Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
3
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:16,79 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Juli 2003
.... hat mich eine CD schon beim ersten Hören so vom Hocker gehauen. Epic Metal in Reinkultur, eine der besten Bands aus dem Label Napalm Records. Obwohl ich eigentlich kein großer Freund der metallenen Musik bin, haben mich Siegfried und auch Battlelore (ebenfalls Napalm Records) richtig beeindruckt. Bestes Stück auf "Eisenwinter": "Eckesachs". Insgesamt eine CD, die eine lohnende Investition darstellt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2008
Als die CD damals erschienen ist, war ich knuddelige 16 jahre alt und hab gerade so meine ersten Jahre in der Metalszene verbracht. Mein Gott hab ich diese CD damals vergöttert. Leider ist sie mir dann irgendwann entfleucht...Tja und jetzt n paar Jährchen später hab ich mich dann entschlossen mir die Platte noch einmal zuzulegen. Naja mittlerweile zieht sie nicht mehr ganz so, da man im Laufe der Zeit doch nen Teil seiner kindischen Einstellungen ablegt hat.
Zur Erklärung: Die Band besingt in einigen Liedern ziemlich fragwürdig Luzifer oder Satan. Will jetzt nicht sagen, dass die Jungs/Mädchen Satanisten sind, aber das hört sich für mich mittlerweile doch ziemlich kindisch und kitschig an (z.B. auf dem Track "du und ich")
Allerdings gibt es auf der Scheibe auch ne Menge geile und vorallem epische Tracks("Treuewacht" oder "Eisenwinter"), die man sich nicht entgehen lassen sollte.
Die Texte sind alle auf Deutsch und der Stil der Musik ist eher Epicmetal. Lässt sich aber nicht so ganz einordnen.
Wer mal nen bissl Abwechslung sucht, der kann bei der Scheibe ruhig mal zugreifen. Finde sie nicht übel.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2003
Die Mischung der verschiedenen Metal Arten und dann auch noch der plötzlich einsetztende Frauen Gesang von Sandra lassen die Songs zährtlich aber doch mit Strke erklingen!
Von den ersten bis zu den letzen Minuten eine Gute CD!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden