Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

3,2 von 5 Sternen
18
3,2 von 5 Sternen
The Patriot
Format: DVD|Ändern
Preis:5,99 €+ 3,00 € Versandkosten


am 4. Dezember 2008
The Patriot ist ein typischer Steven Seagal Streifen mit zu wenig Action dafür aber mit einer guten Story und einem tollen Soundtrack. Klar reicht der Film nicht an "Alarmstufe Rot 1-2" ran oder an "Hard to Kill", trotzdem werden sich Seagal Fans freuen. Spannender Actioner mit Botschaft!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2006
Also besser als Alarmstufe rot oder exit wounds is der filn natürlich nicht,aber besser als belly of the beast,today you die oder ticker ist er LOCKER!ich geb für diesen film echt 5 sterne weil er mir sehr gefiel diesmal ist steven seagal kein cop oder elite agent sondern echt ein cowboy steven seagal als cowboy konnt ich mir bis jetz nicht vorstellen weil ich mir das einfach zu affig vorstellte aber das wars nicht der film hat klasse.was ich n bisschen heftig fand waren die action szenen mit diesen komischen wissenschaftlern das war schon n bissl heftig.Trozdem is dieser seagal film sehenswert und mir hat er sehr gefallen ich hoffe euch auch aber wenn dann echt uncut!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2001
Als ich den Film sah dachte ich oh mein Gott. Dieser Film ist kein richtiger Seagal Filmmit Achtion pur. Sondern ein apklatsch aus Outbreak-Lautlose Killer. Im Film sind kaum Kampfscenen. Ich als Seagal Fan warte auf den Film Exit Wounds, hoffentlich wird er auch nicht so schlecht. Fazit: Lasst die Finger davon
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2002
Wenn es ginge würde ich diesem Film keine Stern geben, er ist so schlecht, langweilig und lächerlich, dass es sich wirklich nicht lohnt sein Geld für so etwas auszugeben!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2007
Der naturverbundene Arzt und Heilpraktiker Doktor McClaren (Steven Seagal) kann im Grunde keiner Fliege etwas zu Leide tun. Am liebsten streift er mit seinem Kräuterkörbchen durch die Rocky Mountains. Aber gegen die militanten Faschisten, die sich nun in seiner idyllischen Nachbarschaft ansiedeln, ist kein Kraut gewachsen. Sie drohen, ein tödliches Virus auszusetzen. McClaren greift zu hammerharten Mitteln...
Seagal als Pazifist? Allein die Idee ist ein übler Witz. Immerhin produziert Regisseur Semler für den vergurkten Öko-Quatsch hübsche Bilder: Er ist von Haus aus Kameramann (Der mit dem Wolf tanzt").

FAZIT: Seagal als Kräuterfee... ne Lachnummer!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2009
wieso wird denn der breitwandfilm so abgeschnitten, das die
darsteller teilweise nur halb im bild sind ?

ich habe den film sofort wieder ausgemacht !

unabhängig davon das ich gerne seagal sehe ist dies technisch
gesehen ein reinfall.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2013
Ich muß es einfach loswerden: Seit er fett ist, ist STEVEN nur noch ein mieser Performer. Kein Move sieht mehr unangestrengt aus.
Und dieser Film ist...wie soll ich sagen. Mit einem Wort "MIES"
Entweder du nimmst ab und kämpfst wieder richtig krass oder du setzt dich zur Ruhe.
Aber ich bin es Leid das dich Vampire angreifen und du nur noch die Kalaschnikow rausziehst. Und selbst dabei schwitzst du.

Die Alarmstufe Rot-1+2-Zeiten sind vorbei. Setz dich zur Ruhe.

PS: Obwohl "EXPENDABLES 3" gönne ich dir noch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2001
Dieser Film ist nicht der längengrad von Steven Seagal. Unglaubwürdig und nicht mit Originalsynchronstimme! Ein absoluter wegwerffilm.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden