Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-10 von 11 Rezensionen werden angezeigt(5 Sterne). Alle 24 Rezensionen anzeigen
am 3. März 2004
Wer aus Platzgründen eine Kombination aus Router und
Modem sucht liegt mit dem Netgear DG834BGR genau richtig.
Die Installation ist so einfach das selbst Netzwerkunerfahrene
wie ich spielend damit zurrecht kommen. Eine kleine Sonderheit
dieses Modells gegenüber den weit verbreiteten Router-Modellen
wie den PP 614 ist, das dass komplette Menü in Deutsch ist.
Zu jedem Menü-Punkt gibt es rechts davon eingeblendet eine
Erklärung was an der Stelle gerade eingestellt werden kann
und zusätzlich noch einen Hilfetext. Auch das alles in deutsch.
Das beigelegte Handbuch wird man deshalb kaum benötigen.
Hier kann man alle Grund und Sicherheitseinstellungen
vornehmen. Sehr praktisch ist die integrierte Firewall
und die Möglichkeit gezielt einzelne Webseiten zu sperren.
Alle angeschlossenen Netzwerkkomponeten werden automatisch
erkannt und konfiguriert. Für Spezialisten gibt es aber die
Option die Adressbereiche auch manuell zu vergeben, was aber
für das einwandfreie funktionieren des Gerätes nicht notwendig
ist.
Zur Schnelligkeit des integrierten Modems noch ein Wort.
Bisher nutzte ich das Telekom Modem Teledat 300 LAN.
Es mag subjektiv sein aber gerade beim häufigen Wechsel
der Seiten ist die Zugriffsgeschwindigkeit deutlich
schneller als zuvor. Auch die Einwahlzeit nach einschalten
des Gerätes ist erheblich kürzer als beim Teledat-Modem.
Das Preisleistungsverhältnis ist gut, nach Internet-
Preisvergleichen inkl. Ebay ist Amazon derzeit der
günstigste Anbieter.
Fazit: Sehr empfehlenswert, auch für Nutzer ohne
Netzwerkerfahrung !
0Kommentar| 58 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2004
Bei mir läuft der Router im Dauerbetrieb. Es gibt keine Abbrüche oder sonstige Schwierigkeiten. Auch für Leute, die keine Flatrate haben, ist er prima geeignet, da er die Verbindung zum DSL-Netz blitzschnell herstellt und nach eingestellter Leerlaufzeit wieder beendet.
Ein paar Minuten herumgedoktert habe ich allerdings mit der Grundkonfiguration. Der seitlich eingeblendete Hilfetext erklärt, T-Online-Nutzer sollten ihre E-Mail-Adresse eingeben, um sich im DSL-Netz anzumelden. Das ist nicht ganz richtig. Tatsächlich muss man hier die Anschlusskennung + T-Online-Nummer (+ #, falls T-Online-Nummer kürzer als 12 Stellen) + Mitbenutzersuffix + "@t-online.de" eingeben. Liest sich komplizierter, als es ist. Ein Beispiel:
Anschlusskennung: 12342345
T-Online-Nummer: 06967521398 (kürzer als 12 Stellen)
Mitbenutzer: 1 (man selbst; schreibt sich auf Telekom-Chinesisch: 0001)
Das ergibt:
1234234506967521398#0001@t-online.de
0Kommentar| 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2004
Der Preis macht sich bei der Qualität mehr als bezahlt.
Das Gerät (bzw. das integrierte Modem) ist weitestgehend vor- und automatisch konfiguriert. Der Setup Wizard leitet einen sicher durch die kurze Einstellungsphase, lediglich die Verbindungsdaten des Providers sind manuell einzutragen. In sensationellen 5 Sekunden hat der Router mein ADSL Signal beim Erststart synchronisiert und schon kanns eigentlich losgehen.
Die anschließende Feinkonfiguration wie etwa Port Freigaben und Passwort ändern etc. gestaltet sich dank aufgeräumter deutschsprachiger Oberfläche sehr angenehm und zügig. Ausführliche Hilfetexte im Administrationsmenü machen ein Handbuch quasi überflüssig. Dieses liegt aber zur Not auf CD bereit. Einsteiger sollten sich zuerst mit einigen Grundlagen vertraut machen, kommen dann aber im Gegensatz zu vielen Konkurrenzprodukten sicherlich auch gut zurecht.
Sollten dennoch Probleme oder Fragen entstehen, verfügt Netgear über eine gute Wissens-Datenbank, die schon aus dem Administrationsmenü aufgerufen werden kann. Leider ist jedoch die kostenlose Hotline nur unter der Woche von 9-18 Uhr verfügbar, aber vermutlich werde ich diese nicht benötigen. :o)
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2007
Denn nach anfaenglichen Startproblemen (haeufige Neueinwahlen, Trennen vom Netz etc.), ist das Geraet 6 Monate nach dem Kauf zu einem meiner 'Lieblinge' geworden:

18074 kbps Download / 1152 kbps Upload mit Alice-Deluxe (ADSL2+) & einwandfreies Web-Interface mit allen erdenklichen Optionen (Firmware V4.01.06): problemloses Betreiben von FTP, BitTorrent und Sonstigem moeglich!

Nach Stromzufuhr betraegt die Initialisierungzeit bis zur 'fertigen' Internetverbindung etwa 25-30 Sekunden.

Was wuenscht man sich mehr?
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2009
Als mein bisheriges Modem den Geist aufgab, mußte ein Router her. Am besten alles in einem, da jedes Gerät schließlich auch ein Netzteil hat und zusätzliche Kabel für die Verbindungen benötigt, die dann unter dem Schreibtisch herumhängen. Also fiel die Wahl auf den Netscape, und ich habe es nicht bereut. Das Ding ist ruckzuck angestöpselt und es bedarf keiner besonderen Fachkenntnis, um es zu installieren. Wer möchte, kann alles mögliche einstellen, wer nicht möchte, kann schnell und einfach ins Net. So sollte "plug & play" immer funktionieren...!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2008
So stelle ich mir einen Modem-Router vor. Auspacken und aufstellen, PC via Netzkabel anschließen, Splitter mit Router verbinden, dann anschalten und per Internet-Explorer die Grundkonfig vornehmen. Anmeldekennung für t-online war bekannt, an entsprechender Stelle eingegeben, Smart-Wizard findet den Rest und fertig.
Internetverbindung ist vorhanden, jeder weitere PC lässt sich anschließen und dann kann man sich mal an die vielen Spezialeinstellungen ranmachen.

So stelle ich mir einen modernen Modem-Router vor. Da trenne ich mich sehr gerne von dem alten Router, der in der ISDN-Anlage integriert war und längst nicht so viele Einstellungen bietet wie der Netgear.

Preisgünstig, leistungsfähig und einfach eine runde Sache. Wow, ich bin echt begeistert, wie mühelos der Router in Betrieb genommen werden konnte. Echte FÜNF zufriedene Sterne. TOP!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2010
a) enthält im Menue viele wichtige Feineinstellungen, mit Erklärung.
b) DynDNS ist mit vorgesehen.
c) hat Seitensperrung auf http oder Content-Sammelbegriffe(aktualisert sich auch so)
d) hat autom. EMail-Alarm für DOS-Angriffe und Ähnliches.
f) hat Clientenliste bei Aktivität.
g) Nat-System
h) und Vieles(remote finde Ich nicht so wichtig, ...) Weitere.
h) ist auch wiederum nicht zu schwer zu bedienen.

Ein hochwertiger Router zu einem fairen Preis und gleichzeitig ohne support zu bedienen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2008
Der Netgear Modem Router ist schnell und sicher. Seiten bauen sich schneller auf als bei meiner veralteten Fritz BoX Sl. Man muss nur wissen was man als Anmeldedaten als T-Online Kunde einzugeben hat: Als Benutzername: Anschlusserkennung+T-Online-Nr+0001@t-online.de. Als Passwort : Das Persönliche Kennwort. Wenn man den !40-Stelligen! Benutzernamen und das dazu gehörige Kennwort eingeben hat, steht schnellem und sicheren Surf-Spaß nichts mehr entgegen. - 5 Sterne -
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2009
Wir können diesen Artikel auf jeden Fall weiterempfehlen. Die Installation ist sehr einfach und er funktioniert einwandfrei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2005
bin seit neuestem t-dsl kunde und habe mir diesen router besorgt! hätte mir die installation und vor allem die konfiguration viel schwieriger vorgestellt! die anleitung ist auch für laien gut verständlich! und dieser router ist eben nicht nur einfach zu bedienen, sondern auch vorzeige-tauglich! er sieht im gegensatz zu einigen konkurrenzmodellen wirklcih stylish aus und passt in jedes wohn- oder arbeitszimmer!
kann dieses gerät sowie den hersteller nur empfehlen
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)