Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 14. Juni 2017
Ich bin sehr zufrieden. Ich kann es nur weiterempfehlen eine sehr gute Qualität obwohl der Film alt ist Ton ist auch okay
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Dezember 2015
Toller Film muß man gesehen haben kann ich weiter empfehlen deshalb gibts von mir beide Daumen hoch super super spitze.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. November 2013
Conan der Cimmerier wurde von Robert E. Howard mit einer ganzen, mehrbändigen Saga kreiert. Starke Fantasy vom Feinsten. Der erste Conan-Film, genau wie dieser hier, geben Howards Epos nur in Versatzstücken wieder. Der Saga treu geblieben ist eigentlich nur die Figur des Conan. Ein riesenhafter Barbar mit Ehrenkodex und unglaublichen Fähigkeiten als Kämpfer, der jede Schwierigkeit überwinden kann und niemals untergeht. Rein von der Story her sind beide Conan-Filme sehr gut gemachter Trash, aber mit wuchtigen, spitzenmäßig inszenierten Kampf- und Schlachtszenen die aufgrund gut trainierter Darsteller, nicht nur Arnold Schwarzenegger!, beeindrucken. Verschiedene Kampfarten, meist japanischer Schwertkampf, in das Design von Fantasy, Schwert- und Magiegeschichten verpackt, mit Basil Poledouris genialem Soundtrack untermalt, sehr gute Fantasy-Action. Solche Filme haben Athleten und Kampfsportlern die Tür nach Hollywood geöffnet. Wenn Sie nach sozialkritischen Inhalten suchen, nach historischen Fakten, nach Tiefgang womöglich, dann sehen Sie sich den Film lieber nicht an. Das ist ein Fantasy-Actionfilm, für die 80er Jahre sehr gut gemacht, bis auf das Ungeheuer, dass hätte in der Muppets-Show auftreten können. Furiose Kämpfe, tolle Szenerien, sexy Frauen - Grace Jones als wirklich aufregende Amazone, ein 1a-Soundtrack und, man glaubt es nicht, einer gehörigen Portion Humor (z.B. Conans wirklich lustiger Freund Malak!), ein Film einfach zum Spaß haben für einen guten Videoabend. Wofür der Film noch dienen kann, ist als Animation für Fitness- und Kampfsport, Filme wie dieser haben den Studios in den 80ern einen unglaublichen Zulauf beschert, zu recht! Arnie und seine Truppe hätten bei den Spartanern in "300" gut mitmachen können. Ein sinnfreier Fantasy-Streifen für alle, die ihre Probleme auch gerne mal mit einem Schwert niedermetzeln möchten - und viel Spaß dabei haben könnten!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. August 2009
also hier ist der nachfolger zu dem absolut genialen conan - der barbar.
und wie ist er geworden? also dem ersten teil kann er zu keinem zeitpunkt das wasser reichen. aber wenn man den film als das sieht was er ist, also ein B-Movie, macht er unglaublich spaß. alles an dem film funktioniert nach schema F, null überraschungen. aber was bleibt sind: sehr unterschiedliche sidekicks, ein soundtrack der sich am vorgänger orientiert, schöne landschaftsaufnahmen und eine tricktechnik welche in der heutigen zeit für schmunzeln sorgt.
der film ist für all die, welche filme auch mal nicht ernst nehmen müssen. der film selber hat ja auch einge komische stellen. aber zum eintauchen in eine fantasy welt für 95minuten ist der film durchaus zu gebrauchen.
ich habe jedenfalls meinen spass gehabt.
wer also auf barbaren, fantasy und ungeheuer steht sollte mal einen blick riskieren.
danke für die aufmerksamkeit.
55 Kommentare| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. März 2014
Tja, was soll man groß über diesen Film schreiben? Mir gefällt er gut!!! Aber das ist eh Geschmackssache, oder? Wenn man großartige schauspielerische Leistungen erwartet wird man hochgradig enttäuscht sein ;-) Aber für einen netten "Barbarenabend" zu Hause ist's genau das Richtige :-D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Februar 2014
Erinnerung an seine große Kinozeiten - Arnold- . Wer die Bücher gelesen hat und sich die Figur Conan, nach den Beschreibungen in seiner Fantasie vorgestellt hat der weiß es kann nur einen geben der in diese Rolle passt - Arnold -
Wer diese Art von Fantasiefilmen mag der ist hier richtig.
Qualität und Ton sind in Ordnung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Juni 2014
Conan , der Zersörer ist
ein sehr guter Film .
Von Bild und Ton , alles sehr klasse.
Alle die den 1 Film kennen , werden den auch mögen .
Mit den Kauf kann man nix falsch machen .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Mai 2014
da der Film ja schon in die Jahre gekommen ist, kann man hinsichtlich der Qualität nicht meckern!
Hab viel Freude daran. :-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. November 2013
der Barbar. Must have für alle Arnold Fans. Die Neuverfilmung ist für die Tonne.
Bildqualität und Sound 1 A auf Blueray verewigt
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Dezember 2011
Dieser Schwarezeneggerfilm konnte mich leider nicht so recht überzeugen. Das mag an einem an der Inszenierung liegen und daran das die Darsteller hier nicht ihr Leistung zeigen können. Schwareznegger wurde für die Fortsetzung total verheizt. Er darf kaum kämpfen, er darf nicht schießen. Auch die Sprüche lassen hier zu wünschen übrig. Insgesamt konnte mich der Film zu keiner Sekunde überzeugen. Es wirkt alles so verkrampft. Dafür kann Schwarzenegger mit seinem perfekten Körper überzeugen und auch die tollen Kulissen sind schön anzusehen. Die weibliche Darstellerin ist auch schöne Schönheit, jedoch kann auch sie nur mit ihrem Aussehen überzeugen. Ansonsten gibt es nichts was heute noch einen vom Hocker hauen könnte. Die Story ist auch so vorhersehbar und träge. Insgesamt plätschert der Film vor sich hin, ohne dabei irgend ein Highlight zu bieten. Die Blu-ray hingegen kann mit einem guten Bild überzeugen. Der Kontrast ist zu jeder Zeit stabil. Auch die Schärfewerte können durchweg überzeugen. Durch die vielen Außenaufnahmen kann der Film mit einer guten Detailzeichnung überzeugen. Weitwinkelaufnahmen wurden auc gut eingefangen. Auch hier gibt es kräftige Farben zu sehen und die Deatilzeichnung kann auch hier überzeugen. Der Ton ist trotz dem schlechten Tonformat, einigermaßen gut. Es gibt Aufnahmen in dem der Film in den wenigen Actionszenen überzeugen kann. Dafür können die ruhigen Szenen nicht überzeugen. Denn hier dominiert die Front und diese wurde nicht sonderlich dynamisch abgemischt. Es gibt keine nennenswerte Effekte zu verzeichnen. Insgesamt ist der Ton zu träge. Hier wäre ein DTS HD Master Audio 5.1, wie in der englischen Sprache, besser gewesen.

Fazit: Einer der schwächeren Schwarzeneggerfilme. Er ist nur wegen der umfreiwilligen Komik und dem perfekten Körper von Schwarzenegger, ganz ansehnlich. Insgesamt gibt es zu wenig Action. Für Schwarzenegger-Fans würde ich eher raten, den Film nicht zu kaufen. Es sei denn, sie möchten ihre Schwarzenegger-Reihe komplettieren.
33 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Red Sonja
20,99 €
Conan
6,48 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken