Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 29. Januar 2017
Hier gibt es zwei Rezensionen zum Preis für einer. Vor rund 6 Jahren gönnte ich mir eine Alfi IsoTherm Isolierkanne wie diese hier. An dieser Flasche gab es nichts zu monieren. Sie begleitete mich über fünf Jahre ohne dass sie ein Anzeichen an Macken gemacht hatte. Sie hielt ununterbrochen dicht, hielt die Getränke heiß (teilweise sogar so heiß) dass es mir selber zu heiß war. Aber eines Tages im letzten Sommer war von einem Tag auf den anderen der Automatikverschluss kaputt gegangen. Ok, nach den vielen Jahren darf das auch mal passieren und deshalb entschloss ich mir genau die gleiche Flasche neu bestellen zu wollen.

Gesagt getan. Ein Tag später hielt ich sie in meine Hände. Optisch genau gleich wie meine Alte und ich dachte dass ich daran genausolange Freude haben werde. Es war im August wo ich sie erstmalig mitgenommen hatte. Die Isolierung war wie die alte. Selbst nach Stunden war der Inhalt immer noch richtig heiß. Aber so ab Mitte September fing plötzlich der Hebel des Automatikverschlusses locker zu werden und sobald man die Flasche etwas schief hielt tröpfelte der Inhalt leicht heraus obwohl die Flasche durch den Verschluss zu war. Es wurde in den nächsten Wochen immer mehr. Am Ende war der Verschluss so dermaßen undicht dass man eigentlich die Isolierflasche gar nicht mehr gebrauchen konnte. Der Inhalt floss in 50 ml Mengen selbstständig aus der geschlossenen Kanne heraus. Schraubte man den Becher oben ab ergoss sich ein Schwall an Flüssigkeit an der Flasche herunter worauf man jedes Mal den Tisch abputzen durfte – so nass war der. Im November wandte ich mich an Alfi und reklamierte den Verschluss. Hier muss man sagen – Hochachtung. 1 Stunde später hatte ich schon eine Antwort und die Zusage, dass ein neuer Automatikverschluss kostenlos rausgeht. Einige Tag später war dieser auch da und er wurde gegen den Alten defekten Verschluss ausgetauscht. Ich dachte dass sich das Thema erledigt hatte. Aber weit gefehlt. Auch dieser Verschluss fing nach einigen Wochen an zu lecken. Genau das gleiche Prozedere. Der Verschluss wurde locker, erst tröpfelte es etwas und dann wieder stärker bis zu dem Punkt das man 5 mal die verschlossene Flasche auf dem Kopf halten konnte bis ohne Scherz der Becher dann zu ¾ voll war. Also wandte ich micht nun etwas aufgeregter wieder an den Kundendienst und. Wieder hatte ich nach einer Stunde eine Rückantwort. Und nun erhalte ich einen klassischen Schraubverschluss und dieser passt wie eine 1.

Mein Fazit:
Was da nicht dran stimmt weiss ich nicht. Die alte Isolierflasche war von Anfang bis Ende einfach nur super. Im Isolierverhalten ist die neue Flasche der alten Flasche ebenbürtig aber dass nach knapp 6 Monaten zwei Verschlüsse verschleißen ist eine Sache, die gar nicht geht. Mit dem Wissen von heute würde ich wieder zu einem klassischen Drehverschluss hin tendieren und nicht nochmal so eine Flasche kaufen. Das was man trotz allem dabei mehr als lobend erwähnen darf ist wie schnell und toll der Kundendienst reagiert! Das kenne ich auch anders und dafür gibt es einen Daumen hoch.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Februar 2016
Die Produktion der Kanne ist nach China ausgelagert worden, wie der Aufkleber am Boden verrät.
Die Warmhaltefunktion ist nach wie vor genial.
Nicht jedoch der Verschlussdeckel, der offensichtlich dem Sparwahnsinn der Industrie zum
Opfer gefallen ist. Bei zwei bestellten Kannen ist die Durchflussmenge bei geöffnetem Knebel
minimal und außerdem spritzt es in alle Richtungen.
Hilft man etwas nach und drückt den Knebel weiter nach oben, wird es zwar geringfügig besser
aber das kann ja wohl nicht die Lösung sein.
Ein etwa 12 Jahre altes identisches Modell hat hier keine Probleme...
Das kriegt man bestimmt auch wieder besser hin. Gerne auch für ein paar cent mehr:-)

Ergänzung September 2016:
Nach nun knapp 9 Monaten haben wir die erste Kanne "durch".
Nach dem ersten Becher ließ sich aus dem Inneren ein leises Klappern vernehmen.
Nachdem wir den Kaffee umgefüllt haben (glücklicherweise durch ein Sieb), war der Schaden in seiner Gänze offensichtlich:
Der ohnehin von mir ständig sehr misstrauisch beäugte Verschluss, hat sich in etliche Kleinteile zerlegt und schwamm
sodann auf dem Kannenboden herum.
Eine echte Sollbruchstelle, aber schlecht berechnet, denn die zwei Jahre sind noch nicht um:-)
Man sollte die beteiligten Entwickler nochmals auf die Hochschulbank schicken, um sie die Vorlesungen zur Obsoleszenz noch einmal wiederholen zu lassen...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Januar 2017
Leider war bereits nach wenigen Tagen der Verschluss undicht und es ist Flüssigkeit ausgetreten. Da ich von einem Produktionsfehler ausging habe ich eine Ersatzlieferung beantragt, doch auch bei der neuen Flasche zeigte sich nach wenigen Tagen das gleiche Problem. Auch wenn die Flasche nur aufrecht steht bildet sich im Deckel Flüssigkeit durch den Dampf, die beim Öffnen dann die Flasche herunterläuft.

Ich hatte diese Flasche bestellt, da ich bereits dieselbe in klein besitze und von deren Qualität überzeugt bin. Hier scheint der Hersteller jedoch massiv nachgelassen zu haben, da bei meiner Kleinen der Verschluss auch nach 10 Jahren noch absolut dicht schließt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Oktober 2015
Die Flasche wurde schnell und gut verpackt geliefert und hält nunmehr seit 8 Monaten dem täglichen Gebrauch in Schule, Hort und Freizeit stand.

Handhabung:
Unsere Tochter (nutzt sie seit sie 6J.ist) hat kleine, zierliche Hände und kann einwandfrei damit umgehen.
Entgegen unserer Befürchtungen gab es noch nie eine Sauerei im Schulranzen oder Rucksack, denn wenn man die Kappe, welche auch als Trinkgefäß dient draufschraubt, drückt sie den Ausgießer automatisch zu.

Funktionsprinzip:
Schraubverschluss (schwarz) mit einem ca. 1cm breiten weißen Teil, welches man mit einem Finger nach oben drückt und durch welches ausgegossen wird.

Haltbarkeit/Qualität:
Sehr gut. Man könnte dafür sogar für kleines Geld Ersatzteile bekommen (haben noch keins gebraucht), d.h. das Produkt ist sogar nachhaltig.

Schadstoffe:
Stiftung Warentest ermittelte, das die Kunststoffteile keine Schadstoffe im meßbaren Bereich in den Inhalt abgeben.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. August 2016
Sehr praktische Flasche die Größe 350ml ist super für die Wickeltasche!
Sie hält bei kochendem eingefülltem Wasser ca 10Stunden warm, das heißt nach 10 Stunden ist das Wasser lau warm, für uns dann optimal
Um noch ein Fläschen machen zu können ohne mit kaltem Wasser zu mischen!
2 Sterne Abzug gibt es wegen dem Verschluss! Der ist nach 35 Tagen und er war nicht jeden Tag in Benutzung defekt.
Der praktische Klapp Mechanismus funktioniert nicht mehr und wir müssen komplett aufschrauben, ist mit Baby am Arm nicht gut! Hätte mehr für den Preis qualitativ erwartet! Und zurück senden bin ich genau 6 Tage drüber😔
Fazit: Größe super! Wärme halten super!
Verschluss miserabel!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Dezember 2017
Der Schnellverschluss ist undicht.
Wir haben zwar herausfinden können, dass der Pin, den der Hebel zum öffnen herunter drücken soll zu lang ist, so dass auch im “geschlossenen“ Zustand die Dichtung leicht herunter gedrückt bleibt und so die kleine Öffnung entsteht.
Die den Preis - und bei demMarken Namen! - bin ich nicht bereit, den Pin (er ist aus Plastik) ein wenig zu kürzen. Es ist mir schleierhaft, wie Alfi so ein Fehler passieren kann.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Februar 2018
Ich war anfangs wegen der negativen Erfahrungen anderer User sehr skeptisch. Hat sich bei mir aber nich bestätigt, ich bin im vollen umfang mit dieser Thermoskanne zufrieden.
Die Thermoskanne ist dicht und tropft nicht nach, so wie ich es bei anderen Produkten feststellen musste.
Sie hält meinen Tee einen ganzen Arbeitstag heiß, und das reicht mir. Der Becher ist mit einer schrägen kante gut verarbeitet.
Den Deckel kann man leicht auseinandernehmen und gut reinigen. Ich reinige die komplette Thermosflasche in der Spülmaschine ohne Probleme.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Januar 2018
Made in China ist nicht in der Produktbeschreibung angegeben, daher schon mal 2 Punkte Abzug. Es gibt auch haltbare Produkte aus China, daher verstehe ich nicht warum das in der Produktbeschreibung nirgends zu lesen ist.
Nun werde ich abwarten in welche Kategorie diese Flasche einzuordnen ist.
Der erste Eindruck ist nicht gut, wenn man den Verschluß betrachtet. Daher habe ich mir den gewohnten Schraubverschluß mitbestellt.
Wenn es Probleme gibt werde ich die Beschreibung anpassen.
Meine alte Alfi Flasche 0,5l hält heute schon über 10 Jahre gut ist aber zu klein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. August 2017
Diese Flasche ersetzte meine nur 1 Woche genutzte WMF Iso Flasche, diese hielt meinen Kaffee nur 2 Stunden lauwarm und undicht war sie auch noch. Diese Flasche von Alfi kann dies deutlich besser, hier ist mein Kaffee noch heiß nach 4 Stunden , so soll es sein. Und undicht ist hier auch nix , super. Außerdem sehr robust, sie viel mir schon 2 mal auf der Straße runter, außer jedes mal eine Macke abbekommen ist nix passiert, sie erfüllt ihren Zweck immer noch mit Bravur. Sehr zu empfehlen!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Juni 2017
Es ist nicht meine erste Kanne von dem Hersteller - aber wozu muss man den Verschluß so kompliziert machen? Bei meiner alten Kanne war das okay - jetzt blubbert und sifft das ohne Ende!
Warm hält die Kanne - das stimmt, stabil ist sie auch, ebenso geschmacksneutral...
Aber im Korb oder Rucksack habe ich sie immer in einer Plastiktüte eingepackt, sonst ist alles Umliegende/Umgebende nass. Fällt sie mal um, läuft sie aus. Nur mit aufgeschraubtem Trinkbecher bleibt der Öffnungshebel sicher geschlossen - trotzdem nässt dann viel in diesen Deckel und läuft dann eben beim Abschrauben aus.
Sehr ärgerlich ist, dass nach noch nicht mal 1 Jahr (täglichem Gebrauch) der Öffnungsmechanismus an der bereits beschriebenen Sollbruchstelle gebrochen ist.
Ersatz scheint es bei Amazon nicht zu geben. Auch ist die Reinigung des komplizierten Deckels (auseinanderschraubbar) nicht so einfach. Mittlerweile hatten sich viele Teeränder gebildet, sieht nicht sehr appetitlich aus. Selbst mit einer Zahnbürste war die Reinigung nicht sicher durchführbar.
Ganz klar eine Fehlkonstruktion!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 18 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)