Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
17
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Juli 2007
Ich habe mir dieses Spiel mit hoher Erwartung gekauft, da es hochgelobt und empfohlen wurde.
Beim ersten Spielen war ich begeistert, meine Erwartungen wurden übertroffen und ich habe mich gefragt, warum mir dieses Spiel vorher noch nie untergekommen ist...
Naja, nun habe ich die Hälfte durch und habe es erstmal weggelegt...ich habe die Geduld erstmal verloren, da es zu wenig Abwechslung gibt, da jedes Level vom Prinzip her gleich abgebaut ist. Die Gegner steigern sich im Schwierigkeitsgrad, das ist natürlich perfekt, jedoch treibt es mich zum Wahnsinn, daß soviel Glück zum Gewinnen von Nöten ist, zumindest bei mir. Denn bei jedem weiteren versuch reagieren die Gegner anders...mal sind sie besonders agressiv, mal muß ich mich bemühen, erst Aufmerksamkeit auf mich zu lenken.

Jedoch habe ich natürlich auch weitere positive Aspekte an dem Spiel:
Die Grafik ist für Gamecubeverhältnisse fantastisch! Super sind auch die Spracheinheiten zwischendurch, die einen mit der Musik zusammen wirklich in die Welt des persischen Prinzen entführen.
Das Kampfsystem ist das beste, das mir je untergekommen ist! In der Fortsetzung des Spieles (Warrior Within) wird dieses auch noch erheblich gesteigert und verschwert, was den Spiel- und Kampfspaß enorm erhöht.

Alles in allem ist das Spiel ein absolutes Muß!
Selbstverständlich ist natürlich, daß man mit sands of time beginnt und mit two thrones endet... ;)

Absolute Kaufpflicht, auch wenn das Spiel einen zu Wahnsinn treiben kann...was auch mal sehr schön sein kann!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2013
Bisher hatte ich nie die Gelegenheit, das oben genannte Spiel zu spielen. Nachdem ich es bei Amazon bestellt hatte, holte ich dies nach und muss sagen:

Dieser erste Teil der Sands of Time Reihe ist für die damaligen Verhältnisse von 2002-2003 sehr gut gemacht. Gefährliche Fallen und Gegner begegnen dem Prinzen.

Und zudem ist der Weg zum Ziel mit reichlich Kletterpassagen gespickt, was ich wirklich gut finde.

Wer der ersten Teil verpasst hat und ihn nachholen möchte, kann ihn sich hier in Amazon bestellen, sofern er noch verfügbar ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2005
... spielt man diese Softwareperle leider nicht, aber:
Obwohl ich schon seit fast zwei Jahrzehnten Videogames spiele, ist mir der Prince of Persia bisher noch nie untergekommen. Jetzt erst, nach dem Erscheinen des dritten Teiles der Saga habe ich Sands of time und Warrior within erstanden. Ich muss sagen: es hat sich gelohnt!
Das Spiel ist trotz fortgeschrittenen Alters grafisch wunderschön umgesetzt, die Animationen des Thronfolgers sind allererste Sahne. Die Jump`n`run Passagen sind teilweise knapp an der Frustgrenze und manche Kämpfe muss man schon einige Male bestreiten. Die musikalische Untermalung könnte passender nicht sein und lässt orientalische Stimmung aufkommen, auch die Sprachausgabe ist sehr gut gelungen! Der Sand der Zeit erlaubt das Zurückspulen der Zeit, was tödliche Fehler ungeschehen macht. Nach kurzer Spielzeit schon war ich süchtig und nutzte jede freie Minute zum Weiterspielen.
Leider ist die Spieldauer mit rund 10 Stunden relativ gering aber der zweite Teil wartet schon... Und dann gibt es ja noch das neueste Werk: The two thrones
Absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2004
... ist ein Titel den ich Prince of Persia ohne Zögern verleihe. Die Story und Präsentation sind über jeden Zweifel erhaben, und auch die Steuerung überzeugt durch Eingängigkeit.
Ich hatte beim spielen kein einziges mal ein Frusterlebnis oder gar Langeweile, das Spiel fügt sich einfach zu einem großen Ganzen zusammen.
Überzeugend fand ich auch die Abwechslung zwischen Geschicklichkeits- und Kampfeinlagen.
Dass das Spiel nicht superlang ist, stört mich persönlich überhaupt nicht, da ein intensives und unheimlich dichtes Spielgefühl vermittelt wird, das mir viel wichtiger ist als eine lange Spielzeit.
Macht einfach unheimlich viel Spaß!
P.S.:Von den unten erwähnten Bugs habe ich keinen feststellen können.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2004
Dieses Spiel ist absolut top und hat mich mehr als positiv überrascht. Ich bin eigentlich eher skeptisch an den Titel herangegangen, aber nach den Testberichten in diversen Magazinen habe ich mir das Spiel doch zugelegt. Was einem gleich zu Anfang ins Auge springt, ist die traumhafte, atmosphärische und "weiche" Grafik des Spiels und die flüssigen Animationen des Hauptcharakters. Auch die Zwischensequenzen sehen total genial aus!
Die Story des Spiels wird als Erzählung präsentiert. Das heißt, der Prinz von Persien erzählt euch alles wichtige und "unwichtige", was passiert ist, und das ist auch einer der Hauptgründe, die das Game so interessant machen!
Die "Rätsel" sind vom Schwierigkeitsgrad her durchaus zu meistern, und Akrobatikeinlagen des Prinzen, die auf den ersten Blick unmöglich erscheinen, gehen bald fast wie von selbst von der Hand.
Nebenbei sei erzählt, dass "Prince of Persia" auf Deutsch synchronisiert worden ist, und das verdammt gut. Die Qualität der Sprachsequenzen lassen zwar manchmal zu wünschen übrig, aber die Sprecher sind erste Sahne!
Für mich ein Spiel, das in jede Adventure-Sammlung gehört! Punkt!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2004
Was haben wir Spieler der ersten Stunden warten müssen, um den orientalischen Prinzen wieder durch tödliche Fallen manövrieren zu dürfen um unserer holden Prinzessin zu gefallen. Die damals sowohl einfache, als auch geniale Steuerung des side-scrollers, war für seine Zeit revolutionär und fordernd zugleich - die Erwartungen an den Nachfolger dementsprechend groß.
Doch werden wir alles andere als enttäuscht:
Die Levels sind allesamt atemberaubend schön in Szene gesetzt und von einem geheimnisvollen Schleier durchwoben, der den Spieler völlig in die Welt aus 1000 und 1 Nacht versetzt.
Die Musikuntermalung fügt sich dynamisch in das Geschehen und begleitet jeden Schritt des Prinzen auf passende Weise. Ein Mix aus persischen Klängen und Nu-Metal-Riffs sollte auch den verwöhntesten Audiophilen zufriedenstellen.
Besonders herausgehoben sei an dieser Stelle auch die Animation der Charaktere. Diese geht so butterweich von der Hand, dass man schon nach wenigen Minuten vergessen hat einen Controller in der Hand zu halten. Jede akrobatische Einlage, jede einzelne Bewegung des Helden, fügt sich nahtlos an die nächste und sorgt so für ein wahrhaft geschmeidiges Bewegungsgefühl das einer NextGen-Konsole würdig ist.
Nicht zuletzt seien die außergewöhnlichen Fähigkeiten des Prinzen hervorgehoben. Mit dem sog. "Dagger of time" dem Dolch der Zeit, kann er die Zeit anhalten, sie verlangsamen oder beschleunigen uvm. um die Widersacher, die zumeist in der Überzahl auftreten, mit jeder Menge Style zu eliminieren.
FAZIT:
Wenn sie auf hartgesottene Action stehen, Rätselknacken zu ihren Stärken zählt und die Welt des Orient samt ihren audiovisuellen Genüssen ihnen Gänsehaut bereitet, oder kurz gesagt, wenn sie leidenschaftlicher Gamer sind, dann werden sie am Spiel des Jahres 2003 mit Sicherheit ihre Freude haben!!!
100%ige Kaufempfehlung für alle Konsoleros und PC-Gamers
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2006
Prince of Persia - The Sands of Time ist ein Meisterwerk. Grafisch beeindrucken besonders die riesigen und sehr detailierten Umgebungen und die feinen Bewegungsanimationen der Figuren. Einfach genial auch, was für komplexe Bewegungsabläufe, Kletter- und Sprungeinlagen mit der wirklich einfachen Steuerung möglich sind. Zum Thema Bugs - ich habe das Spiel zweimal durchgespielt und es lief immer perfekt. Auch die geringe Spielzeit - bei mir warens etwa elf Stunden bis zum Ende - finde ich nicht schlimm. Der enorme Spielspaß reisst es hier echt raus. Selbst das leckerste Essen ist schließlich mal aufgegessen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2004
Dieses Spiel ist wirklich genial gelungen. Eine sehr schön abgestimmte Mischung aus Action und Rätseln, zusammengehalten von der stets präsenten Rahmenhandlung, garantieren jede Menge Spielspaß. Ein weiterer Pluspunkt: die Spielemacher haben bei diesem Game endlich mal begriffen, dass die wenigsten Spieler Lust haben, bestimmte schwierige Passagen immer wieder von Anfang an spielen zu müssen, bis sie gelingen. Hier bleibt einem das ständige Widerholen erspart.
Zudem trumpft Sands Of Time mit großem Detailreichtum auf, der sich nicht zuletzt in den Kommentaren des Prinzen widerspiegelt.
Alles in allem ein must-have Artikel für Action-Adventure-Fans.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Was würdest du machen, wenn du die Zeit beherrscht ?
Ich finde das Spiel einfach traumhaft! Grafik und Sound sind der Hammer! Ich hätte nie gedacht, das es so einfach zu steuern ist, trotz der komplizierten Moves :)
Die Kämpfe und die Zeitkontrolle sind dann das absolute Sahnestück! Persönlich finde ich das Spiel noch wesentlich besser als Tomb Raider (von dem ich alle Teile habe).
Einzig die stellenweise etwas blechern klingende Sprachausgabe hätte man wirklich besser machen können!
Ansonsten würde ich das Spiel zu jeder Zeit sofort wieder kaufen, denn es ist absolut klasse!
Katja
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2004
Das Spiel ist von der Präsentation, Story, Rätseln und Handling absolut top. Es passiert gelegentlich das sich das Spiel aufhängt, im Speicherbildschirm läßt sich das Auswahlmenü gelegentlich nicht bedienen was nach dem xten Versuch plötzlich wieder funktioniert. Ein gutes Beispiel für einen Bug: In der Halle der lernenden sollte Farah eine Hebel betätigen welchen sie nicht betätigt damit das Spiel weiter gespielt werden kann. Erst als einen früheren Spielstand aufgerufen habe und nochmals bis zu dieser Stelle gespielt habe, hats funktioniert. Ich hoffe das Konsolenspiele in Zukunft wieder besser getestet werden und nicht die Kerbe von PC Games einschlagen wo nach dem Release erst ein Patch notwendig ist damit es vernünftig läuft.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)