Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
211
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Es wurde hier ja schon in den anderen Rezensionen über diese Rohlinge berichtet. Einige waren von den Rohlingen angetan, andere nicht so sehr. Die Problematik bei den Verbatim Extra Protection ist, dass es unter der Verbatim #43351 mindestens drei verschiedene Varianten gibt. Es gibt die Extra Protection Rohlinge mit dem Herstelleungshinweis "Made in Japan". Bei diesen Rohlingen handelt es sich um Taiyo Yuden Rohlinge, die eine ausgezeichnete Qualität haben, und geringe Fehlerraten nach dem Brennen aufweisen. Bei den anderen beiden Typen handelt es sich um "Made in India" und "Made in China". Diese Rohlinge sind sicher nicht schlecht, da die eigene Qualitätssicherung von Verbatim wirklich gut ist. Qualittativ kommen diese Rohlinge aber nicht an die "Made in Japan" Rohlinge von Taiyo Yuden heran.
Mit meinen Brennern Plextor Premium, Plextor Premium II, PX-716A, PX-760A/SA als auch mit dem Samsung SH-S202N machen die Medien keinerlei Probleme beim brennen. Die Ergebnisse sind wirklich gut. Die Medien sind sowohl für Daten als auch Audio gut geeignet. Bei Audio sollte man allerdings die Brenngeschwindigkeit unter 16x halten, da sonst ggf. der Jitter zu hoch ist. Das ist aber weniger ein Medien Problem als ein Problem der hohen Brenngeschwindigkeiten bzw. der Brenner Eigenschaften.
Es ist relativ einfach herauszufenden, welche Rohlinge man in der Hand hat. Auf der Shrinkfolie ist das Herstellungsland nämlich ausgewiesen. Bei den "Made in Japan" Verbatiom Extra Protection CD-R kann man wirklich sofort zugreifen. Leider weis man aber bei der Beschaffung über den Versand nicht welche Rohlinge man erhält. Wenn man sich sicher sein möchte gibt es noch von Verbatim die "Verbatim Pastel" CD-R Rohlinge. Diese sind grundsätzlich Taiyo Yuden Medien aus Japan. Leider sind diese immer schwerer zu bekommen.
33 Kommentare| 114 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2012
Sehr ärgerlich! Seit Jahren nutze ich Rohlinge von Verbatim und hatte nie Probleme. Diese jedoch versagen einfach ihren Dienst, lassen sich entweder nicht brennen oder in diversen Abspielgeräten nicht nutzen. Was gleich verdächtig erschien.....der Brennvorgang hat ein Vielfaches der normalen Zeit in Anspruch genommen. Auf der Verpackung stand "Made in India". Falls hier ein Zusammenhang besteht wie einige im Internet darstellen, so sollte sich Verbatim schnellstmöglich auf "normales Qualitätsniveau" zurück bewegen. Ich habe jedenfalls einen Artikel erworben, der nicht nutzbar ist und bin entsprechend genervt!
44 Kommentare| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2003
Ich verwende eigentlich viele unterschiedliche Arten an CD Rohlingen aber bei den Verbatim kann man sich wirklich sicher sein beste Ware zu kaufen. Einige Rohlinge dieser Marke habe ich vor 4-5 Jahren gebrannt und sie laufen heute immer noch Problemlos und haben auch weniger Kratzer als andere.
Für Datensicherungen/Backups verwende ich derzeit 'Rohlinge aus dem Supermarkt' - soll heissen: sind zwar billiger aber qualitativ nicht zu vergleichen. Da haben Rohlinge die gerade mal 2 Monate alt sind und teilweise kaum benutzt werden schon viele Kratzer auf der beschriebenen Seite.
Also wenn Ihr Qualität wollt und das auch noch zu einem akzeptablen Preis -> zuschlagen und kaufen
0Kommentar| 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2003
Im Test der Fachzeitschrift "PC Welt" hat dieser Rohling nicht so gut abgeschnitten. Im Allgemeinen wurde er als zu unzuverlässig bewertet. Dies liegt hauptsächlich an der relativ hohen Fehlerrate an E22 und E23 Fehlern. Die Block Error Rate lag je nach Brenner und Brenngeschwindigkeit zw. 95 und 427 Fehlern/s.
Auch schreibt "PC Welt", dass sich keine vernünftigen Ergebnisse mit Plextor und Benq Laufwerke erzielen ließen.
Meine Erfahrungen mit dem DataLife 48x Rohling decken sich nicht mit den Messungen von "PC Welt". Im Gegenteil erreichte ich unter Verwendung eines Plextor 482448U2 Brenners bis jetzt fehlerfreie CDs, die anstandslos funktionieren.
Angenehm überrascht war ich, als ich eine DataLife 48x Audio CD in meinem Autoradio (Marke JVC) einschob. Sofort wurde die korrekte Anzahl der Tracks erkannt und automatisch Track 1 abgespielt. Dies war bei anderen Rohlingen der Marken SONY, Medion, TDK usw... nie der Fall.
FAZIT:
======
Zusammen mit meinem Plextor Laufwerk lässt sich der Rohling als sehr zuverlässig und unproblematisch bezeichnen. Wie "PC-Welt" auf diese schlechten Ergebnisse kam, ist mir schleierhaft.
0Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2014
Verbatim macht seinem Namen hier wirklich keine Ehre mehr!

Viel zu viel Ausschuss!!! Ca. 30% kann man in die Tonne treten!!!
Für diesen Preis ein absolutes NO GO!

Und sogar das bisschen Papier für den Lichtschutz der CD's wurde eingespart.
Was zur Folge hat, dass irgendwann die Ränder der CD's einen sehr unschönen braunen Rand bekommen.

Nun ja, ich habe ein Stück Papier zugeschnitten und um den Plastikbehälter geklebt,damit dies nicht passiert und sie lichtgeschützt sind.

Von mir KEINE Kaufempfehlung!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2012
Die Problematik liegt darin das sich eine große Anzahl der CDs nicht brennen lassen. Nachdem der Brennvorgang begonnen hat, erolgt kurzfristig der Abbruch. Die CD ist dann als Rohling nicht mehr zu gebrauchen. Ausschussrate nach derzeitigem Stand : 30 %
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2015
Ich kann die entsprechenden bereits bestehenden negativen Rezensionen nur bestätigen: Die Rohlinge sind eine nach der anderen bereits defekt! Der Brennvorgang bricht irgenddwann mit einem Fehler ab und lesbar ist das Resultat dann auch nicht. Ich habe nicht alle 50 Stück durchprobiert, sondern 5. Ich gehe davon aus, dass es bei den 5 nicht geblieben wäre. Keine einzige von den Stichproben war intakt.

Rohlinge mit solch einer unzureichenden Qualität dürften gar nicht erst angeboten werden. Damit wird dem Käufer nur Ärger bereitet. Wenn man etwas kauft, muss es funktionieren. Funktioniert es nicht, braucht man es auch nicht kaufen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2013
Verbatim Extra Protection CD-Rohlinge verwende ich deswegen schon relativ lange, weil ich in den vergangene Jahren noch nie einen Ausfall aufgrund irgendwelcher Qualitäts- oder Fertigungsmängel hatte.
Egal welchen Brenner (Samsung, LG, Asus, Philips, Sony....) ich verwendete, sowohl über die Dolby Surround-Anlage als auch über meine (analoge, betagte aber hochwertige) Sony- Stereoanlage liefen die digitalisierten LP- und Musik-Kassetten-Überspielungen - aus Platzgründen bin ich leider dazu gewzungen - meiner sehr großen Sammlung ohne jeglichen Hänger ab.
Ein dritter Grund ist die weiß lackierte Oberfläche, die sich sehr gut und vor allem leserlich, im Gegensatz zu glänzenden Oberflächen anderer Hersteller beschriften lässt. Auch lassen sich "Schreibfehler" mit einem entsprechenden Stift ohne Rückstände korrigieren. Bei mattierten CD-Rohlings-Oberflächen klappt das nicht.
Oberflächenlackierung und stärkere Schutzschicht, die wirklich hält was sie im Namen verspricht, waren dann letztlich auch
noch ausschlaggebend. Ich verwende die Verbatim-Rohlinge ausschließlich zur Audio-Überspielung. Insofern kann ich zur PC-Datensicherung keine Aussage machen. Hierzu benütze ich eine WD-3TB-Wechsel-Festplatte.
Mein Fazit: Absolut zuverlässig und qualitativ sehr gut. Dafür zahle ich dann auch gerne den einen oder anderen Euro mehr.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2005
Entgegen der von Verbatim gewöhnten Qualität ist dieser Rohling ein echter Fehlgriff. Alle damit gebrannten Audio-CDs führen in sämltichen Abspielgeräten zu Problemen. Für Audio-CDs also lieber den "Verbatim CD-R Super AZO Crystal" verwenden.
11 Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2016
Nach dem Testen verschiedener Rohlinge habe ich mit diesem Produkt die gleichmäßigsten Ergebnisse beim Brennen erzielt.
Ich betreibe als Ausgleichssport täglich Spinning auf einem entsprechenden Bike im Keller und höre immer über einen längeren Zeitraum ein und die selbe Musik, die ich mir auf (einen) dieser Datenträger gebrannt habe. Dadurch kann ich dem Produkt absolute Zuverlässigkeit bei der Wiedergabe bescheinigen- keine Stolperer oder Aussetzer trotz zigfachem Abspielen bei sicher nicht den günstigsten klimatischen Bedingungen eines Kellers!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)