Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. September 2011
Wir schreiben das Jahr 1976 und eine junge Gruppe aus Hannover bringt ihr 4. Album auf den Markt namens "Virgin Killer". Endlich können die Jungs erste Erfolge verbuchen und zwar in Großbritanien und Japan. Produziert wurde das Album von Dieter Dierks. Rudolf Schenker (Guitars), Klaus Meine (Lead Vocals), Uli Roth (Lead Guitar, Vocals), Francis Buchholz (Bass), Rudy Lenners (Drums).

Der bereits mit der "In Trance" eingeschlagene Weg wird tatsächlich weiterverfolgt, jedoch ist "Virgin Killer" härter und agressiver. Songs wie `Catch your train` und `Virgin killer` sind knallharte Metalsongs, sowas gab es damals eigendlich noch gar nicht. Dazu die Hits `Pictured life` und `Backstage queen`, die lange Jahre im Liveset waren. Aber es sind natürlich auch Balladen am Start. `In your park` und `Yellow raven` sind auch ganz stark. Und dann gibt es auch noch die von Uli Roth komponierten und gesungenen Songs `Hell cat` und `Polar nights`. Viele Leute mögen die Stimme von Uli nicht. Das ist natürlich Geschmackssache, aber sein Gitarrenspiel steht über jeglicher Kritik.
Somit haben wir ein sehr abwechslungsreiches Album. Frühe Metal Songs, die Balladen und die von Uli gesungenen Songs, die einfach `anders` sind, als die von Schenker/Meine komponierten. Das Orginalcover hat damals für grosse Aufregung gesorgt.

Für mich gehört "Virgin Killer" mit "Love Drive" und "Animal Magnetism" zu den besten Scheiben der Scorps. Es ist für mich zumindestens das beste Studioalbum mit Uli Roth an der Leadgitarre. 5 Sterne.
44 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2009
Qualität ist noch sehr gut und die Gebrauchsspuren am Cover sind einer 23-jährigen LP angemessen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken