find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Mai 2015
nur Knalleffekte, die den Helden und seine schöne Braut lediglich leicht angekratzt überleben lassen, während alles um ihn herum umkommt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2003
Ich erinnere mich gerne an diese Filme. "Jäger des verlorenen Schatzes" sah ich mit offenem Mund... Da begann ein Film und nach einigen Minuten, nachdem Indy knapp mit dem Leben davonkommt, hatte man das Gefühl, bereits einen vollen Film gesehen zu haben, dabei begann er erst! Eine Action-Sequenz jagte die andere, und was für welche. Action, Humor, tolle Schauspieler, allen voran natürlich Harrison Ford in der Rolle, die ihm wie ein Handschuh passt. Welch eine Freude, dass Indiana zurückkehrte in "Der Tempel des Todes", einem eher düsteren Film, der in Indien spielt, mit Willie (Cate Capshaw; der späteren Ehefrau Steven Spielbergs) und Short Round (Jonathan Ke Quan) als kleinem Helfer. Die Verfolgungsszenen in den Loren im Bergwerk sind unvergesslich. Schliesslich folgte "Indiana Jones und der letzte Kreuzzug" mit Sean Connery als Indy's Vater. Ein fabelhaftes Schauspieler-Duett und wieder mit wohltuend mehr komischen Momenten, dazu wie in allen Jones-Filmen die fantastische Musik von John Williams.
Insgesamt dreimal hatte ich die Gelegenheit im Kino (!) alle drei Filme nacheinander zu sehen und das war vielleicht eine Erfahrung. Endlich haben wir alle die Möglichkeit, dies zu tun, im Heimkino diesmal.
Vergesst die Jammerei wegen des Tons der deutschen Version. Schaut euch einfach die wunderbaren Originalversionen mit Untertiteln an, Harrison Ford sollte man so geniessen.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2006
Ansehen kann man sich dieses Meisterwerk nur in Englisch.
Der deutsche Ton ist dünn, kaum Effekte und zumindest im dritten Teil teilweise kaum zu verstehen. Die Lautstärke ist total am schwanken.
5 Sterne für den Film
1 Stern für den deutschen Ton
Bleiben zusammen nur 3 Sterne für diese DVD.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2003
Hey there Indy Fans!
Endlich, endlich sind sie da! Und wie hab ich mich darüber gefreut! Ich hatte die DVD's schon im Juli bestellt und seit dem die Tage bis zur Lieferung gezählt, wie ein Grundwehrdiener den Tag seiner Abmusterung herbeisehnt! :-)
Dann hab ich Rezessionen gelesen, die über den Stereo Ton der Deutschen Versionen schimpfen. Durch meine Heimkinoanlage klingt auch die deutsche Version super. Ok ich gebe zu es wäre vielleicht nicht nötig gewesen die Triologie auf ungarisch in THX zu sehen, aber was solls. Auf Originalton machen die Sprüche von Indiana viel mehr Sinn und die Filme werden dadurch noch besser!
Die 4.DVD mit den Spezials ist der Oberhammer! Man bekommt dadurch wirklich einen super Eindruck welch ein Aufwand hinter diesen Filmen steckt! Faszinierend möcht ich dazu nur sagen!
So und das was jetzt jedem Harrison Ford Fan noch fehlt ist die Star Wars Triologie auf DVD,aber das wird sicher noch bei die 2 Jahre dauern. Bis dahin wird die Indy Triologie tot gespielt :-)!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2003
Endlich ! Alle 3 Indy Filme in einer schicken Box auf DVD gepresst. Dem ersten Eindruck nach ist die Bildqualität super und auch über die Soundkulisse kann man nicht meckern. Die übertrieben starke Kritik, dass die deutschen Tonspuren nur in Dolby Surround 2.0 vorliegen, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Man sollte sich nämlich mal überlegen, dass 90 % aller Leute eh nicht über das nötige Equipment verfügen, um alle Vorteile von Dolby Digital 5.1 voll auszuschöpen, geschweige denn den Unterschied akkustisch wahrzunehmen. Deshalb 5 Sterne und gespanntes warten auf die Star Wars Box !
0Kommentar| 73 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2003
Warum regen sich eigentlich alle so sehr über die deutsche Surroundspur auf? Ich meine es ist sowieso ein Stilbruch sich den (überhaupt: jeden!) Film nicht im Original anzuschauen, der hier ja bestens repräsentiert ist. Auf Deutsch gucke ich mir die Filme höchstens noch mal aus nostalgischen Gründen an, wenn überhaupt. Weiter kann man wohl davon ausgehen das weniger als die Hälfte der Käufer über eine entsprechende Anlage verfügt die den Unterschied zwischen der 2.0 und der 5.1 Spur auch nur erahnen lässt. Viele schließen den Player ja nur an den Fernseher an. Und vom "Tonproblem" mal abgesehen ist die Box doch wirklich Tip-Top! Eine klare Kaufempfehlung für diejenigen die den Film wirklich zu würdigen wissen und die deutsche Synchro getrost ignorieren können.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2003
Ich musste wirklich fast heulen...als ich die DVD eingelegt habe! Das mächtige THX-Logo auf der Box lässt erklassige Bild- und Soundqualität erahnen. Auch das mächtige THX-Intro lässt bei einem wahren Sound-Puristen das Herz höher schlagen. Doch was dann folgt gleicht einem Schock. Die Multichannel-Diode geht aus und die Deutsche Fassung erklingt in wirklich erbärmlichem Dolby Digital 2.0 Ton. Das ist eine Frechheit! Jetzt hat man solange auf diese Box gewartet und dann sowas! Zugegeben, das Bild lässt keine Wünsche offen. Da merkt man, dass daran gearbeitet wurde. Aber der Sound...also ich weiß nicht. Ich bin wirklich am überlegen, ob ich die Box zurückschicke. Im Originalverpackten Zustand ist nicht erkennbar in welchen Ton-Formaten der Film vorliegt. Das könnte man schon fast als arglistige Täuschung auffassen! Ich kann für Steven Spielberg nur hoffen, dass er nochmal ne Nacht drüber schläft und dann auch die Deutsche Fassung überarbeiten lässt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2003
Wer kennt ihn nicht, den Mann mit Hut und Lederpeitsche!
Endlich gibt's Indiana Jones auch in einer tollen DVD-Box, wobei man leider bei der klangtechnischen Umsetzung nicht so viel Engagement zeigte wie beim Kurbeln der Werbetrommel.
Dennoch kann man als Indy-Fan bedenkenlos zugreifen, weil es einfach schön ist diese Klassiker in seiner Sammlung haben.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2003
Es ist eine der besten Film-Trilogien überhaupt. Harrisson Ford persönlich assoziiert man mit Han Solo und Indiana Jones. Zurecht! Denn dies sind Meisterwerke der Filmgeschichte.
Was das besondere an Indiana Jones-Filmen ist die Verbindung von alten Legenden und Mysterien mit großartig gemachter Action.
Nicht verwunderlich, dass die Flime auch besonders erfolgreich waren.
Während der erste Film die meisten Zuschauer hatte, ist der dritte Teil wohl der beliebteste, nicht zuletzt durc das Mitwirken von Sean Connery.
Man kann eins schon sagen. Die Trilogie-Box ist ein Absoluter Knaller und ein Must-Have!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2006
Indiana Jones - was soll man sagen?

Diese Trilogie ist einzigartig, ich möchte behaupten, unter allen Boxen ist diese mit absoluter Sicherheit unter den Top 3.

Alle Filme sind gepackt mit Action, Humor, tollen Drehorten und super Schauspielern.

Mein absoluter Lieblings-Indy ist natürlich der dritte Teil, in dem Sean Connery Indys Vater spielt.

Jedoch ist der erste und auch der zweite ein überaus spannender Film.

Jeder, der etwas übrig hat für eine ordentliche DVD-Sammlung kommt an dieser Box nicht vorbei.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden