Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
17
4,4 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:20,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. April 2017
Entweder mag man solche Geschichten oder man mag sie nicht. Die ewige Geschichte vom Underdog der sich mit einem Champion anlegt. Ich mag es halt und auch die rauhen Charaktäre - aber es ist sicher nicht jedermanns Geschmack.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2003
Mystery ist ein kleines Kaff in Alaska, in dem alle Bewohner eine große Leidenschaft teilen: Eishockey. Die Spiele der lokalen Amateuer-Mannschaft stellen für den gesamten Ort die wöchentlichen Höhepunkte dar.
Als eines Tages über die ungewöhnliche Mannschaft ein Bericht in einer überregionalen Sportzeitung veröffentlicht wird, kündigen sich kurz darauf die Profis der New York Rangers zu einem Freundschaftsspiel an. Diese Nachricht wirft das beschauliche Leben in Mystery völlig aus den Bahnen und führt im weiteren Verlauf zu unerwarteten Verwicklungen.
Das Drehbuch zu diesem unterhaltsamen Sportfilm stammt vom TV-Routinier David E. Kelly ("Ally McBeal"), welcher hier beweist, dass er auch auf der großen Leinwand unterhaltsame und spannende Geschichten erzählen kann. Die interessanten und zum Teil skurillen Charaktere werden hierbei von einer hochkarätigen Garde an Schauspielern, wie Russell Crowe, Burt Reynolds und Hank Azaria zu Leben erweckt. Auch die Nebenrollen sind bis ins Letzte perfekt besetzt.
Im Ergebnis ein rundum gelungener und kurzweiliger Film für die ganze Familie.
Einen Punktabzug gibt es lediglich für die DVD-Umsetzung, welche völlig ohne Extras daherkommt. Angesichts des relativ günstigen Preises läßt sich dieses aber verschmerzen.
11 Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2003
Mystery - New York ist ein simpel gefilmter Familienfilm, der seine Stärke vor allem durch das glaubwürdige Zusammenspiel der Schauspieler gewinnt. Besonders Russell Crowe in der Rolle des etwas einfältigen, aber überaus herzensguten John Biebe und Hank Azaria als "verlorener Sohn" liefern eine exzellente Performance ab. Der Humor erinnerte an einigen Stellen zwar ein wenig an Klamauk-Filmen wie "American Pie", doch bis auf diese Kleinigkeit ist es immer wieder herzerwärmend zu sehen, wie langsam aber sicher das Chaos in Mystery Einzug nimmt, längst verborgene Sehnsüchte im rauen Klima Alaskas zu neuem erblühen und alle Bewohner aus deren Alltag gerissen werden. Mytery - New York ist ein Film, der von seinen liebenswürdigen Charakteren lebt und sich auf alte Werte zurückbesinnt, wie etwa Freundschaft, Treue und Vergebung, ohne den Zuschauer allzu sehr auf die Tränendrüse zu drücken.
Einziger Minuspunkt sind die fehlenden Extras der DVD, wie zum Beispiel ein Making of oder Interviews. Ich hätte zu gerne erfahren, wie oft Russell Crowe und die anderen sich auf die Schnauze legen mussten, bis eine Szene endlich im Kasten war.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2012
Er hat ein paar Euro mehr gekostet, als ich gehofft hatte, aber das hat sich definitiv gelohnt. Russell Crowe, als alternder Star eines Provinzteams und Burt Reynolds als griesgrämiger alter Coach brillieren in ihren Rollen.
Die lockere Komödie, die auch das Drumherum in einem Provinznest in Alaska erzählt, hat sehr viel mehr zu bieten als die teilweise gehirnamputierte Schlappschuss-Reihe und zeigt mindestens so viel Herz wie die Reihe über die Kids der Mighty Ducks.
Mystery-New York sollte man sich ansehen, nicht nur wenn man den Kufensport mag. Ein ganz toller Streifen!
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2011
Warum kauft man sich einen Film, den keiner kennt? Weil Russell Crowe mitspielt!! Und manchmal hat man dann Glück und ist nach dem DVD-Abend einfach nur gut unterhalten und amüsiert.

Russell Crowe spielt den wortkargen, gutherzigen Kleinstadtpolizisten von Mystery, Alaska. Alle Bewohner dieser kleinen Stadt sind Eishockey-Fans aus ganzem Herzen - als Spieler oder Zuschauer - wohl auch mangels Alternativen. Zufällig ruft diese Leidenschaft eines Tages eine Eishockey-Profi-Mannschaft auf den Plan. New York's Profispieler fordern die Mannschaft von Mystery heraus und bringen das Leben in der hintersten Provinz der USA gewaltig durcheinander.

In dem Film gibt's bis auf das finale Eishockey-Spiel keine Action. Er lebt von den Charakterstudien der schrulligen Einwohner, die wohl nicht so viel schrulliger sind als alle anderen Menschen. Nur - wenn man keine Möglichkeit hat, seinen Freundeskreis zu verlagern, wie das in einer größeren Stadt möglich wäre - muss man mit dem "vorhandenen Material" zurechtkommen. Und genau diese Situation beschreibt dieser Film.

Der Film ist witzig und ungewöhnlich, die Schauspieler sehen nicht alle aus, wie aus dem Ei gepellt - was für eine amerikanische Produktion ungewöhnlich ist, und was ich erholsam fand. Vier Sterne statt fünf vor allem wegen Hank Azaria, den ich einfach generell als Fehlbesetzung empfinde. Mir wäre ein anderer "Windhund" lieber gewesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2014
Ich kannte diesen Film bereits und habe ihn mir nun über Amazon Instant Video gekauft. Was mir an diesem Film gefällt ist, das Thema Underdog gegen Profi und Entwicklung/Veränderung von Charakteren während dem Film. Mit Russel Crowe in dieser Rolle sehr gut besetzt. Zudem Burt Reynolds sehr überzeugend. Den ein oder anderen Schauspieler kennt man aus anderen Filmen. Eiwandfreies Streaming auch ohne HD-Qualität. Ich werde ihn sicher noch öfter anschauen. Es gibt anspruchvollere Filme, aber das weiss man, wenn man die Story liest.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2016
Ein sehr kurzweiliger Film mit Starbesetzung.
Kleinstadt Eishockey "Amateure" legen sich mit den ganz großen der NHL an.
Sicherlich werden wahre Eishockeyfans sich teilweise die Haare raufen, aber lässt man das einmal beiseite hat man einen sehr schönen Film in dem zwei Eishockeywelten, die gegensätzlicher kaum sein können, aufeinandertreffen und bei denen am Ende doch Respekt vor dem anderen aufkommt.
Für mich einer der schönsten Filme für einen gemütlichen Abend auf dem Sofa.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2015
Mystery...ein Kaff in den tiefen Alaskas, in dem jede Woche die 2 gleichen Hockeyteams gegeneinander spielen. Und in dem es die größte Ehre ist, in einem der 2 Teams zu sein.

Und dann, will die NHL kommen. Um gegen die Pond Hockey guys aus Mistery anzutreten. Ich will nicht mehr verraten,aber um den Geist des Eishockeys eimzufangen, gibt es nur wenige andere Filme in dieser Liga.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2015
Ein Spitzenfilm - jeder der Eishockey nur ein wenig mag, kommt voll auf seine Kosten. Die Schauspieler - insbesondere Russell Crowe - sind super. Mir hat besonders gut gefallen, daß ich doch etliche der Mimen wieder erkannte, die auch bei Robin Hood mitgewirkt haben. Die zwischenmenschlichen Beziehungen und der Verlauf des Filmes - absolut S P I T Z E.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2013
vielseitig, super schauspeiler, gute story, gut gespielt, spannend, abenteuerlich, lustig, teeniehaft, erwachsen gute sport story, ein herrlihcer film
ja ich kann den Film empfehlen, er ist gut gemacht und er ist ein guter Eishockey film
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken