find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Storyteller AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

1,0 von 5 Sternen
1
1,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Februar 2006
Wer das U 15 von Siemens kauft, freut sich in erster Linie auf ein Handy mit sehr edlem Design, dass in gleichem Maße auch mit "inneren Werten" überzeugen sollte.
Das einzige was bei Benutzung dieser Erwartung dann entspricht, ist das kleine Klangwunder der Lautsprecher. Doch schon beim Einrichten der Internetverbindung macht sich Enttäuschung breit, weil diese schwer möglich ist herzustellen. Dann möchte man versuchen diesen diesen Fehler über die Support-Seite des Herstellers zu beheben. Doch speziell für das "U 15" werden keinerlei Downloads oder Standartantworten vorbereitet. Eine spätere Forumular-Anfrage über ein ähnliches Modell blieb unbeantwort, auch die extrem teuere Servic-Hotline konnte nur auf ein nicht vorhandenes Kontaktformular verweisen ... .
Die SIM-Card wird über einen seitlichen Einschub eingeführt und mit einer Blende abgedeckt. Ich "durfte" mehrere Geräte testen, es kam häufig zu Lesefehlern der Karte. Die Blende selber ist mit zwei dünnen Plastenasen im Gehäuse verankert, welche ausbrechen können. Was bei dem gewöhnungsbebürftigen Klemmmechanismus sehr leicht passieren kann.
Die Abdeckblende des Akkus ist mit einer Druck-Schiebe-Klemme extrem straff mit dem Gehäuse verbunden, was trotzdem nicht häufige Stromunterbrecher verhindert. Möglicher Weise liegt dieser Fehler auch in der Benutzersoftware von Motorola. Verbunden ist diese Klemme mit verschweißten Nasen der Abdeckblende. Auch diese Schweißköpfe können durch die benötigten Kraftaufwendungen sehr schnell verschleißen.
Jedem den die ansprechende Optik neugierig macht, kann ich nur dringenst empfehlen, die Hände von diesem Gerät zu lassen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)