Hier klicken April Flip Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
186
3,9 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:5,99 €+ 5,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Februar 2004
ich habe die Origianalfassung gesehen und finde, dass der Film nicht gerade sehr Tiefgründig ist. Da es zum größten Teil um geballer und coole Sprüche geht. Die Effeckte sind natürlich einmalig aber auf dauer ziemlich träge. Musik ist und Kammerafahrten sind auch ganz ok. Wer also einen Film mit ganz, ganz, ganz viel Action haben möchte und dabei auch mal Lachen will liegt bei Bad boys2 nicht verkehrt. Aber ob dies einen Kauf rechtfertigt sei dahingestellt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2008
Spitzen film, deswegen gibts keine lange Rezession.

Ist einfach ein Film, den man gesehen haben muss und auch nach 5 mal ankucken immer noch super ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2005
Also,ich muss sagen dieser Film ist einfach genial!Allein die beiden Hauptdarsteller Will Smith und Martin Lawrence!
In diesem Film finden sie massig Äktschn und Humor.
Pro:
-Die beiden Hauptdarsteller Will Smith und Martin Lawrence.
-Der Realismus.(Wenn jemand in mit einer Kugel getroffen wird,spritzt wenigstens das Blut hervor,anders als in anderen Filmen.)
-Der Humor.
-Die Äktschn.(Massig Explosionen.)
-Geile Weiber.
-Die Hauptpersonen haben rect viele Schwächen.(Anders als in anderen Filmen.)
Contra:
-Die DVD hat fast keine Extras.(Featurette mit Waffenschüssen und Trailer gibt's,sonst nichts.)
mfg,
XeNo,der Äktschn und Humor kombiniert,liebt.(Wie in diesem Film.)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2006
Bad Boys II ist die filmische Entsprechung des Wortes "Superlativ". Und wer die anderen Werke von Jerry Bruckheimers Regiepsychopaten Michael Bay kennt, wird auch nicht weniger erwartet haben. Wie Smith und Lawrence lässt auch Bay aus allen Rohren feuern und da keiner dabei besonders zimperlich zu Werke geht, sind die Strassen von Miami bald mit Leichen(teilen) gepflastert. Das Original lebte vor allem durch die Wortgefechte der beiden Hauptdarsteller sind es hier die Pyrotechniker und SFX-Spezialisten, die sich auf die Schulter klopfen lassen dürfen. Zwar stimmt auch hier die Chemie zwischen Smith und Lawrence. Aber durch dem im Vergleich zu Teil 1 deutlich erhöhten Actionanteil müssen sich die beiden Brutalocops der Pyrotechnik beugen. Deutliche Abstriche gibts es allerdings für den Showdown. So etwas grenzdämliches und reaktionäres habe ich in einem ansonsten politisch gänzlich unkorrekten Film noch nie gesehen. Ich möchte bezweifeln, dass das Drehbuch die Miniinvasion von Kuba tatsächlich vorgesehen hatte. Die anschliessende Verfolgungsjagd inklusive Wellblechhüttenzerstörung geht fast mehr über die Grenzen der Geschmacklosigkeit hinaus als die zahlreichen Ekelszenen zuvor. Wer an so etwas Anstoss findet sollte um Bad Boys II einen grossen Bogen machen. Das Finale versaut fast einen ansonsten optisch perfekten Popcornkracher (für die, die das Popcorn drinbehalten). Und eines haben wir von Bruckheimer/Bay schon bei Armageddon und Pearl Harbor gelernt. Es gibt nichts, was einen daran hindern könnte, einen Film mit Alibihandlung auf Überlänge aufzublasen. Nur Armageddon und Bad Boys II waren nicht dazu gedacht, ernstgenommen zu werden. Wohingegen Pearl Harbor.....na ja, Schwamm drüber.

alles in allem gut gelaunte zweieinhalb von fünf Sternen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2008
Martin Lawrence wurde von einer anderen Person als noch im ersten Teil synchronisiert. Dieses und auch andere Sachen führen zu meiner Bewertung dieses Kinoblockbusters. Sicherlich können ein sehr guter Soundtrack mit namhaften Künstlern, so wie ein Action geladenes Abenteuer junge oder unkritische Freunde dieses Genres begeistern. Natürlich ist das Duo Smith/ Lawrence wie füreinander geschaffen, aber dennoch brauchen sie eine anständige Rahmenhandlung. Allein schon die Auswahl und die Darstellung des "Drogenbarons" ist so was von schlecht und klischeehaft, dass es fast an Lächerlichkeit grenzt. Künstlicher kann man so ein Actionstory gar nicht mehr machen. Die Sprüche erreichen leider auch nicht mehr das Niveau des Vorgängers. Hier sieht man mal wieder deutlich, wenn ein erfolgreicher Titel in der Fortsetzung völlig "versemmelt" wird. Anstatt dort weiter zu machen wo man aufgehört hat,versucht man mit teuren Special Effects und großem Rühren der Werbetrommel noch mal große Kasse zu machen. Und es gibt scheinbar genug, die sich so ködern lassen. Der Film hat auch seine Highlights (z.B. Lawrence und die Rattenszene oder Lawrence und sein Exstasywahn) Der Soundtrack ist ebenso allererste Sahne. Nur die Story ist für die Mülltonne. Aber wozu braucht man noch eine Story, wenn der Rest stimmt? Fans dieses Genres sollten zugreifen. Alle anderen sollten erst einmal reinschauen und sich ihre eigene Meinung bilden. Bad Boys 2 ist leider eine oder sogar zwei Klassen schlechter als sein Vorgänger, der wirklich Maßstäbe gesetzt hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2004
Er ist der erfolgreichste Produzent aller Zeiten. Jedes Jahr lassen sich Millionen von den denkfreien Effektzauber des Jerry Bruckheimer berieseln. Zu seinen Werken gehören unter anderem The Rock, Con Air, Armageddon, Fluch der Karibik und eben die beiden Bad Boys.
Die Handlung tendiert gegen null. Ein böser Drogenboss, ein ungleiches Paar, das sich zusammenreißen muss und natürlich eine gutaussehende Frau um den Erotikfaktor hochzukurbeln. Alles packt man in einen übergroßen Mixer, schüttelt es ordentlich durch und am Ende hat man Bad Boys II. Ein Film, der sich in die lange Reihe der Bruckheimer-Filme einreiht. Ins Kino gehen, um alles zu vergessen, sich das Gehirn von Explosionen und coolen Sprüchen weichkloppen lassen. Ein Film der keine Fragen offen lässt.
Wer es hasst ins Kino zu gehen und denken zu müssen: Bad Boys II ist ihr Film!
Alle anderen waren, sind und werden niemals mit Jerry Bruckheimer-Filmen glücklich.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2005
Toller Film mit super Gag's die es einem sehr schwer machen luft zu holen, so witzig sind die. Die action zenen sind bei der FSK 16 Version eine zumutung denn die 7 Minuten die Fehlen sind sehr offensichtlich.
also wer nur lachen will bis der notartzt kommt der kann sich diese Version zulegen aber wer auch wert auf die Atemberaubenden Actionzenen Legt der ist damit nicht bedient.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2004
zum film action und witz pur.habe ihn mir heute gekauft und angesehen. Auf dem Cover war zu lesen:ungekürzt,keine Jugendfreigabe,lt.FSK.Dauer:141min.Die Kinoversion soll 140 min dauern,manche schreiben überhaupt, dass die special extended edition,die ich mir heute gekauft habe 147 min dauert usw.Wenn ich die special extended edition gekauft habe,was ist dann an diesem guten Actionfilm viel geschnitten?Der Film ist gut,die Dauer der Versionen anscheinend sind ein heilloses Durcheinander.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2007
Bad Boys 2 ist eiegntlich genaso genial wie der erste. Will Smith und Martin Lawrence sind wieder in bestform auch wenn ich Will Smith im zweiten Teil besser finde. Die Storie mit die Drogenhändler hat einen realstigen hintergrund. Der Film zeigt also wieder saugeile Action und krasse Sprüche von die Hauptdarsteller. Das drehbuch haben die gleichen wie 3 Engel für Charlie 2 geschriebn, Regeseur war wieder Michael Bay also kann der Film nur klasse sein. Die Witze sind sogar noch krasser und besser als im ersten Teil.

Viele leute sagn immer das Fortsetzungen schlecher sind als der erste film. Aber Michael Bay hat hier bewissen das das nicht immer so ist. Bei Bad Boys sind beide teile einfach nur Spitzenklasse.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2004
Die action ist gnadenlos überdreht, trotzdem stürzt der film nicht in den klamauk ab und ist spannend und mitreißend. Smith und Lawrence sind das coolste cop-duo aller zeiten. Sprüche werden geklopft, dass sich die balken biegen. Der film traut sich auch was: darf man sich über leichenschändung lustig machen? natürlich!

Und am schluss des films, als man glaubt man hat schon alles gesehen, folgt noch ein unglaublicher show-down, der zwar in der realität vielleicht den dritten weltkrieg auslösen würde, aber dem film noch die krone aufsetzt.
5 Sterne für actionfans, verklemmte können ja den ARD einschalten und den TATORT schauen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden