flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic Fußball wint17


am 2. Januar 2006
in den letzten jahren wird es immer mehr mode, daß game-studios einem großen vorsatz folgen: "der spieler soll gewinnen, nicht die konsole". kein wunder, wollen sich die meisten gamer doch ohne großen aufwand einfach mal als "herr der dinge" fühlen.
mit ""WRECKLESS" geht activision aber den weg der alten ARCADE-SCHULE. mit jeder gott-verdammten mülltonne auf den OPULENT AUSGESTATTETEN STRECKEN stellen die entwickler sich dem spieler in den weg und schreien ihn an: "das schaffst du nie!"
und gerade das ist der reiz dieses spiels. selbst für hardcore-zocker bietet es in GRANDIOSE GRAFIK verpackte herausforderungen und hürden, die man garantiert nicht beim ersten mal meistern wird. hetzt man bei anderen spielen nur noch durch die letzten level, um endlich das ende zu erfahren, klammert man sich bei den fortgeschrittenen "WRECKLESS"-leveln an seinen controller, beim 10ten versuch dann doch endlich in reichweite des mission-ziels, das atmen kurzzeitig eingestellt, den jubelschrei schon auf den lippen: "ahhhhhhhhh!!!!!! das ziel! das ziel!!! öh 8( zeit um... mmmmmmmmmann!!!!! nochmal!!"
in leider viel zu wenigen kurzweiligen missionen muß man hauptsächlich ramponieren, ab und zu auch demolieren und sich selbst hin und wieder an seinem controller abreagieren, um nicht die gesamte wohnung in schutt und asche zu legen.
wer ein "echtes" rennspiel erstehen will, sollte die finger von "WRECKLESS" lassen. wer ohne sinn und story nicht glücklich wird, sollte sich noch mal in der adventure-abteilung umschauen. wer allerdings ein einigermaßen schweres car-arcade-game haben will, kann getrost zugreifen.
für mich ein "must-have", das gleichberechtig mit spielen wie den "halo"s, "shenmue 2" und "project gotham racing" neben meiner xobx steht, und mich immer wieder anschreit:
"erwarte nicht mehr story als bei space-invaders. erwarte nicht mehr rennspiel als bei carmageddon. erwarte nicht, daß du gewinnst!!!"
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2004
Zuerst zur Story:Sie sind Polizisten oder Geheimagenten und fangen mit Autos böse Gauner............
Das ist nicht sehr originell und macht ehrlich gesagt keinen Spaß
Die häufig vorkommenden Videosequenzen sind schlecht sinquronisiert und sind einfach stumpf.
Ok die Grafik ist ganz nett mit schönen Spiegelungen doch sonst gibt es nicht gutes zu sagen.
Beim Fahren kreischen euch die Beifahrer irgendwas zu,einfach nervig!!!!!!!!!!!!!!!Frust kommt auf wegen unfairen stellen ,z.b.
im Aufzug hat man noch 16 sekunden zeit, ist kurz vor dem ziel was geschieht?man fährt 20 Sekunden mit dem aufzug nach oben ,verliert natürlich!!!!!
Wem dieses Spiel gefällt muss ein absoluter Fan von diesen Spielen sein und greift besser zu Midtown Madnees 3 oder Burnout 2.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2004
Habe mir das Spiel gebraucht hier gekauft :
Story = eher Nebensache
Grafik = sehr prächtig bis fast Filmreif
Steuerung = aaaahhhhhhrrrggghh(sorgt für Frust),
schwammig,Auto's lassen sich mit einer Präzision steuern die irgendwo zwischen Gummiball und Einkaufswagen liegt!!!
Fazit: Na ja.Zum ohne-Logik-Birne-freipusten-zwischendurch durchaus geeignet.Ansonsten, lieber ViceCity leisten.
Auch wenns ein paar € mehr kostet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2003
Wreckless Yakuza missions ist eine gutes und interesantes spiel wenn man nicht schon andere spiele aus dem selben genre kennt.
Wer Grand theft auto kennt und Mafia, weiss wie ein Gangster Racing game gut umgesetzt wird. Bei Wreckless ist die grafik ja schoen anzusehen, aber der spielspass laesst zu wuenschen uebrig. Wenn es GTA, fuer XBox gibt dann waere ich gluecklicher, gut dass ich noch einen Computer habe, denn mein Wreckless habe ich bereits verkauft. Wer allerdings keinen PC hat und trotzdem wie ein gangster autofahren moechte, der ist mit Wreckless, dank der fehlenden Konkurenz relativ gut bedient.
Die ersten Missionen sind schon ganz interesant, allerdings finde ich das spiel sehr monoton und linear. Die Grafik ist der grosse plus punkt, allerdings sind gewoehnliche racing games auf der X box um vieles besser.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)