Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
4

am 4. Mai 2011
Paula Alquist heiratet ihren Geangslehrer Gregory Anton und zieht für eine Weile in ein leerstehendes Haus nach London. Einige Jahre zuvor wurde dort ihre Tante umgebracht und hinterließ kostbare Juwelen. Das Haus ist sehr mysteriös, denn Dinge verschwinden, das Gaslicht flackert auf unheimliche Weise und Paula hört über sich Schritte. Ihr Mann versucht ihr diese Dinge auszureden, doch er ist derjenige, der sie in den Wahnsinn treiben will, um von der Suche nach den Juwelen abzulenken.

Der Film ist einfach grandios, man möchte als Zuschauer Paula am liebsten helfen, als sie von ihrem Mann und der Dienerin für verrückt gehandhabt wird. Die Figur Gregory inszeniert perfekt die Möglichkeit Paula wahnsinnig zu machen. Charles Boyer als Bösewicht mit hinterhältigem Blick und Ingrid Bergman als zartes, zebrechliches Rehlein glänzen außergewöhnlich gut in ihren Rollen. Obwohl der Film als Thriller eingestuft wird, hat er schon etwas sehr Psychomäßiges an sich, das den Betrachter ziemlich in den Bann zieht. Ein regelrechter Klassiker in Schwarz-Weiß, den man sich nicht entgehen lassen sollte, einfach der typische Stil und Filmeffekte für die damalige Filmzeit inklusive sehr guter Schauspieler und geballter Spannung!

~Bücher-Liebhaberin~
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. März 2007
In diesem Film, der von der ersten Sekunde an geheimnisvoll ist, wird die Bergman von ihrem Mann (frisch geheiratet) systematisch in den Wahnsinn getrieben, damit er an ihr Vermögen kommt! Nur der verliebte Joseph Cotton durchschaut rechtzeitig das Spiel...

Ganz großer Thriller der 40er Jahre, der die nachfolgenden Thriller inspiriert hat und es immer noch tut. Hollywood wagt kein Remake, da es unmöglich ist, an diese Leistung heranzukommen.

Das düstere und im Nebel liegende London wirkt schwarz/weiß eindrucksvoll und bedrängend und geheimnisvoll und unterstreicht den Psychoterror auf wahrlich spannende Weise!!
Man kann sagen was man will - aber solche Filme müssen einfach schwarz/weiß sein...denn nur das steigert den Nervenkitzel auf besondere Weise...

Charles Boyer, Ingrid Bergman und Joseph Cotton spielen großartig unter der Regie des großen George Cukor! Auch Dame May Whitty udn die junge Angela Lansbury spielen überzeugend...

Spannend bis zur letzten Sekunde....jeder fiebert mit der Bergman mit - denn Charley Boyer treibt sie auf eindrucksvolle Weise in den Wahnsinn!!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. April 2014
Hallo ich guten Abend, bestelle eigentlich gerne bei Amazon aber der Film Gaslight hat leider nicht funktioniert wollte
den Film in Deutscher Sprache haben und nicht mit Deutschem Untertitel könnten Sie es Veranlassen das ich den Film in Deutsch erhalte wäre SUPER. vielen Dank warte auf Ihre EMail Danke
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. März 2007
In diesem Film, der von der ersten Sekunde an geheimnisvoll ist, wird die Bergman von ihrem Mann (frisch geheiratet) systematisch in den Wahnsinn getrieben, damit er an ihr Vermögen kommt! Nur der verliebte Joseph Cotton durchschaut rechtzeitig das Spiel...

Ganz großer Thriller der 40er Jahre, der die nachfolgenden Thriller inspiriert hat und es immer noch tut. Hollywood wagt kein Remake, da es unmöglich ist, an diese Leistunge heranzukommen.

Charles Boyer, Ingrid Bergman und Joseph Cotton spielen großartig unter der Regie des großen George Cukor!

Spannend bis zur letzten Sekunde....jeder fiebert mit der Bergman mit - den Charley Boyer treibt sie auf eindrucksvolle Weise in den Wahnsinn!!!!!
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken