Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
3
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:28,86 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. September 2003
Es ist mittlerweile schon die vierte Various-Kopplung, die das Headquarter aus Berlin in die weite Welt verstreut. Wieder versammeln sich hier die hauseigenen Artists und offerieren einmal mehr den typischen Kanzleramt-Sound, der international hoch geschätzt wird. Mit dabei sind Diego, Dave Ellesmere, Damon Wild, Alexander Kowalski (immer noch das beste Album in diesem Jahr!!!), Heiko Laux, Double X oder auch Johannes Heil. Bei
dem fleißigen Output der Berliner wird es sicherlich nicht allzu lange dauern, bis die Hand auch voll sein wird! (5 Points Mo-Ryn)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2003
Fast alle großen kanzleramt Hit's des Jahres auf einer CD zum supergünstigen Schnupperpreis. Von Alexander Kowalski's "Belo Horizonte", über Heiko Laux's "Santa Maria", Fabrice Lig's "Universal Tech" oder die fantastischen Beiträge von Johannes Heil, Damon Wild und vielen Weiteren sind ein weiterer Beweis für die Führungsrolle des Berliner Labels kanzleramt. Alle titel waren bisher nur auf Vinyl-Maxis erhätlich. Wie auch bereits alle 3 bisherigen Volumes dieser Serie, ist die aktuelle Compilation wieder limitiert auf 3000 Stück weltweit. Klasse Teil - Heavy Rotation !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2003
Kanzleramt gehört neben Gigolo und Tresor ganz klar zu den großen deutschen Labels im elektronischen Musikbereich. Umso erfreulicher, dass man hier nach dem Prinzip "Qualität vor Quantität" handelt. Vol. 4 beinhaltet die zehn besten tracks, die auf den letzten 12inches seit Januar bis September veröffentlicht wurden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Benötigen sie kundenservice? Hier klicken