Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
2
3,5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:20,00 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Eigentlich habe ich mir die Doppel-EP zugelegt um meine kleine Dziuk-Plattensammlung zu vervollständigen und nun, hoppla, höre ich fast nur noch den zweiten Silberling mit den Stücken von Jerry Joseph (mit Dziuks Küche)
CD1 dagegen begeistert nicht wirklich: Danny Dziuk hat zwar endlich seinen Kampfhundsong ("das war nicht der Hund") veröffentlicht und der ist auch richtig klasse, doch die Maxi-Version von "zu alt" ist irgendwie nicht wirklich spannend, genauso wenig wie "mein Zimmer" und "Gnade, schwarzer Scheriff".(3 Sterne)
Naja warten wir halt auf die nächste richtige Dziuk-Platte...
CD2 aber ist wirklich sehr sehr nett. Jerry Joseph gibt 7 feine Stückchen zum besten und hat mich spontan sehr begeistert. Mit der Hilfe der Küchen-Musiker wurden hier feine, rootsy klingende Perlen aufgenommen, die ich im Plattenschrank irgendwo in der Nähe von Elvis Costello einsortieren würde.
"Any other day" (with a little help from David Lindley) knallt rein und hat sich einen Platz auf meiner Top 10 der Stücke des Jahres gesichert. "Spy" ist wunderbar getragen und der Titel "OIL" erzeugt eine unheimliche Gänsehaut, wie ich sie sonst nur selten bekomme. Feine lyrics!
"Nothing to say" versöhnt und verbindet beide CDs. Der Titel (im Orginal "kein Kommentar" von Dannys Hauptsache Wind Album)ist nur noch schön. Hut ab (5 Sterne)
lohnt der Kauf? der Kauf lohnt!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2003
Also diese Scheibe wirkt irgendwie wie zwischendurch aufgenommen, damit die Stücke nicht total unter den Tisch fallen und nie erscheinen. Als Dziuk-Fan muß ich sagen, daß die Scheibe bei weitem nicht an "Vom Tisch" und "Hauptsache Wind" heranreicht.
Die beiden "Zu alt"-Versionen reißen niemanden vom Hocker, das Original ist besser. Das "Highlight" der CD 1 ist dabei noch "Das war nicht der Hund", wobei bei den Songs auf CD 1 durchweg musikalische Langeweile vorherrscht.
Die CD 2 (Jerry Joseph + Dziuks Küche) macht einiges wett, sodaß ich insgesamt 3 Punkte verteilen kann. Einfache handgemachte Sachen, musikalisch abwechslungsreich, die ins Ohr gehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

15,99 €
14,99 €
29,50 €