Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
5
Lucky Bastards
Format: Audio CD|Ändern
Preis:54,95 €+ 3,00 € Versandkosten

am 29. November 2005
Seit ich diesen CD im Auto habe, bringe ich meine Frau regelmäßig weg. Ist mir egal wohin.
Und am Ampel schauen die Leute mich auch so komisch an. Sehe ich vielleicht zu alt aus für so viel Lärm ?
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Oktober 2007
Da wackelt der Strich acht. Die Jungs aus Eindhoven haben gezeigt, dass sie durchaus in der Lage sind ihre Präsenz von der Bühne auf einen Tonträger zu übertragen. Live sind sie der absolute Oberhammer und das hört man auch auf diesem Studioalbum. Rock'n'Roll vom allerfeinsten. Ideal um eine Party ausser Kontrolle geraten zu lassen. die Lieder riechen nach Bier, Zigarretten und Spass. Politisch absolut unkorrekt bestens geeignet für Fahrer riesiger Amischleudern, die an der Ampel von selbsternannten Klimaschützern angepöbelt werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. November 2003
Mit diesem Album machen die Holländer da weiter, wo sie stehen geblieben sind: bei schnellem, harten und aggressiven Rock'n'Roll.
Und doch ist eine Veränderung festzustellen: die Songs auf der "Lucky Bastards" rollen weitaus mehr als die des Vorgängeralbums. So ist der Spaßfaktor weitaus höher als bei der "Serve it Louded", wie schon allein das Intro "Surfwrecker" beweist.
Weitere Über-Hits sind "Knuckelboys", "Always Drunk, Always Loud, Always Right!" und natürlich "Lucky Bastards".
Für alle Freunde des gepflegten R'n'R's eine dicke fette Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Januar 2004
Vom ersten Ton an heisst es: Tempo, Tempo, Tempo!
Schnell, hart und mit viel Spass am Rock 'n'n Roll sind Peter Pan Speedrock am Werk. Ein rundum gelungenes Werk der Holländer. Das macht Freude und lässt einen nicht ruhig sitzen. Mit voll aufgedrehten Reglern zu hören!
Gitarre, Bass und Schlagzeug: Was braucht ein Rockerherz mehr?
(Na ja, ein Bier dazu wohl...)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Februar 2010
Bin nur durch Zufall auf die Band gestoßen (youtube).
Ist so ne Mischung aus Motörhead und Psychopunch, wer also auf diese beiden Bands steht (und wer tut das nicht),
kann hier locker flockig zugreifen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken