Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Weihnachtsradio BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
16
4,4 von 5 Sternen

am 1. März 2012
Ich kenne Siedler 3 noch von früher damals war ich grade mal 7 Jahre alt. Ich habe das Spiel immer sehr gerne gespielt. Vor einiger Zeit habe ich es nun wieder hier entdeckt, aber ich war unschlüssig, weil es schon sehr alt ist und nicht wusste ob es auf meinem Laptop (Windows 7) läuft. Nach einigem hin und her hab ich es dann doch gekauft.
Als es endlich ankam der Schock: Als ich die CD einlegte ging gar nichts der Installationsvorgang konnte nicht gestartet werden. Es wurde ein ERROR 105 angezeigt. Ich wollte schon aufgeben doch ein Freund hat mich drauf hingewiesen, dass ich es mit einem anderen Kompatibilitäsmodus versuchen könnte. Also hab ich unter der Startdatei (CD - Ordner öffnen und dann auf die Instatalltionsdatei rechtsklicken) den Reiter Kompatibilitäsmodus geöffnet dort hab ich das Spiel auf Windows 98/ME umgestellt und die Installation konnte wie normal durchgeführt werden.

Wer ähnliche Probleme hat einfach mal googeln (kann wahre Wunder bewirken) bevor man eine schlechte Rezension einstellt. Die Hersteller können ja nun wirklich nichts für die Unwissenheit der Kunden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Oktober 2003
Klar, "Die Siedler 3" hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, aber spielerisch ist es noch immer topaktuell!
Ich wüsste kein Grund, jetzt noch zu so einem Preis nein zu sagen.
Denn mit der Siedler 3: Gold Editon erhalten Sie das klasse Hauptprogramm "Die Siedler 3" + "Missions CD" + "Geheimnis der Amazonen" und als wenn das nicht genug wäre, packt BlueByte auch noch massenhaft Pics, Maps, Mausicons, Spielehilfen, und, und, und oben drauf.
Mir selber bescherte das Spiel monatelangen Spielspaß, denn des fesselnde Prinzip lässt Sie nicht mehr los.
Sie haben in dem Spiel das Kommando über einer der 4 Völker Römer, Asiaten, Agypter und Amazonen.
Jeder der Völker beinhaltet neue Strategien, die sie brauchen, um den Sieg zu erringen. Zudem können Sie die riesigen Kampagnen der einzelnen Völker durchspielen.
Hektik kommt nie auf, es macht einfach nur Spaß!!!
ALSO: KAUFEN!KAUFEN!KAUFEN! AUCH JETZT MACHTS NOCH SPAß!
Ps: Lassen Sie sich nicht von der Verpackung (ja nur eine CD-Hülle) täuschen. Innen drin stecken neben 2 CDs nämlich eine sehr hilfreich und detaillierte Anleitung mit Taktiken, Tipps, Spielelementen, etc.
0Kommentar| 69 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Juli 2007
einfach anweisung folgen:

[...] :)

sollte keine probleme geben.

siedler 3 ist das einzige computerspiel das ich nicht nach 2 tagen in die ecke werfe. ich spiele es immer wieder mal gerne und übersehe dabei immer die zeit. die grafik ist zwar nicht auf dem neuesten stand aber das ist auch nicht nötig. außerdem läuft das programm dafür ziemlich schnell und es stellt keine großen anforderungen.

das tutorial ist auch sehr hilfreich.
22 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Oktober 2009
Wie habe ich dieses Spiel damals geliebt: Wuselige Siedler, schöne Grafiken, passende Musik; Einfach stimmig. Wenn da nicht so kleine Schnitzer mit großer Auswirkung gewesen wären!

Es war tatsächlich mein erstes Siedler, darauf folgte dann schließlich der zweite Teil, der mich aber der Meinung der Siedler-der-ersten-Stunde zum Trotz nie so fesseln konnte. Das ganze Gameplay-Konzept war ja auch anders. Keine Wegpunkte mehr, steuerbare Soldaten, alles griff gut ineinander und für Spaß war gesorgt:

Mit dem Addon stehen 4 Völker zur Verfügung in Multiplayer- und Skirmishgefechten, sowie ihren jeweiligen Kampagnen, die nach Schwierigkeitsgrad sortiert sind. Die Missionsbeschreibung wird dabei vor jeder Mission von einer Stimme vorgetragen, wirklich gute Sprecher.

Das Territorium wird durch das Bauen von Türmen und Burgen vergrößert, wie es auch im zweiten Teil schon war (ersten habe ich nicht gespielt, da kam ich dann doch zu spät), allerdings können sich die Siedler auf dem Terrain frei bewegen, zu Baustellen müssen also keine Wegrouten mehr angelegt werden. Häufig "belaufene" Wege werden dann mit der Zeit von selbst planiert, wodurch die Siedler dort einen Geschwindigkeitsbonus bekommen. Ziel ist es, eine funktionierende Wirtschaft bis hin zur Waffenproduktion zu errichten. Alles aufzuzählen wäre zu kompliziert, im Grunde ist es aber einfach: Auf der einen Seite muss Nahrung her, damit die Minen Erträge für die Waffenproduktion liefern, auf der anderen Seite muss Baumaterial für Wohnhäuser her, damit die Population Unterkünfte hat, sonst streiken Leute, die theoretisch keinen Platz mehr haben und verweigern die Arbeit.
Die Bevölkerung, die stets als Träger aus den Wohnhäusern rennt nimmt dann den jeweils erforderlichen Beruf ein. Welche Waren eingelagert, wie viele Siedler welche Berufe annehmen dürfen, alles lässt sich einstellen.
Man fuchst sich schnell rein, auch wenn sich das nach sehr viel anhört. Eine Tutorialmission schafft schnell für die wichtigsten Dinge Abhilfe.

Was aber deutlich sein sollte: Dies ist kein Anno. Ziel ist es, Soldaten auszubilden, am besten so schnell, wie möglich. Dabei gibt es Schwertkämpfer, Bogenschützen und Speerkämpfer, jeder für eine andere Situation. Wenn die Truppe groß genug ist, geht es auf zum Gegner. Wenn alle feindlichen Türme und Burgen eingenommen wurden, ist das Spiel gewonnen. Zur Unterstützung können auch völkerspezifische Belagerungsgeräte gebaut und Priester ausgebildet werden, bei jedem Volk mit anderen Zauberkräften.

Grafisch ist dieses Spiel 2D, aber wirklich mit unheimlich viel Liebe zum Detail: Alles sieht stimmig aus, man vermisst nichts. Dazu gibt es noch einen hervorragenden Soundtrack, der das ganze Geschehen untermalt.

Die KI ist grenzdebil: Sie kann keine Schiffe benutzen oder bauen, sie kann bei diversen Engpässen nichts mehr tun und verhält sich seltsam. Das ist ärgerlich, hier wurde geschlampt. Es gibt auch einige Bugs: Die Bereitschaft der Siedler, Kohlesäcke dahin zu bringen, wo sie gebraucht werden nimmt für jeden neuen Sack allmählich ab bis sie auf null fällt. Dadurch gibt es theoretisch eine maximale Produktionsleistung, da viele Säcke dann einfach stehen gelassen werden, obwohl eigentlich genug Träger und Platz verfügbar sind. Laut den Entwicklern aber ein Feature, naja, immerhin schont es ältere Rechner, wenn nicht so viel los sein kann.
Ein viel gravierender Bug ist aber eine wohl fehlende Animation für einen ägyptischen Bogenschützen, wodurch sein voll aufgewerteter Vertreter nicht nach Süden feuern kann und sich stattdessen munter im Kreis dreht.

Wenn nichts mehr geht, ist da noch ein Level-Editor mit dem sich alles realisieren lässt, was die Entwickler auch in den Missionen konnten, ist ja auch nicht wirklich viel. Schade, dass man im Singeplayer stets rot ist und sich in Multiplayergefechten die Farbe nicht aussuchen kann. Dies wurde im Nachfolger geändert, den ich aber nicht vorziehen würde.

Fazit: Ein sehr gelungenes Aufbaustrategiespiel, das mit knuffigem Siedler-Wuselfaktor sowie einem recht dynamischen Ablauf begeistern kann. Wer mal in die Siedlerserie einsteigen will, sollte hiermit oder mit dem zweiten Teil beginnen und nach dem Vierten aufhören. Für mich sind die weiteren Anno-Klone nichts mehr.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. März 2011
Wenn du Siedler 3 unter Windows XP/7 zum laufen bringen willst machst Du folgendes: Du mußt im Internet googeln "siedler 3 Kernell32.dll" eingeben. Dann kommen einige Beiträge das bei denen Siedler unter XP/7 auch nicht lief. Da klickst du mal durch, irgendwo gibt es eine NEUE Datei S3.exe zum runterladen. Du gehst dann in das Verzeichnis C:/Bluebyte/Siedler3. Die enthält die ALTE S3.exe Datei. Die löscht du einfach und kopierst dann die Neue rein. Jetzt draufklicken auf S3.exe und dann läuft das super unter XP. Ist schon komisch, daß es nicht längst eine neue Edition gibt, bei der das abgeändert wurde. ACHTUNG. Bei Windows 7 mußte ich leider noch 2 Tricks anwenden damit es läuft (evtl. auch für XP zu empfehlen, falls es da auch noch nicht läuft): NACHDEM ich die neue S3.exe datei in das Siedler3 Verzeichnis kopiert wurde findet ihr dort auch ein Programm "FileCovert". Dort Doppelklickt ihr drauf, woraufhin es ausgeführt wird. das ist notwendig, damit die neue S3.exe datei vom System anerkannt wird! Jetzt klickt ihr schließlich auf die S3.exe datei aber mit RECHTSKLICK (!) daraufhin sehr ihr oben einen Menüpunkt wo ihr Siedler im Kompatibilitätsmodus "Windows 95" ausgeführt werden kann. das macht ihr und jetzt klappts! Wenn das auch nicht gehen sollte macht ihr nochmal den Rechtsklick und führt das Programm schließlich als Administrator aus. Wenn das nicht hilft weiss ich auch nicht mehr ...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Juni 2005
Auch wenn dieses Spiel schon etwas älter ist, so fesselt es mich immer wieder aufs neue für Stunden an meinen PC. Wer diese Art von Spiel mag, wird an Siedler 3 nicht vorbeikommen. Auch wenn man sich während des Spiels vornimmt nach der Mission Schluß zu machen so fällt die Entscheidung doch recht schnell die nächste Mission zumindest schonmal anzufangen, was im Endeffekt darin endet, dass man die Mission dann doch wieder erfolgreich hinter sich bringt.
Wer nicht immer die neusten Spiele braucht sollte hier zuschlagen. Siedler 3 wird nie alt sein, sondern immer wieder viel Freude machen.
5 Sterne für gelungenes Spiel. Top-Empfehlung!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 5. März 2007
So gute Spiele zu so kleinem Preis kriegt man sonst kaum. Da sind viele Stunden SPielspaß garantiert - mal ehrlich: Beim Nachfolger ist doch in erster Linie nur die Grafik besser.

Kaufen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. März 2005
Dieses Spiel macht wirklich süchtig! Wenn man sich erstmal eingearbeitet hat (was mit den Tutorial Missionen sehr einfach geht), und dann die erste Mission durchspielt, will man immer weiter machen. Und Dank den Add-Ons, die in der Gold-Edition beiliegen, hat man stets neue Missionen. Und wenn die einmal ausgehen, gibt es noch den Level-Editor, und viele andere Extras, dann kann man auch noch online spielen, und, und, und ... Also, unbedingt kaufen!
PS : Bei mir funktioniert es wunderbar auf XP, sogar ohne Kompatibilitätsmodus!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. April 2005
ALso dieses Spiel ist immer noch super!! VOr allem im Netzwerk ist es DAS simulationspiel schlechthin. Ausserdem ist von diesem Spiel UBisoft NICHT der Hersteller sondern Bluebyte und ausserdem läuft es mit einem Patch von BLuebyte problemlos auf XP- wie bei mir
Nur empfehlenswert.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Januar 2012
Ich habe mir die Siedler III zugelegt, um Sie auf Windows 7 auf meinem Laptop zu spielen. Mit Hilfe eines Patches ist dies auch gelungen und ich bin der glücklichste Mensch. Danke für die schnelle Abwicklung und liebe Grüße
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Die Siedler IV (Gold Edition)
39,85 €
Die Siedler III
19,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken