find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
43
4,1 von 5 Sternen
Plattform: PC|Version: Standard|Ändern
Preis:39,90 €+ 3,00 € Versandkosten


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Oktober 2015
pünkt liche Lief erung, ent spri cht den erwar tungen, jeder zeit wie der, wie von Amazon gewohnt guter shop
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2004
Noch ist das Spiel nicht erschienen, aber bereits jetzt erhält man von dem veröffentlichten Material allerbeste Eindrücke. Die Steuerung wechselt nach "Uru" jetzt wieder zurück in die erste Person, wie bei "Exile". Die Umgebung soll dabei aber noch dynamischer werden. Die Geschichte von Sirrus und Achenar (bekannt aus "Myst" und "Exile") wird endlich weitererzählt, ebenso wie die von Yeesha (aus "Exile"). Die Geheimnisse von Atrus' Familie werden nach dem thematisch etwas abseits gelegenen "Uru" weiter gelüftet. Das Spiel wird ausschließlich auf DVD erscheinen - für einige vielleicht ein großer Schreck, aber im Sinne der Macher nachvollziehbar: Wollte man das gesamte Projekt auf CD veröffentlichen, würden über 10 CDs benötigt. So wird das Spiel voraussichtlich auf 3 einseitigen DVDs herausgegeben. Um die Wartezeit für alle Myst-Fans zu verkürzen, sei an dieser Stelle das neueste Add-On für Uru: "The Path of The Shell" empfohlen.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2004
Super Grafik (benötigt gute Grafikkarte), Super Sound, aber
für Normalsterbliche VIEL zu schwere Rätsel...ohne Ratgeber
ist vieles nicht zu meistern!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2004
Jedem Kenner der Myst-Reihe schlug das Herz sicherlich ganz laut, als die ersten Nachrichten über Myst IV Revelation im Netz zu lesen, und die ersten Bilder zu sehen waren. Millionen von Spielern hat Myst stark in seinen Bann gezogen.
Nachdem Uru auch für mich etwas enttäuschend war, bin ich sehr sicher, das Revelation ein grosser Erfolg und ein grandioser Nachfolger wird. Bereits wenige Wochen nach dem Erscheinen von Myst III Exile stellte ich Anfragen an Ubisoft nach einer Fortsetzung.
Natürlich bekam ich nur allgemeine, vertröstende Antworten. Aber bereits Anfang 2002 hörte ich, das ein Studio in Canada bereits an einer Fortsetzung arbeiten soll bzw. wird.
Wie man heute sehen kann, hat es sich bewahrheitet.
Ich habe das Spiel sofort vorbestellt und kann es kaum noch erwarten.
Alle Myst Fans wissen wovon ich rede. Wer noch keiner ist, und noch nie Myst gespielt hat, dem empfehle ich dringend auch Myst III Exile zu kaufen und vorher zu spielen.
Es ist natürlich nicht unbedingt notwendig, aber ganz sicher eine wunderbare Vorbereitung auf Revelation.
ein Myst Spieler
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2004
Voller Erwartungen haben wir uns in der Familie gleich drei Exemplare zugelegt, oh Wunder, keine Installation funktioniert, trotz erfüllter Hardware-Anforderungen. Nicht akzeptierbare Grafikfehler bzw. Rechner-Abstürze sind an der Tagesordnung. Nach mehreren Installallationsversuchen sind wir alle geneigt, das Spiel erstmal in die Ecke zu werfen, bis Ubisoft nachbessert. Mittlerweile quellen auch die diversen Support-Foren mit Beschwerden über. In der Hoffnung auf schnelle Abhilfe.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2004
Nach Myst der Einzig würdige Nachfolger aber dennoch nur ausreichend Atmosphäre und in sich stimmiges Konzept im vergleich zur Vorlage.
Erster Eindruck:
Die lieblose Installation erscheint auf Mac OS X wie eine PC oder LINUX portierung. Funktional aber nicht sehr einfallsreich.
Schlichter wäre schicker gewesen.
Das Spiel beginnt - die Auflösung und Filmische Qualität hat sich
zu Myst I nicht verbessert. Warum nicht?
Die Familien-Story scheint schlüssig aber wirklich trivial zu Myst I.
Keine neuen Charaktere oder Wendungen.
Zu viele Filmaufnahmen!
Die ständig erscheinenden Figuren Nerven am Anfang extrem
und stören die Atmosphäre.
Das kleine Mädchen erscheint mir zu sehr im amarikanischen
Lolita-Style.
Es geht doch um die Entdeckung einer mystischen Welt mit Rätseln.
Die gibt es aber danach in Hülle und Fülle!
Die gelobte Hilfe Funktion erscheint mir fast misslungen.
Um einen Hinweiss zu bekommen muss man jedes mal ins Hauptmenü und von dort durch Untermenüs bis zu den Spieloptionen und dann jedes mal mit einer Warnung, dass dies die Spielerfahrung verändern könnte - einmal hätte gereicht.
Die Hinweise dort sind sehr gut - auch wenn die Übersetzung manchmal hakt.
Der Doom Charakter in wenigen Welten ist nicht mein Geschmack.
Insgesamt ein Wahnsinns Werk.
Vielleicht das nächste Mal mit echten Innovationen.
Vielleicht wieder von den Brüdern von CYAN.
Viel Spass,
Tim.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2004
Positiv: revelation ist der 1. würdige riven-nachfolger. die grafik ist gut (könnte aber deutlicher sein..), wie auch die musik. (wobei ich von dem "peter gabriel-song" mehr erwartet habe)
tomahna und serenia sind wunderschöne welten, mit gut animierter umgebung.(..außer dem wasser, das wirkt unecht..) haven geht auch noch...
klasse ist auch, daß nun endlich bücher vorgelesen werden :-)
Negativ: übergänge "von klick zu klick" seeeehr lange. die rätsel sind viel zu schwierig, (die "lösungshilfe" in revelation habe ich überhaupt nicht benutzt, da sie viel zu umständlich war:-(( selbst mit einem lösungsbuch hatte ich stellenweise größte probleme... auf spire mußte ich bei einem "ton-rätsel" sogar trixen:-((deshalb 1 stern abzug!!!)
die grafik hätte deutlich besser sein können. stellenweise streikte bei mir die grafik (sonnenstrahlen wurden als helle eckige balken dargestellt, seltsamer weise nicht überall!!? ..ebenso manche felsen auf spire.
das land TRAUM ist eher ein billiger bildschirmschoner als eine traumwelt, die rätsel dort ebenso langweilig !!(...und schwierig) wie die gesamte welt... leider! - auch der "flug" nach TRAUM ist vom billigsten!
es gibt auch wieder rätsel (wie in EXILE), die jeder logik entbehren, wie z.b. ein holzstück, das sich nach berührung in eine schlange verwandelt... was soll das !? - vielleicht eine art "phönix aus der asche"? - aber dazu fehlt die dazugehörige dramatik...
Fazit: das spiel ist DEUTLICH besser als URU, kommt auch nahe an RIVEN heran, aber es fehlt eine wichtige sache..... DIE FASZINATION AUF DEN WELTEN FEHLT!!!... nichts WIRKLICH fremdes -das hat mir total gefehlt:-(( es gibt in revelation auch keine mächtigen oder unheimlichen bereiche wie in riven... (2. Punktabzug)
trotzdem würde ich das spiel allen "MYST-FANs" empfehlen.
parallel zu revelation habe ich "SYBERIA 1+2"(klasse!) gespielt und muß sagen, eine kombination von REVELATION + SYBERIA wäre wohl DAS perfekte spiel.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2004
Hallo Allerseits!
Ich kann dieses Spiel einfach nur empfehelen. Ich bin täglich auf Recherche der Myst-Spiele und weiteren Adventures und was ich bis jetzt für Revelation gesehen habe ist einfach nur klasse!
- Atemberaubende Musik, genau wie bei Myst III - Exile. Und ebenfalls wieder von Jack Wall komponiert. Diesesmal in Zusammenarbeit mit Peter Gabriel.
- Wieder eine wunderschöne 360°-Drehung mit sehr, sehr realistischen Animationen. Man merkt richtig, wie sich Cyan ins Zeug gelegt hat.
-Eine wunderbare Geschichte, die sich wieder um die beiden Brüder handeln. Auch die mittlerweile gewachsene Yeesha ist mit von der Partie.
Wie gesagt, ich bin schon irre gespannt auf das Spiel und freue mich jeden Tag, wenn ich etwas Neues rund um die Myst-Saga finde.
Meine Empfehlung: Myst IV - Revelation gehört zu jeder Adventuresammlung einfach dazu
Grüße, Coren ;)
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2004
Hallo allerseits,
Revelation wird in Punkte Grafik, Story und Atmosphäre keine Wünsche offen lassen. Es wurde viel Wert auf eine noch realistischere Umgebung gelegt, was meiner Meinung nach, sehr gut gelungen ist. Die Umgebung wirkt realistisch und man kann ins Wasser fassen, Tiere anfassen und Schubladen beispielsweise werden richtig aufgezogen, so daß der Spielspaß noch realtistischer wird als in den Vorgängern.
Die Story wirkt jetzt schon sehr vielversprechend, so werden diesmal die kleine Yeesha und ihre Brüder Sirrus und Archenar zusammentreffen und man kann gespannt sein, wie sich das auflösen wird.
Ich finde das Spiel schon alleine von den Screenshots und der Demo her sehr empfehlenswert und ein Muß für jeden Fan der MYST-Saga, aber auch für Neulinge geeignet.
Gruß,
laloona
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2004
Gleich vorweg:
Ich rate jedem davon ab, dieses Spiel zu kaufen. Ich habe bisher den Kauf eines Spiels noch nie bereut und es liegen bestimmt über 30 Spiele im meinen Schubladen, doch bei Myst 4 endet diese Statistik.
- Die Steuerung ist schlecht und unübersichtlich
- Man verirrt sich extrem leicht in den Welten und braucht erst einmal Zeit, um sie zu orientieren
- Die Rätsel sind mehr als unlogisch, meistens ist es eine reine Ausprobiererrei, ich bin nur selten auf Rätsel gestoßen, von denen ich sagen würde, dass sie logisch sind, bzw. in denen man nicht gezwungen war, wie die Entwickler zu denken.
Gleichwohl ist die Grafik und vor allem die Musik von Myst 4 sehr schön, ich würde ohne weiteres sofort in diese Welten ziehen. Jedoch ermüden einen die oben genannten Punkte doch recht stark, denn ich möchte nicht gezwungen sein aus undeutlichen Bildern und Zeichnungen irgendetwas herzuleiten, da es manchmal sehr schwer ist, einige Dinge auseinander zu halten.
Fazit:
Mehr als 2 Sterne hat das Spiel nicht verdient, und die auch nur wegen der schönen Grafik und Musik
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,49 €-49,95 €
9,49 €-49,95 €
78,79 €-129,95 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)