Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton festival 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
5
4,0 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Januar 2004
Ein Highlight aus den Neunzigern! Der smarte Alex (Rob Lowe) schleicht sich in das Leben von Michael (James Spader) ein und macht aus seiner heilen durchgestylten Yuppiewelt einen Alptraum. Zuerst lehrt Alex unserem Yuppie, sich gegen seinen intriganten Kollegen Patterson durchzusetzen, besorgt ihm eine wunderschöne Frau und sprengt die Verlobung mit seiner Ex. Michael wird Alex nun entgültig hörig, findet Gefallen an Parties, Drogen und Überfällen. Mit der Zeit merkt Michael das Alex ein Machthungriger Psychopath ist und will das Band zu ihm zerschneiden. Alex dagegen denkt gar nicht dran, dass Katz-und Mausspiel aufzugeben und zeigt seinem Kumpel sein wahres verzehrtes ICH... Rob Lowe (seine beste Rolle), der als Alex von der Faszination der Macht getrieben wird, stellt den Psychopathen ebenso brillant dar wie James Spader den guten, zarten, unschuldigen Yuppie der dem fleischgewordenen Teufel seine vom Konsum vernebelte Seele verkauft. Ich sah disesen Film durch Zufall im Tagesprogramm von Premiere und war völlig in seinen Bann gezogen. Er beginnt mit einer Männerfreundschaft und endet im Kampf auf Leben und Tod zweier Großstadtgladiatoren! Unbedingt anschauen Topmovie mit voller Punktzahl
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2013
Endlich habe ich diesen Film - damals sah ich ihn im Kino, mit dem charmanten, obercollen Rob Lowe; der Film hat nichts an Spannung verloren; einfach super!!!!
Es ist ein Thriller der Extraklasse und man mag gar nicht mehr aufhören zu gucken!!!
Zieht euch diesen Film rein; ihr werdet es nicht bereuen!

LG

Nicole
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2004
Dieser Thriller verdient das Predikat "erstklassig", denn die Handlung ist unheimlich spannend. Die dichte Atmosphäre des Film ist schon bedrohlich fühlbar, düster und fast gespenstisch.
Die Schauspieler Lowe und Spader sind genial. Beim anschauen dieses Thriller wird man wirklich in dessen Bann gezogen.
Auf jeden Fall sollte man als Thriller Fan diesen Film sich nicht entgehen lassen.
Sozusagen haben wir es hier mit einem echten Geheimtipp des Genres zu tun.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2007
Der Film ist ein guter Thriller, aber von der Thematik her nicht unbedingt neu. Es gibt viele Streifen, wo sich ein Mann/eine Frau in die Abhängigkeit eines anderen, bösen Partners begeben....

Dieser Streifen erinnert sogar sehr stark an "Fight Club", allerdings nicht so primitiv gewalttätig, sondern hier wird subtil Spannung auf der Psychoschiene aufgebaut.

Aber absoluter Minuspunkt: die Fehlbesetzung von James Spader! Er soll einen 30jährigen Marketingprofi verkörpern, sieht aber wie 13 aus und wie der kleine Bruder von Harry Potter.
Hingegen überzeugt -wie immer- Rob Lowe, der in diesem Film eine geradezu diabolische Ausstrahlung hat.

Gute - aber keine grosse Unterhaltung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2004
Das Original "Strangrs on a train" von Hitchcock ist besser.
Dies ist nur eine Variation für eine neue Generation.
Robert Walker im Original kann ein durchschnittlicher Schauspieler wie Rob Lowe das Wasser nicht reichen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,79 €
9,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken