flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



1-10 von 146 Rezensionen werden angezeigt(1 Stern). Alle 1.618 Rezensionen anzeigen
am 28. September 2017
Wirklich schade so enttäuscht zu werden von einem renomierten Hersteller (so glaubte ich). Habe den Switch vor einem halben Jahr gekauft und es funktionierte nicht der Zugriff über einen Webbrowser. Musste dann nachträglich lesen, daß dies ein bekanntes Problem mit diesem Gerät sei. Also ohne weitere Konfigurationsmöglichkeit einfach benutzt und hat auch sonst funktioniert. Nun ein halbes Jahr später geht das Netz nicht mehr. LEDs leuchten aber keines der Geräte hat mehr Netzzugriff. Alten Switch drangehängt: alles geht. Netgear geresettet: kein Erfolg: LEDs leuchten sonst alles tot. Toll: 30 EURO schon nach 6 Monaten in den Sand gesetzt.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
Der Interpret hat die nachstehende Rezension kommentiert
am 18. Februar 2017
Gerät hat knapp 10 Monate seinen Dienst versehen und zeigt nun Ausfälle in unregelmäßigen zeitlichen Abständen. Aus- und Wiedereinschalten für zum Reset und erneuten Betrieb bis zum nächsten Ausfall. Enttäuschend.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Februar 2016
"Bei einem Switch kann doch gar nicht so viel schief gehen", dachte ich mir.

Dann habe ich gestaunt als sich beim debuggen des LANs herausgestellt hat dass es am Switch liegt.

Müsste das Gerät fast einmal alle 48h neu starten da es sonst den Dienst verweigert.
Jetzt liegt es in der Schublade....

Finger weg!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|22 Kommentare|Missbrauch melden
am 8. Januar 2018
Leider unterirdische Performance, der alte und simple TP-Link Router, der eigentlich ersetzt werden sollte liefert einen wesentlich besseren Datendurchsatz. Bin davon ausgegangen das die Probleme beim 8 Port Modell mittlerweile behoben sind, scheint aber nicht der Fall zu sein.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Juni 2018
Ich finde den Switch nicht schlecht, mit dem Powerwahlschalter ist es eine super Sache. Ich habe insgesammt 4x Stk. gekauft, in abständen von 2 Monaten. Von den 4x Switche, waren 2x defekt. Das hat mich nerven und Zeit gekostet. Fehler waren keine Funktion und bei dem anderen scheinte alles zu laufen, bis ich bemerkte, dass es aussetzer gab, kleine Unterbrechungen die verursachten, dass die Kameras in Abständen immer wieder neu starteten.
Fehlersuche deluxe. Ich werde den Switch nicht mehr kaufen. Zu groß ist das Risiko, dass eins defekt ist.
Wenn es funktioniert 1A Gerät !
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 30. März 2014
Guten Tag,

ich brauchte einen kleinen Switch in meinem Zimmer um den Drucker über das Netzwerk der gesamten WG zugänglich zu machen. Ich bin Student und war daher erfreut einen Switch von Netgear für 20€ zu erhalten. Wie viele andere hatte ich vorerst ein gutes Gefühl beim Namen Netgear.
Jetzt nicht mehr. Während ich die negativen Rezensionen erstmal ignoriert habe - das Wackelkontaktprobblem traf offensichtlich nicht jeden, nur wenige - hab ich nun selbst mit diesem Gerät ein Hünchen zu rupfen. Ca. 2 Wochen nach Inbetriebnahme wechselte ich ein Kabel für ein kürzeres (0,5m) aus. Ich krabbelte unter meinem Schreibtisch hervor und pötzlich war keine Verbindung mehr vorhanden.

Der Switch ist ohne irgendwelche Vorwarnung, Proleme o.ä. innerhalb von einer einzelnen Sekunde schrottreif geworden. Nichts hat ihn wieder zum laufen gebracht.

Das Teil geht zurück und diesmal werden ein paar Euro mehr bezahlt für (hoffentlich) bessere Qualität

lg Volvox
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. September 2014
Ware war defekt, der Händler kann offensichtlich nichts dafür. Hat mehrfach getauscht und dann bei eigener Überprüfung die ganze Charge aus dem Verkehr gezogen, weil noch mehr Geräte nicht einwandfrei waren.
Was da genau los war kann man nur vermuten.
Dennoch Dank an den Verkäufer. Er war sehr bemüht und verständnisvoll. Es gab keine Probleme.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Februar 2018
Der Netgear GS108PE-300EUS war leider nach nur ein paar Stunden im Einsatz schon kaputt. Kein Dauereinsatz, nur ein PoE-Anschluss mit einer PoE-Kamera belegt, ein nicht-PoE-Anschluss mit dem Router verbunden. Nach einem Knall leuchtete keine der LEDs mehr und das Gerät war sehr heiss. Die Bestellung geht leider nach einer Woche wieder zurück.
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Juni 2018
Ich hatte das Gerät in der Garage verbaut.
Die Leitungslängen sind bis zu 50 Meter - offenbar kann das Gerät die notwendigen Pegel ergo Signalstärken nicht liefern.
Das gab es noch nie.
Auf Verdacht einen alten Switch eingebaut und alles lief. Das Gerät ist nun ein Ladenhüter im EDV Lager.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Juni 2018
Habe den Switch gekauft, weil es nach einem günstigen VLAN fähigen Switch aussah, doch leider fehlt ein sehr wichtiges Feature:
Die Konfiguration eines Management VLAN ist nicht möglich und daher unbrauchbar für mich, denn damit landet das Web-GUI genau im falschen Netz und ist potentiell errreichbar, was ich aber nicht möchte.
Schade.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 470 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken