Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive BundesligaLive

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
49
3,9 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,63 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. August 2015
Wer Modern Talking aus früheren Zeiten kennt, muss dieses Album haben...Alle Klassiker auf einer CD! Ideal zu Feierlichkeiten, Gartenpartys!
Ein Musthave!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2003
Die momentane Popularität Dieter Bohlens ist unbeschreiblich und da legt man halt nach dem Ende von Modern Talking noch eine schnell produzierte Best Of Scheibe nach. Wie immer ein gelungener Marketing Schachzug der Bmg. Aber... warum auch nicht. Zum ersten Mal hat man hier die Möglichkeit alle Hits von Thomas und Dieter auf einer CD zu bekommen und zwar sowohl die alten Dinger aus den 80ern als auch die letzten erfolgreichen Titel nach dem großen Comeback. So bleibt eine zwar kalkulierte aber dennoch hörenswerte Scheibe übrig. Nur zwei Versionen von verschiedenen Titeln, das hätte nicht sein müssen, dafür gibt es einen Punkt Abzug.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2003
Kann nicht behaupten, dass ich über die Trennung von Modern Talking unglücklich bin. Nie wieder Dieter und Thomas, das hat schon was!
Nun muss aus dem Produkt Modern Talking auch der allerletzte Euro gequetscht werden und man veröffentlich ein letztes "Best of Album" das vollkommen überflüsssig ist, da es davon schon genug gibt.
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2003
Doch, das stimmt! Kennt noch jemand die "Synthesizer Greatest"-Reihe von Arcade? Die 5. Folge hieß auch "The Finale Episode" und was kam danach? Genau! Folge 6! :-)
Ich bin kein Modern Talking-Fan, aber ich gestehe, dass ich zumindest früher den einen oder anderen Titeln zumindest nett gefunden habe. Daher 3 Punkte... ansonsten sind solche Best-Ofs nur Abzockerei, aber das bewerte ich hier nicht.
Tja, für die Fans mag das schrecklich sein, aber seien wir doch mal ehrlich: wer braucht denn das angeblich erfolgreichste Popduo wirklich?! Genau! Niemand...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2003
Mit den ersten 4 Titeln dieses Albums wurde ich wieder daran erinnert, warum mir die Musik von Modern Talking früher nicht gefiel. Bei "Atlantis is calling" fingen allerdings auch bei mir langsam die Füße an zu wippen. Und mir wurde nach und nach klar, wie sich diese Musik doch im Laufe der Jahre immer mehr gesteigert hat und immer vielschichtiger und abwechslungsreicher wurde. Was mich an dem Album fasziniert sind auch diejenigen Lieder, in denen der Modern Talking- und der ehemalige Blue System Sound harmonisch miteinander verschmelzen.( z.B. 8,9,13,14,17 ) Gefällt mir sehr gut.
Wenn man das Album ganz genießt, ohne ein Lied wegzudrücken, kann man hören, wie die Stimme von Thomas Anders mit den Jahren immer besser und kräftiger geworden ist. Ebenso wie sich die Musik immer wieder in neue Richtungen weiterentwickelt hat. Im Beiheft ist zu jedem Titel das passende Cover abgebildet. Mein Sohn machte mich darauf aufmerksam, daß nur auf den Covers nach der Wiedervereinigung die beiden Künstler abgebildet sind. So harmonisch und entspannt, wie sie auf diesen Bildern erscheinen, käme niemand auf den Gedanken, daß es sich hier nur um zwei Geschäftspartner handelt. Sieht eher freundschaftlich aus. Seltsamerweise erscheinen sie bei "Universe" nicht mehr auf dem Cover. Sondern ebenso nur ein Motiv, wie in den ersten Jahren auch. Was das wohl bedeuten mag? - Sollten die Probleme, die zur Trennung geführt haben, vielleicht dieselben sein wie vor dem Comeback '98 ? - Vielleicht hätte es ja eine bessere Lösung als ihre Trennung gegeben. Ich hätte gerne erlebt, wie weit sich die stimmlichen und musikalischen Fähigkeiten dieser eigentlich ganz symphatischen Herren in der Zukunft noch weiterentwickelt hätten. Auch wenn sie uns beide als Solokünstler erhalten bleiben, so wird es nie dasselbe sein , als sie zusammen zu erleben...
5 Sterne von mir für dieses Album. Nicht weil es das letzte ist, sondern weil man in ihm lesen kann, wie in einem Buch.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2004
Nach der sehr überraschenden Trennung im Sommer 2003 war klar, dass man mit einem Best Of noch mal abräumen will- und tatsächlich, nicht mal 14 tage nach dem Split kam "The Final Album" auf den Markt.
Besonders viel hat man sich aber nicht einfallen lassen- einfach alle Singles von Modern Talking auf einem Album (was allerdings auch seine Vorteile haben kann). Von der Aufmachung her wirkt die CD Gott sei Dank weitaus professioneller als die vielen Low-Price-Best Ofs.
Daher: Ein doch recht würdiger Abgang.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2015
Tolle CD, meine Mutter hat sich sehr gefreut. leider hängt sie sich zwischendurch auf, sehr schade. Ansonsten War alles okay
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2015
Ein gutes Best-Of-Album, welche alle Singles von Modern Talking enthält.
Super für alle, welche keine extremen Fans sind, aber die bekannten Hits von Modern Talking doch gerne mal wieder hören möchten. Hier hat man alle Hits vereint!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2003
Dieter Bohlen stellt sich ja gerne als der
Abgott der gesamten Musikindustrie hin und
ist der festen Meinung, dass er mit seinen
Songs die Herzen von millionen Menschen auf
der Welt erreicht. Nun über Musikgeschmack
lässt sich streiten, allerdings wird jeder
der diese Musik und somit auch dieses Album
betrachtet feststellen, dass die Lieder immer
nach dem gleichen Schema produziert(!) wurden
und es keinerlei "Tiefgang" in irgendeinem Song
der Gruppe Modern Talking gibt.
Musik von Modern Talking ist zu 100% produziert
und hat keinen künstlerischen Anspruch wie zum
Beispiel bei Paul McCartney oder Bryan Adams.
Das einzige was Bohlens' Songs so signifikant macht
ist, dass sich jeder die einfachen Texte und die
popig-seichten Melodien merken kann.
Leider wird sich dieses Album wohl auch verkaufen
und BMG wird es zu einem weltweiten Erfolg deklarieren,
was aber im Endeffekt nur bedeutet, dass die "Hardcore"-Fans
in Deutschland und Asien zugreifen werden.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2003
unglaublich, was sich heutzutage alles verkaufen lässt. songs, die auf sage und schreibe nur drei (!!!) unterschiedlichen tönen basieren, unglaublich stupide rhythmen und zu guter letzt extrem bescheuerte und nichtssagende texte.
es bleibt zu hoffen, dass es tatsächlich das allerletzte album sein wird...
22 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,97 €
8,97 €
6,29 €
6,79 €
6,77 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken