Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Rammstein BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
103
4,2 von 5 Sternen
Jenseits von Afrika
Format: DVD|Ändern
Preis:4,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 9. Juni 2017
Hatte den Film noch nie gesehen, obwohl es ein bekannter Klassiker ist und mir meiner Mutter auch schon das Buch zum lesen angeboten hat. Obwohl ich Meryl Streeps Filme gerne sehe und das Thema Afrika absolut meins ist muss ich hier leider gestehen, das ich von dem Film doch ein bisschen enttäuscht bin.
Mit über 2 Stunden Spielzeit ist er recht lang, was mich bei einem guten Film durchaus nicht stört. Ich fand ihn aber zu lang, dafür das mich die Story einfach nicht so gepackt und mitgenommen und berührt hat.
Wer "Die Brücken am Fluss" eben so mag wie ich, der weiß was ich meine und vermisst habe.
Die Emotionen waren bei "Jenseits von Afrika" leider nicht da. Schade.
Die DVD ist von der Qualität natürlich einwandfrei gewesen, trotzdem wird sie wohl in meiner DVD-Schublade zur ewigen Ruhe gebettet werden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. April 2017
Robert Redford ist ein großartiger Schauspieler. Auch wenn ich den Film schon zu den Klassikern zählen würde, so gehört er in eine jede DVD-Sammlung. Lieferung erfolgte zuverlässig und die DVD ist in guter Qualität.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Oktober 2015
Eine überwältigende Inszenierung von Sydney Pollack aus dem Jahr 1986. Die Besetzung ist auserlesen und hochkarätig - und mit Sicherheit perfekt gewählt. Die faszinierenden Charaktere werden sehr überzeugend und leidenschaftlich dargestellt, alle Akteure spielen in Hochform, jeder ein Meister seines Fachs. Die ungewöhnliche Romanze wird meisterhaft erzählt, gespickt mit atemberaubenden Landschaftsaufnahmen die die Geschichte grandios untermalen und den Betrachter in den Bann von Afrika ziehen. Selbst die Musikauswahl ist perfekt, gibt den letzten Schliff. Einblicke in diese Zeitepoche und deren Kultur werden überaus realitätsnah und glaubhaft vermittelt, geben der Handlung eine verstärkende, intensivere Wirkung . Der Handlungsablauf ist stets fliessend - wenn auch nicht sehr temporeich, lädt er stets zum Träumen ein. Ein grossartig aufgebauter Spannungsbogen lässt den Film in keiner Minute langweilig werden. Hier ist ein gelungenes Meisterwerk einer romantischen Tragödie entstanden.
Faszinierend - und unbedingt sehenswert.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Juli 2002
Wer Afrika liebt, muß diese DVD kaufen. Wer unglaublich gute Schauspieler mag, auch!
Wer eine wundervoll erzählte Geschichte mit einem guten Glas Wein und genügend Ruhe an einem "gemütlichen" Abend schätzt, der ist hier genau richtig!
Wer eine DVD mit viel Drumherum und Schnickschnack erwartet, leider nicht.
Aber wer braucht das bei diesem Film schon?
Ein Tip noch: der Bildschirm, auf dem Sie diesen Film betrachten, kann gar nicht groß genug sein! Die Aufnahmen der afrikanischen Steppe vermitteln alleine schon einen Eindruck, der haften bleiben wird - versprochen!
0Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. März 2012
die miese bildqualität des films kann ich nur noch bestätigen!
ich nehme an genaus aus diesem grund fehlt auf der deutsche blu ray hülle der folgender hinweis der US blu ray:

DIGITALLY REMASTERED AND FULLY RESTORED FORM HIGH RESOLUTION 35MM ORIGINAL FILM ELEMENTS
0Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Dezember 2013
Wunderbare Bilder, tiefgründige, wahre Dialoge, - d i e Unterschiede zw. Mann und Frau… kann man sich unbedingt mehrfach ansehen
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. März 2001
Dies ist ein großer Film. Ein epischer Film. Dieses Meisterwerk Hollywoods kam eigentlich mindestens 30 Jahre zu spät. Es ist einer dieser grandiosen Filme bei denen man sich wünscht, er würde nie aufhören. Leider konnte ich diesen Film nie im Kino sehen, wo er sicherlich noch um einiges erstaunlicher ist, als im Fernseher. JENSEITS VON AFRIKA ist ein stiller, ein leiser Film über eine Frau, die sich ihren Weg in der Welt sucht. In manchen Szenen meint man das Gras im Wind zu hören. Diese grandiose Kulisse Afrikas wurde kongenial von Sidney Pollack in Szene gesetzt. Die Musik von John Barry untermalt perfekt die einzelnen Stimmungen des Filmes. Am Besten merkt man dies in der Flugszene, in der Streep und Redford über Kenia fliegen, und diese wunderschöne Melodie von Barry ertönt. Die Kulissen und die Kostüme sind sorgfältig ausgearbeitet. JENSEITS VON AFRIKA ist eines der letzten wahren Klassiker der Filmgeschichte. 1992 war ich in Kenia in demselben Camp, in dem der Film gedreht wurde, und es war einzigartig, man spürte förmlich die Magie Afrikas. Ausgezeichnet mit 7 Oscars !
11 Kommentar| 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Februar 2010
Dieser Film ist einer der schönsten Filme, die ich je gesehen habe. Überwältigende Landschaftsaufnahmen und der tiefe Eindruck einer großen Liebe hallen noch lange nach. Es ist als würde man eine Reise nach Afrika machen und in den Genuß ganz unterschiedlicher Erlebnisse kommen... Durchaus sehr empfehlenswert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Oktober 2006
"Ich hatte eine Farm in Afrika, am Fuße der Ngong-Berge". Sehnsuchtsvolle Worte, gesprochen zu wunderschönen ruhigen Bildern und elegischer Musik. Meines Erachtens das schönste Film-Intro aller Zeiten - auch wenn es gar nicht das Intro des Films ist. Der beginnt in Dänemark. Aber eigentlich beginnt er erst in Afrika, mit der beschriebenen Szene. Es folgt die Schilderung einer Romanze mit manchen Längen aber mit ebenso vielen unvergesslichen Bildern der Weite Afrikas. Sicherlich hebt der Film den damaligen Kolonialismus in verklärender Weise zu sehr aufs Schild. Ein Manko, dass man ihm sicher ankreiden kann. Der Freude an den rauschhaften Bildern und der Fernweh weckenden Musik tut es keinen Abbruch. Zur melancholischen Grundstimmung passt auch das Unhappy Ending gut, denn der Liebe zwischen verheirateter Farmersgattin und naturnahem Abenteurer bleibt es versagt, sich zu finden. Allein die Liebe zu Afrika und seinen Menschen finden beide. Und der Zuseher wünscht sich nichts mehr als auch eine Farm am Fuße der Ngong-Berge zu haben.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. März 2000
... schon die ersten Worte des Films vermitteln ein Gefühl für das, was in folgenden 2.5 Stunden erzählt wird. Ich habe diesen Film das erste Mal gesehen, nachdem er als Abräumer der Oscar-Verleihung 1985 durch alle Medien tickerte. Und wie es dann so ist, man will sich ja nicht lumpen lassen, so einen Film etwa nicht gesehen zu haben - also habe ich ihn mir im Kino angesehen. Nun ja, und seitdem habe ich ihn 2mal im Kino, jede Ausstrahlung im Fernsehen und diverse Male auf dem nun eigenen Video angesehen. Dieser Filme gehört zu den Schönsten und Anrührendsten aus der Welt des Gefühlskinos. Ich war/bin voller Bewunderung für die Stärke von Karen, Baronin von Blixen, die alle persönlichen und wirtschaftlichen Auf-und-Abs mit soviel Würde durchstanden hat: die schmerzhaften Erlebnisse ihrer Ehe, den totalen wirtschaftlichen Ruin, den Verlust des Geliebten. Und sie hatte immer noch ein Herz für die, die es noch nötiger hatten. Die vielgerühmte Kulisse des Films (Kenia) habe ich mir inzwischen selbst angesehen, ich habe Karen Blixens Haus besucht, war an Finch Hatton's Grab und am Mara Fluss. Einfach überwältigend!
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden