Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Erste Wahl Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Juli 2010
Der Converter von Canon macht aus meinem 4/70-200 IS USM ein vollwertiges 100-280er Zoom ohne jegliche Leistungseinbuße. Auch am 2.8/300 IS USM ist er natürlich tadellos. Gespannt war ich über die Ergebnisse am 5.6/400 USM, da ich hier ohne Verwacklungsschutz vom Stativ aus fotografieren musste. Der AF funktionierte erwartungsgemäß nicht mehr, aber das manuelle Scharfstellen an der EOS 7D auf brütende Möwen war ein Kinderspiel. Nichts mehr für Action, aber knackscharfe Ergebnisse gabs trotzdem. Fünf Sterne für eine sinnvolle Ausrüstungserweiterung! Achtung - nur für L-Objektive geeignet, und auch nicht für alle!
33 Kommentare| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Der Canon Extender EF 1,4x II verlängert die Brennweite eines Objektives um das 1,4-fache, also eine 400mm Brennweite auf 560mm, was für Naturfotogrie oftmals notwendig ist. Dieser Original-Canon-Telekonverter "schluckt" dabei eine Blende Licht - ein f/2.8 Objektiv hat mit dem angesetzten Extender also f/4.0. Teleobjektive mit einer Anfangsblende von f/5.6 können mit diesem Extender nur noch dann mit Autofokus (AF) betrieben werden, wenn sie an eine EOS der 1-er Reihe angesetzt werden. Bei allen anderen EOS-Modellen ist ein fokussieren nur noch manuell möglich, wenn die Blende kleiner als f/5.6 ist.

Nach meiner Erfahrung ist der Original-Telekonverter von Canon optimal vor Canon-Optiken und bringt gute fotografische Ergebnisse. Gerade an einer 10-Megapixel-Kamera wie der EOS 1D MK III ist croppen nicht immer wünschenwert weil die Dateigrösse benötigt wird. Hier leistet der Canon Extender ausgezeichnete Arbeit.
22 Kommentare| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2010
Wir benutzen mittlerweile zwei 1,4 Konverter. Einen Konverter wird zusammen mit dem 400/2,8 verwendet. Der andere mit dem 70-200/2,8. Wer CPS Mitglied ist sollte bei Gelegenheit die Konverter mit dem Objektiv und der Kamera justieren lassen. Es lohnt sich.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)