Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
12
3,8 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:10,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. März 2004
Der Film erzählt einfühlsam von vier Freundinnen auf der Suche nach ihrem Traummann und ihrem Glück. Man erkennt sich in einigen Situationen wieder und fiebert und träumt mit den vier.
Die Dialoge sind nicht platt, sondern gefühlvoll und nah der Realität.
Begleitet wird der Film von klasse Musik von Whitney Houston, Aretha Franklin, TLC, Brandy... Einfach auch mal in den Soundtrack reinhören.
Insgesamt also ein Film mit schöner Geschichte und super Musik, genau das Richtige zum Träumen und für einen Abend unter Freundinnen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
HALL OF FAMEam 18. November 2004
Vorneweg - „Waiting To Exhale" ist ein absoluter Frauenfilm! Die meisten Männer werden nie wirklich Spaß an so einer Art Film haben können (außer natürlich, wenn sie die hübschen Frauen bewundern möchten ;-). Es geht um vier Freundinnen, die zusammen durch dick und dünn gehen, und auf die große Liebe bzw. auf ihren „Mr. Right" warten. Es gab ja nun schon öfters solche film, in denen Frauenfreundschaften die Hauptrolle spielten, und „Waiting To Exhale" ist mit Sicherheit keine Offenbarung in diesem Genre. Trotzdem sehe ich mir immer wieder gerne solche Filme an. Es ist schön mit anzusehen, wie sich Freundinnen gegenseitig aus ihren Miseren helfen und füreinander da sind, denn so was ist meist viel mehr wert als alles andere. Und jede der vier in „Waiting To Exhale" hat so ihr Päckchen zu tragen - so wird die eine z.B. von ihrem langjährigen Ehemann Knall auf Fall verlassen, die andere gerät immer an die Falschen (und teilweise kriminellen) Männer, eine übergewichtige allein erziehende Mutter mit ihrem pubertierenden Sohn haben wir auch, und zu guter letzt ist da Whitney Houston, die allgemein einfach frustriert ist und so langsam aber sicher Torschlusspanik bekommt. Gemeinsam gehen die vier trotzdem ihre Wege, und wissen, dass sie immer aufeinander zählen können (natürlich auch, obwohl es hin und wieder Streit gibt - wo gibt es den nicht?). Welche von den vieren bzw. wie viele ihren Mr. Right dann im Endeffekt wirklich finden, wird an dieser Stelle nicht verraten.
„Waiting To Exhale" ist ein netter Film, der vorübergehend für gute Unterhaltung sorgt. Nicht zuletzt wegen der teils schnippigen Dialoge zwischen den Freundinnen und ihrer Schlagfertigkeit. Whitney Houston hat natürlich zum Soundtrack beigetragen mit ihrem ruhigen Song „Waiting To Exhale". Dieser Film gehört zwar nicht zu der Sorte, die ich mir immer und immer wieder ansehen könnte, aber für einen Filmabend mit Freundinnen ist er die perfekte Wahl!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2009
Dieser Film ist herrlich, den sollte Frau gesehen haben. Die einzelnen Männergeschichten der vier Freundinnen werden mit viel Humor präsentiert. Ich habe mir den Film allerdings nur in Originalsprache angesehen, mag sein, dass bei der Übersetzung gewisse Feinheiten verloren gehen. Den Film habe ich schon mehrfach angesehen - immer wieder gerne.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2016
Sie leben in einem überwiegend schwarzen Milieu und gehören der gehobenen Mittelschicht an. Materiell geht es ihnen gut, Bernardine ist sogar ausgesprochen reich. Sie sind mit Männern nicht unerfahren, doch an ihren Beziehungen gleichermaßen gescheitert. Auch Savannah's Mutter blieb allein und einsam zurück. Entsprechend ihren unterschiedlichen Charakteren experimentieren sie mit neuen Bekanntschaften, doch nur Gloria, die älteste und äußerlich am wenigsten attraktive, findet ein neues, zuverlässig erscheinendes Glück. Die schwarzen Männer sehen zwar überwiegend gut aus, können auch gewinnend auftreten, scheinen aber windig zu sein, denn soweit sie nicht verheiratet sind, zeigen sie sich bindungsscheu und egoistisch. Die verschiedenen Begegnungen scheitern an der allgemeinen Unfähigkeit, mit Konflikten und den gegenseitigen Erwartungen und Bedürfnissen konstruktiv umzugehen. Das lebendige Temperament und die frohgemute Grundhaltung der Vier verhindern aber, dass sie düster oder zu frustriert werden. Sie richten sich an ihrer Freundschaft und gegenseitigen Unterstützung auf und finden zu wirklicher Lebensfreude. Die Darstellerinnen sind von ausgesuchter Schönheit und Attraktivität. Es ist ein ästhetischer Genuss, ihnen zuzusehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2012
Es ist natürlich ein Film aus den 80/90 ern. Das sieht man Kleidung, Frisuren ect...
Trotzdem ist er ,gerade für Frauen in bestimmten Lebendsituationen , ein Film der Mut macht, zum Schmunzeln anregt und einfach mal gut tut.
Die wunderbare Musik rundet es einfach nur noch ab.
Ich kannte den Film schon und habe mir nun einen langgehegten Wunsch zu Weihnachten selber erfüllt.
großartig!!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2012
Habe schon lange nicht mehr so einen langweiligen Film gesehen. Sicherlich, die Musik ist klasse, die Ladys sind vom Feinsten und der Film mag seiner Zeit auch ein echter Blockbuster gewesen sein, doch mittlerweile, nach "Sex and the City", ist er einfach nur veraltet. Kurz und gut: kein zeitloser Klassiker, und noch nicht einmal für eingefleischte Houston-Fans interessant.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2013
Was mich zum Kauf gebracht hat war einerseits Whitney Houston und der von ihr heraus gebrachte Titelsong Exhale (Shoop Shoop). Jedoch bin ich sehr enttäuscht von dem Film. Eine langweilige Story von vier Frauen auf der Suche nach Mr. Right. Keine Besonderheiten, kaum Gefühl. Das einizige was im Film gut ankommt, sind die Songs. Ansonsten langweilig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2013
Viele unglückliche Frauen und eine Menge untreuer Ehemänner, interessant, denn am Ende gibts das große Geld per Scheidungsurteil........... (selbst den Mercedes gibts per Gericht zugesprochen).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2015
Toller Film ,aus dem Leben gegriffen Lustig Traurig und zeigt was Freunschaft bedeutet ,und die beziehung zu Männer und Frauen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2013
Dieser Film ist einfach toll, eben ein richtiger Frauenfilm, einfach zum Lachen, zum Träumen und vieles mehr. Muß man sehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,79 €
17,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken