Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
37
4,5 von 5 Sternen
Stil: A|Größe: 1 - Pack|Ändern
Preis:11,69 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Februar 2013
Habe nach langer Recherche (ist nicht so einfach, wie man glauben mag..) bei einem Schweizer Testmagazin diese Zitruspresse gefunden.
Für mich war es wichtig eine Presse zu finden die:

1. nicht elektrisch betrieben wird
2. sowohl Zitronen/Limonen als auch andere größere Citrusfrüchte presst
3. die leicht und schnell zu reinigen ist (auch Spülmaschine)
4. die eine hohe Effizienz hat
5. Rutsch- und Standsicher ist
5. wo das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

Alle 5 Punkte erfüllt die OXO Zitruspresse!
Zu Punkt 4 sei noch angemerkt das wir uns mittlerweile fast darum reißen einen frischen Saft zu pressen - so viel Freude macht die Presse!
Gepresst wurde bisher damit, Zitronen, Apfelsinen und Grapefruit.

Nö - ich habe keine Negativpunkte :-)
11 Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2013
Ich bin echt froh, diese Presse endlich gefunden zu haben!

Ich hatte davor immer meine Küchemaschine mit entsprechendem Aufsatz zum Orangenpressen benutzt, war es aber irgendwann einfach leid, die ganzen Teile (insgesamt 7 an der Zahl!) zu reinigen und elektrisch musste es für mich auch nicht unbedingt sein, geht doch auch wunderbar mechanisch für 1-2 Gläser Saft.

Diese Presse war dann die Lösung!

Obwohl sie an sich nicht wirklich groß ist (Saftvolumen max. 250 ml), ist sie von der Handhabung und Saftausbeute wirklich erstaunlich effizient. Man hört den Saft regelrecht in den Behälter fliessen, viel Kraft braucht man nicht und selbst wenn, da kann man sogar mit beiden Händen draufdrücken, ohne Angst haben zu müssen, dass die Presse umkippt und man hinterher die Küche sauber machen muss. Steht absolut stabil da, wackelt nicht, man muss sie nicht beim Pressen festhalten.

Materialien machen einen hochwertigen Eindruck (obwohl "Made in China", aber daran führt mittlerweile (fast) kein Weg vorbei.) Die Verarbeitung ist präzise, Teile passen gut ineinander.
Lässt sich blitzschnell zerlegen, Reinigung ist kinderleicht. Dass sie spülmaschinenfest ist, ist ein Pluspunkt, bei mir landet sie allerdings nie in der Spülmaschine, ich spüle sie direkt sauber.

Und das Design ist auch so schön! Keine von diesen langweiligen Pressen.

Einziges kleines Minuspünktchen - der Preis von 19 Euro ist etwas zu hoch (ich weiss, dass die Presse in der Schweiz so um 19 Franken kostet, das ist schon ein Unterschied).
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2014
Eigentlich eine simple Sache eine Saftpresse zu bauen sollte man meinen, allerdings gibt es doch einige schwarze Schafe unter den ganzen Anbietern.
Nachdem ich diese Saftpresse nun getestet habe (und auch behalten werde) gebe ich im folgenden meine Eindrücke des Produkts.
----------------------
Aufbau:

Die OXO Presse besteht aus drei Einzelteilen: dem Auffangbecher, dem Deckel und dem eigentlichen Press-Modul.
Der Auffangbehälter ist aus Plastik und spülmaschinenfest. Er ist bemaßt bis 250ml in 50ml schritten. Es handelt sich um solides Plastik mit einer Wandstärke von ca. 2-3mm, insgesamt sehr verwindungssteif und keinerlei Probleme mit der mechanischen Press-Einwirkung. Zudem ist eine Abgiesvorrichtung an dem Becher um den gepressten Saft kinderleicht Abschütten zu können.

Der Deckel, ebenfalls aus Plastik sitzt passgenau im Becher und rutscht nicht hin und her. Er hat eine gummierte, schwarze Lippe für besseren Halt beim Pressen. Die Verarbeitung ist auch hier sehr gut. Ich habe nichts zu beanstanden.

Schlussendlich das entscheidende Element, dass Press-Modul. Es ist Ei-förmig mit einem Edelstahl Durchflusssieb in der Mitte. Ei-förmig aus dem Grund, dass man kleinere Früchte sowie auch größere Früchte immer gut pressen kann. Eine gute Idee wie ich finde!
Das pressen geht sehr gut, Orangen z.B. lassen sich mit 1.5-2 Umdrehungen pro Hälfte pressen. Das Fruchtfleisch wird dabei mittig gut gefangen gehalten. Nach ca. 4 kompletten Orangen habe ich das Fruchtfleisch ein wenig verschoben bzw. schon teilweise mit ins Glas gegeben. Allerdings von Verstopfung kann hier nicht die Rede sein.
Das Press-Modul wird in den Deckel eingeklemmt und sitzt bombenfest beim pressen. Da wackelt nichts und man hat ein sicheres Gefühl. Sehr gut gemacht. Auseinander bauen ist kein Problem einfach leicht anheben und schon ist alles getrennt voneinander.

----------------------
Feedback:

+ gut durchdachter, stabiler Aufbau
+ für größere sowie für kleine Früchte gemacht durch simples drehen des Ei-förmigen Press-Moduls
+ Spülmaschinenfest (auch so leicht zu reinigen)

o Preis, dass muss jeder für sich selbst entscheiden

- Ich persönlich habe keine negativen Punkte gefunden, die Presse macht was sie soll und das ohne bei jedem anfassen auseinander zu fallen. Schönes Produkt!
- Evtl. wäre ein etwas größerer Auffangbecher besser (ca. 500ml) damit man auch größere Mengen ohne zwischenzeitliches Abschütten pressen kann. Allerdings ist dies m.M.n. kein Grund für einen Sternabzug.

Ein Produkt, welches ich gerne weiterempfehle. Funktional und dabei noch gut anzusehen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2015
Ich habe mir die Presse extra gekauft, damit ich viel Fruchtfleisch rausbekomme, weil ich es mag und schade finde, wenn das weggeschmissen wird. Wer kein Fruchtfleisch mag, sollte diese Presse nicht kaufen.

Die Qualität ist ausgezeichnet, das Plastik zerkratzt nicht so leicht, die Presse ist stabil gebaut, das Bild stimmt mit dem Artikel überein.

Ich finde die Presse zudem sehr ansprechend vom Äußeren.

Außerdem besitzt sie eine Milliliteranzeige, die einem anzeigt, wie viel denn so in einer Orange steckt.

Die Presse besteht aus
1) der durchsichtigen Auffangschale unten im Bild von amazon mit Gummi unten als Rutschschutz,
2) der weißen Befestigung mit schwarzem Gummi (für die Griffigkeit des Gefäßes), die man auf die Auffangschale setzt und die recht fest sitzt,
3) dem Metallring mit Öffnungen (sodass dort der Saft abfließen kann, an dem zwei unterschiedliche Größen der eigentlichen Presse angebracht sind - in diesem Bild sieht man oben die größere und unten die kleinere), den Aufbau kann man dann je nach Frucht umdrehen, die Presse wird dann in die weiße Befestigung gesetzt.

Die Presse ist nicht automatisch, aber da sie eher die Frucht aushöhlt anstatt nun den Saft rauszupressen, muss man die Frucht nicht so stark zusammendrücken, was für die Handgelenke eine kleine Entlastung ist.

Zu beachten ist, dass man die Presse normalerweise nur abspülen braucht. Das sollte man gleich nach Benutzung machen, da sonst natürlich das Fruchtfleisch, was hängen bleibt, eintrocknet - wie bei jeder Presse. Es zu entfernen ist aber auch kein Problem. Man lässt die Presse einfach einige Minuten im Abwaschwasser einweichen.

Was manche als negativ empfinden würden, ist, dass das Fruchtfleisch natürlich im Inneren der Presse hängen bleibt und man die drei oben genannten Bauteile nicht weiter auseinanderbauen kann. Dadurch muss man beim Pressen mit einem Löffel das Fruchtfleisch rausholen, was mich persönlich aber keineswegs stört, und später beim Säubern mit einem Lappen oder der Hand innen das hängengebliebene Fruchtfleisch entfernen. Es ist etwas fummelig, aber da es leicht zu entfernen ist, für mich persönlich kein Problem.
Man sollte das aber wissen, bevor man es kauft.

Alles in allem finde ich die Presse sehr gut. Den Punkt ziehe ich für den Preis ab.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2016
Seitdem ich diese wunderbare Zitruspresse besitze, gibt es viel öfter leckeren, frischen Saft zu Hause.
Ich habe mich nach längerem Recherchieren für die OXO Good Grips entschieden. In einigen Tests wurde sie als beste Presse in ihrer Kategorie betitelt, bei einem sehr sehr guten Preis.
Die Presse besteht im Grunde genommen aus 3 Teilen:
-der transparente Auffangbehälter für den Saft (mit einer Skala bis 250ml in 50ml-Schritten)
-die Abdeckung mit einem gummierten Griff, die auf den Behälter aufgesetzt wird und
-das metallene Sieb mit den eigentlichen Pressen, das in die Abdeckung eingepasst wird (dieser Einsatz ist drehbar, passend für Zitronen- bzw. Orangengröße).

Man hat während des Pressens, dank des gummierten Griffes und der ergonomischen Form, stets alles unter Kontrolle. Die Presse besitzt an ihrem Boden rutschfeste Gummifüße und ist insgesamt ziemlich stabil.
Aufgrund der Form der Auspressvorrichtung wird das Fruchtfleisch hervorragend ausgepresst, bei mir bleiben stets nur wenig Rückstände in der Frucht zurück. Das Auspressen geht ziemlich schnell von statten. Nach einer Ladung Saft, ausreichend für ein Glas, sollte man das Sieb vom Fruchtfleisch zwischenzeitig befreien, so dass es optimal weitergehen kann. Die Kraft, welche man zum Pressen aufwenden muss, würde ich als moderat beschreiben. Sicher etwas mehr als bei der elektrischen Gattung, doch ich entschied mich ganz bewusst für die komplett manuelle Variante. Das hat was und es kann weniger kaputt gehen.

Die OXO-Presse lässt sich erstaunlich gut reinigen, bei einem recht intelligenten Aufbau, welcher einem erlaubt an alle Ritzen, Ecken und Kanten heranzukommen. Fließend Wasser in Kombination mit etwas Schrubben einer Flaschenbürste und alles ist wie neu. Ich empfehle die Presse direkt nach dem Gebrauch zu reinigen, das geht um Einiges leichter als später das angetrocknete Fruchtfleisch zu lösen.

Die Verarbeitung ist hochwertig und die Presse sieht, dank des schlichten Designs, in jeder Küche gut aus.

Sehr zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2015
Super Zitruspressse. Die 3 Teile sind schnell und sicher zu zerlegen und zusammen zu stecken. Die Kanten der Presse sind recht scharf, sodass die Saftausbeute bei geringem Kraftaufwand hoch ist. Das Sieb ist hochwertig und lässt nicht zu viel durch- solche Minikerne (keine normal großen) und ganz wenig Fruchtfleisch, das ist aber nicht der Rede wert.
wir reinigen sie in der Spülmaschine. Nach einigen Monaten ist das Plastik noch reinweiß, ganz ganz langsam beginnt sich die schwarze Farbe zu lösen, aber die Presse ist wirklich im Dauergebrauch und das zeugt nicht von minderer Qualität, sondern wäre wohl bei anderen noch viel früher passiert. Der Saft lässt sich gut abgießen, ohne den Trester mit hinein zu schütten. Beim Pressen liegt sie gut in der Hand. Zitronen und kleinere Orangen (Saftorangen) sind optimal, diese sehr großen Orangen, die man auch kaufen kann, sind etwas zu groß dafür und somit geringer in der Saftausbeute.
Hat schon ein paar Stürze schadlos überlebt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2016
Ich war mal auf dem Trip, dass in der Küche nur Edelstahl gut ist. Deshalb habe ich mich viele Jahre mit einer Zitruspresse von WMF in Edelstahl "herumgeschlagen". Warum "herumgeschlagen"? Weil der Presskegel zu klein für große Zitronen und erst recht für Orangen war. Deshalb habe ich diese Presse zusätzlich bestellt und bin begeistert: Das Auspressen geht ganz fix und effizient! Es bleibt wirklich kein Tropfen Saft in der Frucht. Tja, und wenn es diese "Press-Qualität" nur in Plastik gibt, muss es eben Plastik sein. Immerhin soll das Plastik BPA-frei und wenigstens das Sieb aus Edelstahl sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2013
Die Zitruspresse ist hervorragend für die Pressung von Limetten, Zitronen, Orangen und Grapefruits geeignet. Die beiden Pressköpfe sind spitz und für die Früchte so scharfkantig, um den letzten Tropfen aus den Zitrusfrüchten zu pressen. VAuch das Fruchtfleisch kann, wenn nicht zu viele Kerne enthalten sind, verwendet werden. Das Sieb ist ideal, um Kerne aufzufangen und den Saft durchzulassen. Die 3 Teile lassen sich leicht zusammenfügen und reinigen. Diese Zitruspresse ist für mich perfekt! Sie ist problemlos zu bedienen, presst den letzten Tropfen aus den Früchten und lässt sich leicht reinigen. Die Zitruspresse lässt sich gut festhalten. Saft wird nicht verspritzt, sondern gelangt in das Auffanggefäß mit Füllmengenanzeige.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2014
Eher durch Zufall darauf gestoßen, würde ich diese Zitruspresse inzwischen gegen keine andere mehr tauschen wollen. Sie presst die Früchte besser aus als meine letzte Alessi- Elektro Presse und ist mit einem Handgriff wieder abgespühlt und sauber.

- Sie ist angenehm und handlich zu bedienen
- Sie presst die Zitrusfrüchte wirklich effektiv aus, ohne dass man einen Teil der unausgepressten Frucht wegwerfen muss
- Sehr stabil und belastbar
- Press-Vorrichtung in zwei Größen ist ideal und hat den Doppelnutzen, dass der gepresste Saft gut in den Auffangbehälter fließen kann, ohne dass etwas verloren geht
- Auffangbehälter mit integrierter Maß-Anzeige ist auch praktisch
- Platzsparend zu verstauen für die vielen Monate, in denen ich keine Zitruspresse brauche

Da haben die Produktentwickler mal wirklich geschickt nachgedacht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2015
Årgere mich jetzt schon ein halbes Jahr über die schrottige presse. Hobelt nur grob das Fruchtfkeisch, das dann den offenen Kegel und die Öffnungen des Siebs verstopfen. Dadurch suboptimale saftausbeute. Läuft dann bei größren mengen über. Ich würd das ding lieber zurückgeben! Von mir keine Kaufempfehlung! Zwar wertig verarbeitet, Funktion mangelhaft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)