sein scheint ziehe ich noch einen Stern ab. Da ist die VHS Fassung die bessere Wahl. Zwar ist die Bildqualität auf DVD etwas besser, aber ob dies die Mehrausgabe lohnt.... Wer diese Frage mit "Ja" beantwortet kann gerne noch den 4. Stern hinzuaddieren. Ansonsten rate ich zur VHS-Fassung.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. September 2001
In den 30er und 40er Jahren gab es diverse Kinoserien, die vor dem Hauptfilm in Fortsetzungen liefen. Einige davon fanden in der legendären ZDF Reihe "Western von Gestern" ihren Weg nach Deutschland. Aber auch das Science Fiction Genre ist mit vielen Serials verteten, und Flash Gordon ist wohl die populärste. Wer Raumpatroullie Orion und die Low Budget Ausstattung liebt, wird von Flash Gordon begeistert sein. 2 Dinge fallen an der DVD negativ auf. Zunächst das es keine englischsprachige Originalspur gibt. Die Deutsche Synchro ist nämlich so dermassen schlecht, das man sehr gern auf das Original zurück gegriffen hätte. Zum anderen ist ausgerechnet die letzte Episode des 1. Serials nicht auf dieser DVD sondern erst auf der 2. Somit ist man gezwungen, die 2. DVD gleich mit zu kaufen, selbst wenn man sich nur für das 1. abgeschlossene Serial interessiert.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. September 2001
Als die letzten Kapitel des 3. Flash Gordon Serials ind die Kinos kam, brannten in Europa und Asien bereits die Städte. Noch waren die USA nicht in den Krieg verwickelt, aber bereits ein Jahr später sah es anders aus. Kein Wunder, das die Amerikaner dann keine Lust mehr auf Kämpfen gegen böse ausserirdische Diktatoren hatten, hatte die die Realität die Serials eingeholt. Nach dem Krieg ging das Zeitalter der Serials allmählich zu ende. Das neue Medium Fernsehen übernahm das Konzept und es entstanden diverse neue Fersehserien. Gerade diese letzen Kapitel zeigen bereits eine so grosse Professionalität, wie sie vergleichsweise heutzutage nur von Serien wie Star Trek und Babylon 5 erreicht werden.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Juni 2008
Hier erscheint zum ersten Mal Flash Gordon auf der Leinwand.

Die Umsetzung wurde kostengünstig verfillmt, was man daran sieht das normale Leguane als "Monster" herhalten müssen.

Fans der 30er Jahre Science Fiction werden sich daran erfreuen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. März 2009
Als Kind habe ich diese Serie geliebt, heutzutage muß ich den Flash-Gordon-Konsum allerdings auf drei bis vier Folgen am Stück reduzieren, sonst wird's anstrengend. Und wie bei so vielen Serien gilt auch hier: Der richtige Zeitpunkt "aufzuhören, wenn's am Schönsten ist" wurde von den Machern der Story leider verpaßt.
Ansonsten: Science-Fiction-Spaß der 1930er Jahre mit den damals verfügbaren -heute ulkig anzusehenden- Spezial-Effekten, einfach gestrickte Schwarz-Weiß-Geschichten nach amerikanischer Gut-und Böse-Manier. Die Staffeln ab 22 kann man sich sparen, spannender wird's nicht!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Dezember 2013
Habe beim Stöbern diese wunderbare alte Box entdeckt und muss gestehen Flash Gordon hat mich sofort wieder gefesselt.Diese 30 minütigen Folgen haben mich am ersten Abend nicht losgelassen. Die Serie stammt aus den 30ern, so ist das Bild, die Technik und die Ideen sind aber voller Esprit und Charme. Für Liebhaber dieser alten Serials ein absolutes Highlight.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Februar 2011
Vorweg möchte ich sagen: diese im Original 3 Serials der von 1936-1940 entstandenen Reihe gehören zum Besten, was es im Bereich der Kino- und Fernsehunterhaltung gibt! Es gibt meiner Meinung nach nur Weniges, das den Begriff ,Kult' mehr verdient hat als Flash Gordon mit Larry "Buster" Crabbe. Für sich genommen, verdient fast alleine schon die Veröffentlichung auf DVD 5 Sterne. Für die Tatsache, dass man eine tolle Kindheitserinnerung auf 4 Discs á 7 Folgen präsentiert bekommt, könnte man fast auf das eine oder andere Manko hinweg sehen...
So wie ich aber jeden Rezensenten verstehe, der 5 Sterne vergibt, kann ich aber auch nachvollziehen, dass der eine oder andere diese DVD-Box mit einem oder zwei Sternen bewertet. Der Grund dafür, dass die Meinungen hier weit auseinander klaffen, ist relativ einfach: kennt man nur die deutschen Folgen, erlebt man im Grunde pure Nostalgie der schönsten Art. Man hört die alten Synchronsprecher und fiebert mit dem Helden mit; man schmunzelt über die Spezialeffekte und wird doch an seine Kindheit erinnert, als man (im Zeitalter der 3 Fernsehprogramme, die zudem auch nicht rund um die Uhr gesendet haben) wöchentlich die nächste Folge herbei sehnte. Wie hätte man als Kind auch ahnen sollen, dass die deutschen Folgen umgeschnitten wurden, sodass aus insgesamt 40 Folgen im Original für das deutsche Fernsehen 28 Folgen entstanden sind? Wie sollte ich als Kind, als ich gebannt dem Sprecher lauschte, wissen können, dass die Cliffhanger im Original (und die der deutschen Produktion zum Opfer gefallen sind) ein Serien-Highlight und unerlässlich sind? Und die englische Tonspur hat mich als Kind auch nicht wirklich interessiert... Ja, man hat in den 70er Jahren in Deutschland ziemlich viel Schindluder getrieben mit dem guten, alten Kintopp - s. "Dick und Doof" oder "Western von Gestern" usw. Als Kind hat man das alles geliebt und wusste nicht, wie wenig Sorgfalt in der Produktion hierzulande betrieben wurde. Die deutschen Versionen hatten teilweise mit dem Original kaum noch was gemein.
Man hat, wie es einige andere Rezensionen bereits ausführlich erwähnt haben, bei der deutschen Bearbeitung nahezu alles falsch gemacht, was man falsch machen konnte: die Folgen wurden neu und haarsträubend montiert, die Cliffhanger fehlen und und und...
Wenn man allerdings diese Serials werkgetreu für den deutschsprachigen Markt hätte produzieren wollen, hätte man sie neu synchronisieren müssen - und ihr damit etwas vom Charme genommen (und vom Zauber unserer Kindheit). Insofern sehe ich diese DVD-Box etwas zwiespältig: auf der einen Seite hält sie kaum einem Vergleich mit dem Original stand, aber auf der anderen Seite bin ich froh, dass es sie überhaupt gibt. Deswegen drücke ich bei der Bewertung beide Augen zu vergebe 4 Sterne. Wer des Englischen mächtig ist, sollte auf die wirklich komplette Original-Veröffentlichung zurück greifen. Dort bekommt Flash Gordon auch, was er verdient: die Höchstwertung!
33 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Januar 2009
Was für eine Freude, diese DVD Box hier gefunden zu haben.
Ich erinnerte mich noch an die Ausstrahlung Anfang der 80er. (damals besuchte ich noch den Kindergarten). Irgendwie ist mir die Serie (nzw. Serial) immer im Gedächtnis geblieben, konnte sie aber nicht noch einmal sehen. Bis ich hier die Box endteckt habe.
Leider wurde die Freude, ein Stück Kindheit zurück zu bekommen, etwas getrübt. Die enttäuschende Aufmachung wurde hier schon einige Male angesprochen, zudem habe ich den Eindruck, eine Folge fehlt.
Doch trotz allem: Eine lohnende Anschaffung

Rotkäppchen und andere Horrorgeschichten
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Juli 2003
Eine kultige Serie. Endlich habe ich dieses schöne Relikt aus den 30ern. Niemand schreit so schön wie Dale Arden, niemand ist so heldenhaft wie Flash und keiner so verschlagen wie Ming. Einziger Wermutstropen: Leider ist die Videofassung syncronisiert. Lieber wäre mir wäre das Original mit Untertiteln gewesen, aber man kann ja nicht alles haben. Die Syncronsprecher sind jedenfalls gut ausgewählt. Daher 4 Sterne. Wer nicht so gerne Original Fassungen mag, kann ja noch den fünften Stern dazuaddieren
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden